nachhaltige Geschenkverpackung

Wie eigentlich nachhaltige Geschenkverpackungen? Die Umwelt ist ein Thema, das den Menschen in Europa immer mehr am Herzen liegt. Neben den unterschiedlichen Maßnahmen, die bereits von Politik und Unternehmen durchgeführt werden, empfinden aber viele, dass einfach noch zu wenig dafür getan wird. Dadurch liegt die Nachhaltigkeit voll im Trend, was dazu führt, dass sie in immer mehr Lebensbereichen Einkehr finden darf.

Was kann man aber im Bereich der Geschenkverpackungen tun, um hier nachhaltig vorzugehen? Generell gilt natürlich: herkömmliches Geschenkpapier wird nicht gerade umweltschonend hergestellt. Hinzu kommen noch Tesafilm, Kärtchen und jede Menge Schleifen, die am Ende mit dem Geschenkpapier nur im Müll landen. Und dann gibt es da natürlich noch die vielen Cellophan- und Geschenktütchen. Würde man pro Einwohner Deutschlands nur 100 g an Geschenkverpackung rechnen, käme man auf weit mehr, als 8.000 Tonnen Müll. Eine erdrückende Zahl.

Zeitungspapier, Packpapier und Co.

Worin also das Geschenk einpacken? Zeitungspapier hat jeder. Hier einen weiteren Verwendungszweck zu finden, wäre natürlich super. Aber sieht das nicht total unansehnlich aus?

Im Grunde muss es ja nicht die ganze Zeitung sein. Es reicht schon, mit ihr einzelne Akzente zu setzen. Beispielsweise, indem ein Streifen davon rund um Packpapier gewickelt wird. Kommt besonders bei themenähnlichen Geschenken sehr gut an; und damit eben Bücher & Co.! Auch für Collagen kann man Zeitungen, Zeitschriften und Konsorten immer wieder benötigen. Schließlich braucht es auch für die Glückwunschkarte einen nachhaltigen Ersatz. Und etwas Selbstgebasteltes wird üblicherweise gerne aufbewahrt.

Packpapier kann mit Washi Tape, eigenen Bemalungen oder auch z.B. Kartoffelstempeln in Szene gesetzt werden. Das ist nebenher auch eine tolle Beschäftigung für Kinder. Die freuen sich, wenn sie aktiv in die Geschenkverpackung einwirken dürfen!

Geschenke als Verpackung nutzen

Je nach Geschenk bietet es sich sowieso an, dieses selbst gleich als Verpackung zu nutzen. Beispielsweise bei selbstgestrickten Dingen, wie einem Pullover, Schal oder Handschuhen fehlt doch eigentlich nur noch die festliche Schleife – und schon ist das perfekte Geschenk fertig verpackt!

Wer öfter Geschirrtücher verpackt, kann auch diese zur Verpackung nutzen. Mit Stoff lassen sich wunderschöne Faltmuster verwirklichen. Eine Variante, die in vielen asiatischen Kulturen übrigens sehr beliebt ist. In Korea kennt man es als Bojagi, in Japan wiederum als Furoshiki.

Dinge, die man bereits zu Hause hat

Es gibt kaum einen Haushalt, der nicht ohnehin schon geeignete Materialien zum eigenen Inventar zählt, die als Geschenkverpackung benutzt werden können:

  • Stoffreste und Schnittmuster
  • Jutesäckchen
  • Wollreste
  • Überbleibsel von Tapeten
  • Witzige Comicseiten
  • Stoffschleifen
  • Gebrauchte Notenblätter
  • Unbenutzte Blechdosen
  • Unbenutzte Glas- und Vorratsdosen
  • Paketschnur
  • Alte Kartons (um Geschenkanhänger daraus auszuschneiden)
  • Farben, Stifte, Sticker
  • Washi Tape

Geschenkanhänger können übrigens wunderbar upgecyclet werden. Nicht nur Kartons, sondern auch alte Schokoladen- und Joghurtverpackungen können dazu genutzt werden. Man schneidet sie einfach in die richtige Form und bemalt sie anschließend mit deckender Farbe. Dazu lassen sie sich noch herrlich mit Knöpfen und Stickern verzieren.

