Wer auf House Running als Erlebnisgeschenk setzt, wird garantiert einen Volltreffer landen. Dies ist ein Geschenk, das Männerherzen höher schlagen lässt.

Was ist eigentlich House Running?

Erklärung: House-Running oder Sky-Running ist eine Trendsportart. Hierbei laufen die Teilnehmer, mit Spezialgurten angeseilt, mit dem Gesicht nach unten senkrechte Hauswände hinunter. Sky-Running wird auch in der Natur an steilen Felswänden als sogenanntes Rock-Running praktiziert. House- oder Rock-Running wird oft im Rahmen von Veranstaltungen oder als alternatives Freizeitangebot im Sektor Abenteuer- und Trendsport, wie etwa Bungee-Jumping, Rafting oder Canyoning, angeboten. (Quelle Wikipedia)

sky running hochhausEs ist schwer geworden, mit klassischen Geschenken heutzutage noch zu punkten. Denn ganz egal was man auch schenkt: Nicht selten kommt es vor, dass man mit seinem Geschenk nur bedingt einen Treffer landet. Gerade wenn es darum geht, Männergeschenke zu finden, tun sich viele Leute sehr schwer. Daher ist es ratsam, neue Wege zu gehen und von den traditionellen Geschenken abzusehen. Wer ein Geschenk überreichen möchte, das garantiert ankommt, sollte auf ein Action- oder Sport-Erlebnis setzen. Damit macht man Männer nämlich wirklich glücklich.

House Running bringt den wirklichen Adrenalinkick

Das House Running ist eines dieser Erlebnisgeschenke. Es ist ganz klar, dass man mit solch einem Geschenk eindeutig aus der grauen Masse hervorsticht und Männerherzen im wahrsten Sinne des Wortes zum Schlagen bringen kann. Schließlich kommt es nicht jeden Tag vor, dass man über ein Seil gesichert wird und dann die Wand eines Hauses hinunter rennt. Um genau zu sein, geht es nicht gerade um kleine Häuser, sondern vielmehr um Wolkenkratzer – ein solches Erlebnis bringt den puren Adrenalinkick, der das Herz zweifelsfrei schneller schlagen lässt.

Sportliche Männer finden an diesem Geschenk einen großen Gefallen

Sicherlich ist House Running nicht ein Geschenk für jedermann – schnell wird hier deutlich, ob ein Mann wirklich ein Mann, oder lediglich ein kleiner Junge ist. Denn es gehört schon eine ganze Portion Mut dazu, an der Wand eines Wolkenkratzers hinunter zu rennen. Allerdings ist auch klar, dass der Spaßfaktor dafür umso höher bemessen ist. Trotzdem sollte man sich natürlich gut überlegen, wem man diesen Traum erfüllen oder mit dieser Art von Erlebnisgeschenk ein wenig schocken möchte. Für ältere Herren dürfte das House Running als Erlebnisgeschenk eventuell ein wenig zu hoch gegriffen sein. Aber bei jungen, sportlichen Männern kann man hiermit umso mehr punkten.

House Running ist an vielen Orten möglich

Was die Möglichkeiten der Durchführung betrifft, so braucht man sich absolut keine Sorgen zu machen. Heutzutage wird House Running in vergleichsweise vielen Städten angeboten, weshalb längere Anfahrtswege nur relativ selten auftreten. Es kann durchaus sein, dass man eine gewisse Fahrtstrecke in Kauf nehmen muss. Dennoch ist es um das Angebot gut bestellt, weshalb man sich diesbezüglich nicht in der Geschenkwahl einschränken muss. Machen Sie deshalb Nägel mit Köpfen und buchen Sie jetzt dieses eindrucksvolle Erlebnisgeschenk.




Schreibe einen Kommentar