Heiraten als Krönung der Liebe

heiraten aus liebe

Heiraten – wenn aus Liebe mehr wird

Möchte ein Paar seine Hochzeit feiern hat es einiges an Vorbereitungen vor sich, soll es eine schöne Hochzeit werden. Die meisten Menschen Heiraten nur einmal im Leben und dieser Tag soll dann unvergesslich werden. Die meisten Paare wollen im Sommer Hochzeit feiern, was es dann oft schwierig werden, lässt einen geeigneten Raum zum Feiern oder einen Termin in der Kirche zu bekommen.

Ist der Termin zum Heiraten gefunden, können die anderen Planungen beginnen. Dazu gehört die Auswahl des Catering Services als eine der ersten Tätigkeiten mit dazu, denn ähnlich wie Kirche und Saal sind die Partydienste schnell verbucht. Eventuell auch ein Tisch, auf den die Gäste besondere Hochzeitsgeschenke stellen. Um eine Hochzeit feiern zu können, sind diese Drei aber unabdingbar. Möchte ein Paar seinen Freunden und der Familie mitteilen, dass es beabsichtigt, zu Heiraten, gehören schöne und stilvolle Einladungskarten zum Hochzeit feiern mit dazu. Diese können entweder selbst angefertigt werden, in einem Bastelgeschäft angefertigt werden lassen oder klassisch in der Druckerei bestellt werden.

Die eigentliche Hochzeit

Doch gehört zum Heiraten und Hochzeit feiern noch einiges mehr dazu. Neben den Einladungskarten werden auch Tischkarten benötigt, sollen die Gäste in einer bestimmten Tischordnung sitzen. Perfekt abgerundet wird das Bild dann mit Menükarten, auf welchen die Gäste sehen können, was es zum Essen gibt. Werden diese Karten auf die Tischdekoration abgestimmt, sieht es klassisch und edel aus.

Heiraten wie auch das eigentliche Hochzeit feiern erfordert eine gute Planung und Verbreitung, soll am großen Tag alles perfekt ablaufen. Der Part Heiraten in der Kirche gehört dem Brautpaar alleine, hier wirken die Gäste eher wenig mit. Das eigentliche Hochzeit feiern beginnt dann nach der Messe. Oft überlegen sich die Gäste hier schöne Bräuche wie Stamm durchsägen, ein Herz aus einem Tischtuch schneiden oder andere schöne Bräuche die zum Heiraten und Hochzeit feiern einfach mit dazugehören.

Auch auf der Feier selbst werden Spiele veranstaltet, die auf keiner Hochzeit fehlen dürfen. Brautschuh- oder Strumpfbandversteigerung sind zwei dieser Spiele, in, welchem Männer gegen Frauen antreten. So wird das Heiraten und Hochzeit feiern, je später der Abend voranschreitet zu einer lustigen und schönen Angelegenheit.

Hochzeitsspiele für das Brautpaar

Sie gehören traditionell schon zu jeder Hochzeitsfeier dazu, und lassen die Feier locker und lustig werden. Hochzeitsspiele Brautpaar sind so beliebt, dass eine Feier ohne Spiele für Hochzeiten gar nicht mehr denkbar wäre.

Hochzeitsspiele Brautpaar gibt es mittlerweile unendlich viele, aber einige sind schon Tradition. Hierzu gehören Spiele für Hochzeiten, die auf keiner Feier fehlen dürfen. Das Strumpfband zu versteigern ist eines der gängigsten Hochzeitsspiele Brautpaar, und auch der Schleiertanz kurz nach Mitternacht, gehört auf jeden Fall dazu. Weitere Hochzeitsspiele Brautpaar werden gerne von Freunden und Bekannten vorbereitet, und das Paar muss sich überraschen lassen welche Spiele für Hochzeiten die Lieben für einen bereit halten.