Braucht es trotz allem einen klebenden Verschluss? Auch hierzu gibt es eine umweltfreundliche Alternative! Wasser und etwas Puderzucker vermischt ergeben eine wunderbar klebrige Substanz, die schnell trocknet. Mit einem Zahnstocher wird etwas davon auf die nötige Stelle aufgetragen und schon können zwei Stück Papier miteinander verklebt werden!

Akzente mithilfe von schönen Details setzen

Akzente an den Geschenken werden dann statt mit bemustertem Papier dann per Hand gesetzt. Etwa zu Weihnachten, wenn sich beim Spaziergang im Wald der ein oder andere Tannenzapfen mitnehmen lässt, den man dann schön am Geschenk befestigt. Wichtig ist, dass dieser nicht zu voll von Harz ist, damit er nicht alles verklebt.

Auch Woll- und Stoffreste können hierfür tolle Dienste erweisen. Sie werden zu Pompons, Kügelchen oder anderen schönen Formen geschnitten und dürfen dann am Geschenk baumeln. Oder – was fast noch besser ist – leckere Bonbons. Dann gibt es direkt beim Auspacken schon eine süße Überraschung!

Geschenke Tierliebhaber

Kaum jemand ist so einfach zu beschenken, wie Tierliebhaber. Im besten Fall handelt es sich dabei sogar um jemanden, der selbst Tiere in seinem Zuhause hält, denn dann gelten die Geschenke oftmals dem Vierbeiner direkt. So ist die Freude gleich viel größer, denn wird das geliebte Fellknäuel (oder vielleicht auch der gefederte Freund/der schuppige Drache) nicht selten als Familienmitglied und bester Freund zugleich erachtet.

Ein Glück, so finden sich hier schließlich nahezu unerschöpflich viele Geschenkideen. Tierbesitzer sind oft ohnehin damit beschäftigt, einen Großteil ihres Haushaltsgeldes für hochwertiges Futter und jede Menge Accessoires auszugeben. Da freuen sie sich natürlich über die ein oder andere Unterstützung.

Entlastung und Hilfe

Beides lässt sich bestens miteinander kombinieren. Da oft die finanziellen Mittel eben eng sind, wäre ein Gutschein für die Hundeschule zum Beispiel für Besitzer eines Kaltschnauzers ein geeignetes Geschenk. Allerdings nur, wenn das Tier noch nicht erwachsen ist, andernfalls sollte eine solche Schule längst abgeschlossen sein.

Um beim Beispiel des Hundebesitzers zu bleiben gibt es auch genügend Freilaufgebiete. Wie wäre es mit einem gemeinsamen Picknick dort, während sich der Hund austoben kann? Inklusive Freifahrt bis dorthin. Auch ein Urlaub in ein hundefreundliches Hotel mitsamt Freilaufgebiet und See nebendran wäre denkbar. Es gibt immer mehr Angebote in diese Richtung, da Tierbesitzer eine willige Kundschaft darstellen. Stets das beste für den kleinen Liebling!

Lieb gemeinte Spaßgeschenke sind immer gern gesehen

Auf witzigen Portalen, wie 9gag oder auch in dementsprechenden Facebookgruppen kommt immer wieder das ein oder andere Foto vor, auf dem ein sogenanntes Spaßgeschenk für den Tierbesitzer und seinen tierischen Freund festgehalten wird. Omas handgestrickter Pullover zum Beispiel, der ein schickes Partneroutfit ermöglicht und freilich für das Tier wesentlich kleiner ausgefallen ist. Oder ein individuell angefertigtes Plüschtier bzw. eine kleine Figur, die den Kleinen verkörpert und nun ewig an ihn erinnern wird. Insbesondere 3D-Drucker ermöglichen es heutzutage, eigene Actionfiguren anfertigen zu lassen. Auch hier besteht die Möglichkeit, einen Gutschein dafür zu schenken.

Als Spaßgeschenk gilt grundsätzlich alles, was keinen direkten Nutzen hat, aber trotzdem für tolle Momente und Erinnerungen sorgt. Solange aus dem Geschenk hervorgeht, dass die Liebe zum tierischen Freund anerkannt wird, ist also alles erlaubt.

Fotoshooting als tolle Erinnerung

Neben bereits genannten Geschenken, die als Erinnerungsstücke dienen können, gibt es auch die Möglichkeit, ein professionelles Fotoshooting zu veranstalten. Viele Freelancer aus dieser Branche lassen sich nur zu gerne dafür buchen, ein paar großartige Augenblicke im Leben der beiden zu verewigen. Und das ist an kein Tier begrenzt, es darf wirklich jeder mitmachen.

