Herrenuhren von Seiko

In der weltgrößten Stadt Tokio findet man den Ursprung der Firma Seiko. Ein traditionelles Familienunternehmen entstand hier im Jahre 1877. Dieser Hersteller darf sich mit einem ganz besonderen Ruf rühmen. Einst mit Wanduhren begonnen, folgten ständig neue technische Meisterleistungen.

Die Taschenuhr war der erste mobile Zeitmesser und verfügte auch nach einer gewissen Zeit über die praktische Stopp-Funktion. Die erste Quarz-Armbanduhr entstand ebenfalls im Hause Seiko, denn hier legt man bis heute großen Wert auf eine schnelle technische Weiterentwicklung.

Seiko Herrenuhren mit innovativen Ideen

Der Mann von heute kommt an diesen innovativen Entwicklung kaum mehr vorbei, da ständig neue Meisterwerke in der Welt der Uhren entwickelt werden. Seiko scheint mit seinen Ideen keine Grenzen zu kennen und setzt diese auch meisterhaft in beeindruckenden Kollektionen um. Kinetic, LumiBrite und seit 2010 die EPD-Uhr, lässt solch eine Uhr zu einem wahren Abenteuer am Handgelenk werden.

Folglich kann Seiko auch viele Ehren und Preise im Laufe der Jahre vorweisen.Sportlich ist Seiko immer mit an der Weltspitze vertreten. Sei es als eines der führenden Herstellern, aber auch als offizieller Zeitnehmer von Olympischen Spielen und IAAF Weltmeisterschaften.

Seiko verkörpert Präzision

Weltweit wird der Präzision vertraut und bringt sie dadurch bei allen Events mit zum Einsatz, wenn es um Bruchteile von Sekunden geht. „Sportura“, „Velatura, „Arctura“ und „Premier“ sind Kollektionen von Seiko, die alle über ein höchstes Maß an Qualität, Technik und einem klaren ansprechenden Outfit verfügen.

Seiko hat einen festen Platz in der Männerwelt eingenommen. Mit einen eleganten oder sportlichen Touch getragen, vermag sie dauerhaft zu begleiten.

Es werden alle 10 Ergebnisse angezeigt