Eines der mittlerweile auch sehr verbreiteten und gängigen Hochzeitsspiele Brautpaar ist die etwas andere Variante der Reise nach Jerusalem, die alle schon aus Kindertagen kennen. Jedoch geht es bei dieser Art Hochzeitsspiele Brautpaar nicht darum, dass die Gäste etwas gewinnen können, denn wie es bei Spiele für Hochzeiten üblich ist, sollen sie den frisch Vermählten zu Gute kommen. Jeder der ausscheidet, bekommt eine Aufgabe für einen Monat im kommenden Jahr, die er für das Brautpaar erfüllen muss. Dies kann von einem gemeinsamen Kinobesuch bis hin zu Fenster putzen gehen. Der Phantasie sind für die Aufgaben bei diesen Hochzeitsspiele Brautpaar keine Grenzen gesetzt. Der Gewinner hat das große Los gezogen, und darf das junge Paar direkt zu einem Schnaps an die Bar einladen, und muss nicht auf seinen Monat warten.

Egal welche Spiele für Hochzeiten von den Gästen gewählt werden, die Hochzeitsspiele Brautpaar machen Spaß und Spiele für Hochzeiten lockern die Stimmung sofort auf. Zu viele Spiele für Hochzeiten sollten jedoch nicht in den Abend hineingepflastert werden, da das Paar neben Spiele für Hochzeiten ja auch einmal mit seinen Gästen reden oder tanzen möchte. Fehlen dürfen sie auf keinen Fall, denn ganz ohne Spiele für Hochzeiten würde der Feier auf jeden Fall etwas fehlen.

Eheringe vom Juwelier

Eheringe gelten als Zeichen ewiger Treue. Daher begeben sich die meisten Heiratswilligen zu einem Juwelier, um das Modell auszusuchen, das sie ihr Leben lang begleiten wird. Besonders beliebt sind nach wie vor Eheringe aus Gelbgold. Ob es sich bei den Ringen um Eheringe aus 585er Gold oder 333er Gold handeln soll, ist zumeist von den zur Verfügung stehenden Geldmitteln abhängig. Ein Juwelier bietet fast immer eine große Auswahl verschiedenster Eheringe, in unterschiedlichen Größen an. Beim Kauf der Eheringe sollte man unbedingt darauf achten, dass die Größe wirklich genau passt. Gerade hinsichtlich der Größe sollte man sich von einem Juwelier beraten lassen. Ansonsten kann es später im Standesamt oder in der Kirche, zu peinlichen Szenen kommen.

Für Eheringe wird sehr häufig auch eine Gravur gewünscht. Bei den Wünschen zum Inhalt der Gravur solle man mit dem Juwelier Rücksprache halten, da nicht in jedem Ring ausreichend Platz für viele Worte oder Zahlen gegeben ist. Am häufigsten wünschen die angehenden Ehepaare vom Juwelier eine Gravur, mit den Initialen des Ehepartners und dem Datum der Trauung. Ein Juwelier bietet nicht nur Eheringe aus Gold an. In dem Sortiment der verschiedenen Ringe, die die ewige Treue symbolisieren sollen, finden sich unterschiedlichste Materialien. Platin, Silber aber auch Rotgold oder Weißgold sind nur einige der Materialien, aus denen Eheringe hergestellt werden.

Die Form der Eheringe für den Mann und für die Frau ist bei vielen Modellen, die ein Juwelier anbietet, identisch. Allerdings finden sich immer mehr Paare, die sich für leicht unterschiedliche Ringe entscheiden. Ein Juwelier ist auch in der Lage, einen einzelnen Ring, mit einem Diamanten zu besetzen. Einige angehende Ehepaare entscheiden sich auch für einen individuellen Entwurf, den ein Juwelier erstellen kann. So haben diese Paare später nicht nur Ringe, die für ein ganzes Leben halten, sondern auch etwas ganz Spezielles, das genau wie eine Ehe, einzigartig und besonders ist.