Im Anschluss daran können aus den geschaffenen Werken viele wunderbare Dinge produziert werden. Tassen, T-Shirts oder auch Fotobücher; alles, was mittels Fotos individualisierbar ist, darf hier auch realisiert werden.

Geschenke für Tierliebhaber, die keine Haustiere haben

Tierliebhaber ist nicht nur, wer selbst Tiere in seinem Zuhause hat einziehen lassen. Es gibt viele Gründe, darauf zu verzichten. Sei es nun, weil eine gewisse Flexibilität und Freiheit vorgezogen wird oder weil es aufgrund irgendeines Anlasses schier unmöglich ist.

Auch in so einem Fall steht eine ganze Palette an tollen Geschenkmöglichkeiten zur Verfügung!

Geht es um ein Erlebnisgeschenk, so stehen zum Beispiel ein schöner Ausflug in den Zoo oder ein Gutschein zur Schlittenhundenfahrt zur Auswahl. Auch Eseltrekking, Kutschfahrten und Kamelreiten erhalten immer mehr Beliebtheit. Wer gerne etwas mehr Adrenalin einfließen lassen möchte, kann einen Ausflug in eine Falknerei machen, um dort einen Falken auf dem Arm halten zu dürfen.

Geht es um etwas Materielles, so sind auch hier kaum Grenzen gesetzt. Es gibt die ulkigsten Wohn- und Dekoaccessoires in Form der verschiedensten Tieren. Seit letztem Sommer stehen insbesondere Flamingos hoch im Kurs. Wer diese stolzen Vogeltiere liebt, hat aktuell ein Leichtes, sich mit genügend Artikeln dazu einzudecken. Und wenn Deko oder Haushaltsartikel nicht ganz das Richtige für den Beschenkten sind, stehen viele verschiedene Bücher zur Verfügung. Tierlexikons und Sachbücher sind immer beliebt!

Ein Herz für Tiere – selbst beim Schenken

Wer durch sein Geschenk vermittelt, dass er ganz klar ein Herz für Tiere hat, signalisiert dem Beschenkten, dass man auf einer Wellenlänge schwimmt. Aber durch welche Geschenke kann das unter Beweis gestellt werden?

Zum einen gäbe es da einen Schutz für das Haustier. Eine Tierversicherung muss zwar oft in Form einer Haushaltsversicherung abgeschlossen werden, aber eine Krankenversicherung besteht dabei nicht automatisch. Operationen bei Krankheiten können teuer werden, gesundheitliche Probleme mehren sich aber oft alleine schon durch die Überzüchtungen ganz stark. Hunde und Katzen sind hierbei die Tiergattungen, die am einfachsten zusatzversichert werden können. Und dieses Geschenk bietet nicht nur Sicherheit, sondern ein gutes Gefühl. Dem kleinen Racker wird es gut gehen. Sollte einmal eine brenzliche Situation eintreten, stehen seine Chancen hoch, das Ganze gut zu überstehen!

Dem gegenüber steht zum Beispiel die Tierpatenschaft, die sich sofort für Haustierbesitzer als auch für Personen eignet, die kein eigenes Tier besitzen. Solche Patenschaften werden oft von Heimen, dem städtischen Tierschutzverein oder auch dem ein oder anderen Zoo bzw. Tiergarten angeboten. Viele solche Einrichtungen können überhaupt erst damit finanziert werden, dass jemand einen Schützling annimmt. Es ist eine besonders liebevolle Geste. Zudem erhält der Beschenkte eine schöne Urkunde, die ihn immer daran erinnern wird.

Andere Geschenkideen wären sogenannte Schutzengelpakete oder auch Gutscheine für eine Tierpension. Es kann immer vorkommen, dass der Tierbesitzer aufgrund von Krankheit oder vielleicht sogar wegen einem Unfall ausfällt. Wenn er niemanden hat, der sich nun ausgiebig und vor allem artgerecht um seinen Vierbeiner kümmern kann, wird das schnell zum Problem. Solche Geschenke verhindern, dass es soweit kommt, dass im Ernstfall ein Pflegeplatz gesucht werden muss.

