Nicht aus der Mode gekommen ist nach wie vor das klassische Geschirr zur Hochzeit.

Denn ein edles Porzellanservice wünschen sich noch immer zahlreiche Brautpaare. Gerade dann, wenn das Hochzeitspaar noch nicht lange zusammen wohnt oder gerade erst zusammenzieht, ist das Geschirr erwünscht. Aber auch viele Paare, die bereits zusammenleben, wünschen sich zu ihrer Hochzeit nicht selten, ein schickes Geschirrset, welches sie in Zukunft für besondere Anlässe nutzen können. Achten Sie aber darauf, dass es sich bei dem Geschirr um ein hochwertiges Service handelt, denn 08/15-Geschirr kommt bei einer Hochzeit nicht gut an. Es gilt daher: Geschirr ja, aber die Qualität muss stimmen.

Porzellanservice zum Schenken aufteilen

Ein gutes Geschirr kann ein Leben lang halten – bei vielen namhaften Herstellern können Teile auch noch viele Jahre später nachbestellt werden, so dass man einen jeweiligen Teller oder eine Tasse ersetzen kann, wenn doch mal was zu Bruch gehen sollte. Gutes Porzellan zu kaufen kann eine ganz schöne Investition sein. Aus diesem Grund wird es oft so gehandhabt, dass das Hochzeitspaar sich ein bestimmtes Service wünscht und die Verwandten und Freunde sich dann entsprechend absprechen, wer welches Teil verschenkt.

Es werden 1–12 von 112 Ergebnissen angezeigt