Mottoparty-Ideen zum Kindergeburtstag

Mottoparty-Ideen zum Kindergeburtstag

Den eigenen Kindergeburtstag mit möglichst vielen Freunden feiern zu können, hat für die meisten Kinder eine ganz besondere Bedeutung und vermittelt oft mehr Glücksgefühle und Freude als die tollsten Geschenke. Die Gestaltung einer gelungenen und abwechslungsreichen Kindergeburtstag-Party ist für Eltern immer wieder eine besondere Herausforderung, da jeder Bereich gut vorbereitet sein sollte (Gestaltung der Einladungskarten, Vorbereitung von altersgerechten Kinderspielen, passende Deko und Wahl der Mitgebsel zum Abschluss der Geburtstagsfeier).

Daher wollen wir Ihnen im Folgenden einige Ideen und Anregungen geben, um die eigene Kindergeburtstag-Party zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Beteiligten werden zu lassen.

Kindergeburtstag als Mottoparty liegt im Trend

Haben Sie schon mal daran gedacht, den Kindergeburtstag mit Bezug auf ein bestimmtes Thema auszurichten? Die Veranstaltung einer solchen Geburtstagsfeier bzw. Kindergeburtstag-Mottoparty erfreut wirklich jedes Kinderherz, da hier Abwechslung und ein hoher Spaßfaktor beim Geburtstagskind und den eingeladenen Freunden/innen vorprogrammiert ist.

Mottoparty-Ideen für Mädchen

Prinzessinnenparty zum Kindergeburtstag: Welches Mädchen wünscht sich nicht einmal Prinzessin zusammen mit all ihren Freundinnen zu sein? Daher geht für viele Mädchen ein großer Wunsch in Erfüllung, wenn ihnen ihre Eltern zum Kindergeburtstag eine Mottoparty in Form einer Prinzessinnenparty organisieren. Um die Prinzessinnenparty zu einem zauberhaften Erlebnis zu machen, sollte allerdings vorher jedes Detail sorgfältig geplant werden.

a) Einladungskarten zur Prinzessinnenparty
Zuerst müssen wie immer die Gäste der Kindergeburtstag-Feier passend zum Motto eingeladen werden. Hier empfiehlt es sich Einladungskarten zu schreiben, welche typische königliche Symbole wie Kronen, Schlösser, Kutschen oder passende Märchenmotive verwenden. Die Einladungskarten können dabei entweder selbst gebastelt (besonders individuell!) oder auch käuflich erworben werden.

b) Prinzessinnenparty-Deko und Bewirtung
Bei der Deko sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Die Farbe der Wahl bei der Kindergeburtstag-Dekoration sollte dabei natürlich Rosa sein. Der Einsatz von silbernem und goldenem Glitzer sowie schönen Luftballons sollte bei der Kindergeburtstag-Deko ebenfalls nicht fehlen. Um bei der Geburtstagsfeier ein richtiges Prinzessinnen-Feeling aufkommen zu lassen, sollten das Geburtstagskind und ihre Freundinnen als kleine Prinzessinnen verkleidet werden. Dies alles kann schon mit relativ wenig Aufwand erreicht werden, wie z.B. dem Basteln von kleinen Krönchen und Zeptern aus goldener Wellpappe. Um zur Prinzessinnenparty auch ein vornehmes und standesgemäßes Prinzessinnenmahl servieren zu können gibt es zahlreiche Rezeptideen, die dem königlichen Charakter des Kindergeburtstags gerecht werden. Wie wäre es z.B. mit einem Geburtstagskuchen mit einer rosa Lasur und einigen königlichen Verzierungen mit Lebensmittelfarbe.

c) Spielideen für Prinzessinnenparty
Unterhaltsame Spiele für eine Prinzessinnen-Party können beispielsweise Spiele wie Ballonball, Erbsen auslesen oder zahlreiche lustige Bastelspiele sein. Wie bei jeder Kinderparty sollten die kleinen Kindergeburtstag-Gäste nicht mit leeren Händen nach Hause gehen. Ein kleines Mitgebsel passend zum Motto „Prinzessinnen-Party“ hinterlässt einen nachhaltigen Eindruck und macht den Kindergeburtstag zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Mottoparty-Ideen für Jungen