Hat der Beschenkte ein Tier, das gerne ausbüchst und vom Grundstück verschwindet? Manche Tierschutzvereine bieten besondere Dienstleistungspakete an, die gegen eine geringe monatliche Zahlung sicherstellen, dass der Ausreißer wieder sicher nach Hause gelangt.

Gutscheine sind das perfekte Allzeit-Geschenk

Und wer trotz all der vorangegangenen Tipps noch nicht wirklich fündig geworden ist oder generell unsicher darüber ist, ob das etwas für den Beschenkten wäre, der kann einfach ganz klassisch Gutscheine kaufen. Jede Tierhandlung bietet sie an und Futter, Accessoires & Co. kann der Tierbesitzer schließlich immer brauchen. Dazu braucht es nur die Info, welcher Markt dafür immer aufgesucht wird und schon ist das Geschenk sicher.

Als Gutscheinsumme sollten zumindest 30 bis 50 Euro angedacht werden, denn hochwertiges Futter hat seinen Preis.

mein Trauzeuge

Sie sind die Stütze aller Hochzeitsvorbereitungen. Während sie dem Brautpaar mit Rat und Tat unterstützend zur Seite stehen, sind sie mit allen Wassern gewaschen. Eiserne Nerven zählen zu ihren wichtigsten Eigenschaften, genauso wie oftmals ein leichter Sinn zu Dramatik und Romantik. Kurzum; sie sind die personifizierte Perfektion, wenn es um Hochzeiten geht! Trotzdem werden sie leider viel zu oft als selbstverständlich angesehen. Doch sollte dem wahren Helden des eigenen schönsten Tages im Leben nicht ein besonderes Geschenk gebühren?

Geschenke für Trauzeugen sind längst üblich

Vor vielen Jahren war es der hauptsächliche Grund, einen Trauzeugen auszuwählen, um genau das zu haben: Einen Zeugen. Immerhin muss die auserwählte Person die Trauung offiziell bezeugen, sodass sie von Amtswegen durchgeführt werden kann. Heute aber werden ihnen viele wichtige Aufgaben zuteil. Sie planen das Unterhaltungsprogramm, engagieren sich zum Teil für die Hochzeitsgeschenke und koordinieren darüber hinaus in der Regel auch den Junggesellinnenabschied.

Ganz traditionell schenkt man seinen Trauzeugen etwas Silbernes.

Das kann ein Schmuckstück sein, ein Armband oder ein süßes Kettchen zum Beispiel, aber genauso gut auch eine hochwertige Armbanduhr.

Ein beliebtes Geschenk für die männlichen Trauzeugen ist oft ein silberner Flachmann, da sich die allgemeine Annahme verfestigt hat, es handle sich hierbei um einen ewigen Junggesellen. Oft ist das natürlich nur ein gesellschaftliches Bild, das durch moderne Filme und Bücher geprägt wird.

Wichtig ist im Grunde, die persönlichen Vorlieben des Beschenkten zu kennen. Denn was bringt ihm ein Flachmann, wenn er eigentlich gar keinen Alkohol trinkt.

Ideen für etwas Silbernes, das verschenkt werden kann:

  • Armbanduhr
  • Feuerzeug
  • Flachmann
  • Füller
  • Geldklammer
  • Hosenträger
  • Krawattennadel
  • Manschettenknöpfe
  • Schmuck (Ring, Halskette, Armband, Ohrringe, …)
  • Sonnenbrille

Das Geschenk darf ruhig personalisiert werden!

Gerade bei silbernen Geschenk bietet es sich an, durch eine Gravur noch eine persönliche Note einfließen zu lassen. Hier kann gerne an die Hochzeit erinnert werden – und auch daran, warum ausgerechnet jene Person zum Trauzeugen wurde. Oft sind es nämlich die besten Leute, ihnen würde man nicht selten sein eigenes Leben anvertrauen.

An dieser Stelle eignet es sich dann natürlich auch, demjenigen einen Orden oder einen Pokal sonderanfertigen zu lassen. Selbstverständlich in silberner Farbe.

Fernab der Tradition – 6 Geschenkideen, um den Trauzeugen „Danke“ zu sagen

1. Ein Fotobuch der Hochzeit

In einem Fotobuch werden die schönsten Momente der Hochzeit festgehalten. Es ist ein Event, das nicht nur für die beiden Heiratenden von großer Bedeutung ist. Auch im Herzen der Trauzeugen hat es immer einen festen Platz, haben sie doch viel Zeit und Herzblut in deren Planung investiert.

