Hochwertige Edelsteine erkennen

Edelsteinschmuck – hochwertige Edelsteine erkennen

Edelsteine spielen bei der Schmuckherstellung eine entscheidende Rolle. Gerade Ringe werden oftmals mit schönen, wertvollen und einzigartigen Edelsteinen verziert. Abgesehen von den Trauringen, Verlobungsringen und Eheringen gibt es allerdings viele weitere Schmuckstücke, die durch den Einsatz eines Edelsteins wesentlich schöner und glamouröser wirken. Die umfangreiche Auswahl ist sehr beeindruckend und sorgt außerdem dafür, dass selbst besonders seltene Edelsteine für alle finanzierbar sind. Der Reiz dieser Schmucksteinen ist nicht bloß auf modische Gründe zurückzuführen, ihnen wird nämlich ferner eine bestimmte Bedeutung zugeschrieben. Es sind jedoch ein paar Punkte zu beachten, wenn Sie sich Edelsteinschmuck kaufen möchten – auf diese wollen wir in diesem Ratgeber eingehen.

Edelsteine und deren Symbolik

Viele Kulturen sagen Edelsteinen bestimmte Eigenschaften oder sogar übernatürliche Kräfte nach. Seit jeher werden die Steine als Schutz vor negativen Einflüssen oder bösen Geistern als Amulett, Armband oder Ring getragen. Zudem repräsentieren Edelsteine Monate des Jahres und genießen so obendrein eine Verbindung mit der Astrologie. Es ist also nicht nur die schöne Optik, die sie so begehrt macht, in vielen Fällen fasziniert die tiefe Symbolik.

Wesentliche Qualitätsmerkmale

Die Edelsteinbranche floriert und das macht es für jene schwer, die sich mit der Materie nicht ausreichend auskennen. Anders als beim Diamantschmuck gibt es für den Edelsteinschmuck bisher noch keine internationalen Qualitätskriterien, an denen Sie sich orientieren könnten. Experten raten deshalb, auf Farbe, Reinheit, Schliff und Karat zu achten – diese Merkmale können dann als Maßstab für die Qualität herhalten. Das funktioniert sowohl bei Smaragden, Saphiren und Rubinen. Beliebt sind aber auch der Amethyst und der Granat. Prinzipiell brauchen Sie vor einem Kauf  (tolle Rabatte gibt es hier) vorwiegend die nachfolgenden Punkte im Auge zu behalten:

  • Karat

Bei einem Edelstein wird das Gewicht in Karat angegeben. 1 Karat entspricht immer 2 Gramm. Ein wichtiger Faktor ist des Weiteren die Dichte, denn je dichter, umso schwerer und das bedeutet wiederum, dass er sehr wertvoll ist.

  • Farbe

Farbige Edelsteine verzaubern mit facettenreichen Farbnuancen. Bei der Bewertung ist es entscheidend, die Farbsättigung genau zu betrachten. Oder Sie bewerten die Transparenz. Dabei ist davon auszugehen, dass eine intensive Farbe immer ein gutes Zeichen ist. Je kräftiger die Edelsteinfarbe, umso hochwertiger ist der Stein.

  • Schliff

Aufgrund der heutigen Technologie lassen sich Edelsteine auf verschiedenste Art und Weise schleifen. Bei einem Edelstein ist die Qualität des Schliffs ein Kriterium für die Qualität. Zudem wirkt sich ein guter Schliff auch automatisch positiv auf den Wert des Edelsteins aus. Deswegen sollten Sie in puncto Schliff gründlich hinschauen.

  • Reinheit

Die Entstehung von Edelsteinen ist ein beeindruckender und vor allen Dingen natürlicher Prozess. Jeder Schmuckstein ist daher auch besonders und mit einem individuellen Charaktermerkmal versehen. Makel, Mineralrückstände und andere Besonderheiten nennt der Experte gerne „Einschlüsse“: Diese Einschlüsse können unter Umständen Aussehen und Wert eines Steins positiv oder auch negativ beeinflussen. Mitunter erweist sich dieses Merkmal sehr tückisch, deshalb ist es ratsam, bei der Reinheit auf Expertenmeinungen zu vertrauen.

Edelsteine und die Schmuckherstellung

Mittlerweile gibt es die unterschiedlichsten Schmuckstücke, bei denen der Edelstein im Mittelpunkt steht. Die funkelnden Steine werden nach wie vor sehr gerne für Eheringe eingesetzt – insbesondere bei dem Ring der Braut. Mit einem strahlend schönen Edelstein erstrahlt der Trauring gleich viel luxuriöser und glamouröser. Natürlich sind auch ganz klassische Ringe vertreten, die mit einem Stein zum echten Hingucker werden. Da die Steine sich beliebig schleifen lassen und auch sonst unfassbar wandlungsfähig sind, gibt es im Bereich der Schmuckherstellung auch kaum Einschränkungen. Armbänder, Ketten, Colliers – die schönen Schmucksteine sind heutzutage aus der Schmuckwelt kaum mehr wegzudenken. In den verschiedensten Formen und Farben sorgen sie für bezaubernde Abwechslung. Ob zum Valentinstag oder zur Hochzeit – mit Edelsteinschmuck liegen Sie bestimmt immer richtig, denn darüber freut sich Ihre Herzdame gewiss.

Trommelsteine kaufen

Fantastische Mischung aus natürlichen Trommelsteinen aus Südafrika und Brasilien. Diese Mischung enthält keine farbigen Edelsteine ​​außer Achat aus Brasilien. DEs ist auch eine fantastische Mischung, um Schatztruhen für Kinder zu füllen. Kinder lieben diese tollen Edelsteine. Unsere Trommelsteine ​​kommen aus Südafrika und Brasilien.

In Kapstadt und Soledade, wo die meisten Maschinen sind und über 180 Arten von Edelsteinen sind, werden diese hier getrommelt. Die Maschinen benötigen laufen 10 bis 12 Wochen und 24 Stunden pro Tag, bevor wir von einer echten Spitzenqualität sprechen können.

Unsere Mischung enthält viele Arten von Edelsteinen, darunter Amethyst, Rosenquarz, Tigerauge, Achat, Jaspis, Chalzedon, Sodalith, Rockcrystal, Pyrit, etc. • Diese Edelsteine ​​eignen sich dank des günstigen Preises für Hobbyanwendungen mit perfekter Qualität. Auch im Bereich der Gesundheit sind diese feinen Steine ​​für Schmuck und Deko bestens geeignet.