Kletterführer Frankenjura Band 2

39,80 

Kategorie:

Beschreibung

Kletterführer Frankenjura Band 2. Der zweite faustdicke Streich! Ebenso präzise wie der erste Band. Jetzt in der 10. Auflage! Sportklettern im Nördlichen Frankenjura.
Das zweite fette Teil! Komplett überarbeitete 11. Auflage – Neutouren Stand April 2018. Auch der zweite Band hat sich noch ein paar Seiten antrainiert: Es sind jetzt imposante 560, auf denen die unglaubliche Zahl von 6075 Routen dokumentiert werden. Zusammen mit dem Band 1 also jetzt über 1100 Seiten und fast 11800 Routen!
6 Felsen und 223 Routen sind neu hinzugekommen: Däumling, Egloffsteiner Gemsenwand Nebenmassiv, Kugelspielturm, Osterloch Nordseite, Osterloch Südseite und Schiffsbug. Im Gegensatz zu früheren Auflagen, in denen die meisten neuen Routen im 9. Grad und schwerer waren, sind in dieser Auflage die meisten Neuerschließungen zwischen 6 und 8.
Selbstverständlich werden die GPS-Koordinaten zu allen Felsen und erstmals auch aller zugehörigen Parkplätze bzw. Ausgangspunkte aufgeführt. Schließlich wollt ihr Klettern und nicht Felsen suchen im Unterholz herumkrabbeln. Und die Qualität ist natürlich so, wie ihr es von Panico gewohnt seid: komplett vierfarbig, farbcodierte Routenlinien u.v.m.
Beschriebene Gebiete: Walberla, Trubachtal, Betzensteiner Gebiet, Spieser Gebiet, Schnaittacher Gebiet, Pegnitztal, Krottenseer Forst, Hirschbachtal, Königsteiner Gebiet, Lehental, Högenbachtal, Förrenbachtal und das Lauterbachtal!

Zusätzliche Information

Author
Brand