Ritterparty zum Kindergeburtstag: Die Ausrichtung einer Ritterparty ist vor allem für Jungs eine tolle Sache, da die Kinder hier in ihrer Rolle als Ritter oder Burgfräulein viele Abenteuer in Form von kleinen Spielen meistern können. Um eine Ritterparty zum großen Erfolg werden zu lassen, ist es wichtig bei der Organisation von A-Z alles entsprechend des gewählten Mottos „Ritterparty“ zu gestalten.

a) Einladungskarten zur Ritterparty
Bereits beim Versand der Einladungskarten sollte darauf geachtet werden, dass der Ritterbezug im Vordergrund steht. Hier sind der Kreativität keinerlei Grenzen gesetzt und es können individuelle Einladungskarten z.B. in Form einer Ritterburg gebastelt werden. Alternativ gibt es im Fachhandel eine Auswahl an passenden Einladungskarten für eine Ritterparty.

b) Ritterparty-Deko und Bewirtung
Um die richtige ausgelassene Stimmung für eine Ritterparty aufkommen zu lassen, spielt die Dekoration der Umgebung und Tischdeko eine ganz zentrale Rolle. Neben einer stimmigen Dekoration sollte den kleinen Gästen Speisen und Getränke serviert werden, die einen Bezug zum Mittelalter aufweisen. Wie wäre es z.B. den kleinen Rittern und Burgfräuleins Bratäpfel, einen Kuchen in Form einer Ritterburg oder Obstspieße zu servieren.

c) Spielideen für Ritterparty
Neben einer stimmigen Deko beim Kindergeburtstag feiern stehen natürlich zur jeweiligen Mottoparty passende Kinderspiele im Mittelpunkt. Für eine Ritterparty bieten sich Spiele wie Sackhüpfen, Huckepack-Parcoursläufe, ein Malwettkampf zum Thema Mittelalter, usw. an. Zum Ende der Ritterparty kann dann jedem Kind noch eine kleine Erinnerung in Form von einem Mitgebsel überreicht werden.

Piratenparty für Kindergeburtstag

Mit einer Piratenparty zum Kindergeburtstag kann man nichts falsch machen. Diese Mottoparty übt gerade bei Jungs einen unwiderstehlichen Reiz aus und funktioniert daher eigentlich immer. Wie bei jeder Mottoparty ist es natürlich auch hier wichtig das gewählte Motto „Piratenparty“ möglichst durchgängig zu berücksichtigen.

a) Einladungskarten zur Piratenparty
Um die eingeladenen Kinder auf die Kindergeburtstag-Feier und das gewählte Motto der Party einzustimmen und die Vorfreude zu schüren, sollte man auf selbst gebastelte oder gekaufte Piratenparty-Einladungskarten zurückgreifen.

b) Piratenparty-Deko und Bewirtung
Für die Piratenparty selbst sollte eine zum Motto passende Geburtstags-Deko und Tischdeko (z.B. Windlichter, Muscheln, Piratenflaggen, etc.) zum Einsatz kommen. Zudem kann man einige Utensilien bereithalten um die kleinen Gäste während der Kindergeburtstag-Party in echte Seeräuber zu verwandeln. Gut umsetzbare Ideen für ein gelungenes Piratenoutfit wären z.B.: Schminke, Augenklappen und Kopftücher. Passende Serviervorschläge könnten z.B. exotische Saftmixgetränke mit Strohhalm, Obsthäppchen als Fingerfood, Muffins bestückt mit kleinen Piratenfähnchen oder Marshmallows zum Grillen sein.

c) Spielideen für Piratenparty
Als Klassiker für jede Piratenparty darf natürlich eine spannende Schatzsuche nicht fehlen. Dabei erhält jedes Kind am besten einen Teil einer Schatzkarte, welche dann erst einmal wieder in gemeinsamer Puzzlearbeit zusammengesetzt werden muss. Anschließend geht’s dann zur Schatzsuche raus in die Natur, wo in Form einer Schnitzeljagd verschiedene in der Schatzkarte verzeichnete Stationen mit neuen Aufgaben aufgesucht werden müssen um den Schatz schließendlich aufspüren zu können. Der Schatz einer Piratenparty könnte dann stilecht in einer kleinen Piratentruhe verborgen sein. Am Schluss der Piratenparty erhält jeder kleine Seeräuber am Besten noch ein kleines Mitgebsel.