Im besten Fall werden natürlich einige tolle Fotos in das Buch aufgenommen, welche die Trauzeugen zeigen. Der große Favorit jener Bilder eignet sich übrigens auch bestens dazu, um auf einer Tasse, einem Kissen oder einem anderweitig individualisierbarem Produkt angebracht zu werden.

Aber im Prinzip ist es wichtig, die schönsten und wichtigsten Momente des Tags der Trauung in dieses Erinnerungsstück aufzunehmen. Immerhin wird die Trauzeugin zu dieser Zeit mehr als nur einmal ins Schwitzen gekommen sein. Ihre volle Aufmerksamkeit hat in erster Linie einem der frisch Vermählten gegolten. So hat sie womöglich gar nicht mitbekommen, wie glücklich und ausgelassen die Personen auf der von ihr (oder natürlich ihm) geplanten Feier waren.

2. Das Kleid der Hochzeit

Bei vielen Hochzeiten gibt es einen bestimmten Dresscode. Die Brautjungfern tragen nicht selten dasselbe oder ein ähnliches Outfit, wie es die Trauzeugin tut – oder sie ist selbst eine dieser wichtigen Frauen. Es ist eine wunderbare Geste, wenn die Kosten für dieses Kleid übernommen werden. Insbesondere dann, wenn sie es extra für die Hochzeit kaufen müssten.

3. Gutschein für ein Wellness-Wochenende

Was könnte man nach so viel Planungsstress besser brauchen, als ein erholsames Wochenende voller Spa und Wellness? Dieses Geschenk wird sicherlich gut ankommen.

Hier lohnt es sich natürlich, auf die Angebote genauer einzugehen. Oft gibt es zum Beispiel Gutscheine, die dann flexibel eingesetzt werden können – etwa für ein Spa, eine Mani- wie Pediküre oder eine Ganzkörpermassage.

4. Instax-Kamera

Falls der oder die Trauzeugin Liebhaber alter Dinge ist, dann kann mit einer Fujifilm Instax Kamera genau das mit dem Modernen kombiniert werden. Geschossene Bilder werden sofort in alter Polaroid-Manier ausgedruckt. Gibt es das Geschenk noch vor der Hochzeit, entstehen mit Sicherheit so einige großartige Schnappschüsse aus dem Moment heraus!

5. Eine Box zum „Danke“ sagen

Dieses Geschenk ist ganz ähnlich einem Geschenkkorb. Viele verschiedene Kleinigkeiten, die der beschenkten Person Freude bereiten werden, kommen in eine Box, eine Tüte oder auch eine schöne Tasche zusammen. Wer im Sinne der Nachhaltigkeit handeln möchte, verwendet hier natürlich eine Aufbewahrung, die anschließend noch ganz oft zum Einsatz kommen darf.

Soll es eine lustige Anspielung auf die Hochzeit geben? Dann gerne etwas Blaues, etwas Altes und etwas Neues hineinlegen!

6. Eintrittskarten für etwas ganz Besonderes

Gibt es ein Musical, das der Trauzeuge unbedingt einmal sehen möchte? Findet demnächst ein besonderes Fußballspiel statt? Oder ist es vielleicht sogar das Ballett, das derjenige einmal gerne sehen möchte? Ganz egal was, Eintrittskarten für solche bedeutsamen Erlebnisse kommen immer gut beim Beschenkten an. Da wäre es dann natürlich wie die obligatorische Kirsche auf dem Eis, wenn man denjenigen begleitet, um gemeinsam einen tollen Abend zu verbringen.

7. Ein Film-Abonnement

Auch für Filmliebhaber gibt es eine tolle Möglichkeit: Neben den zahlreichen Gutscheinkarten für alle möglichen Streamingdienstleister kann man mittlerweile in vielen Kinos ein richtiges Abonnement abschließen. Und man kann sagen, was man möchte; selbst, wenn zu Hause ein großer Fernseher und eine gemütliche Couch warten, so bringt das Kino nunmal einen unvergleichlichen Flair mit sich. Es ist das perfekte Geschenk für alle Hollywood-Fans!

Ein ähnliches Abo für Buchliebhaber wäre zum Beispiel die Flatrate namens „Kindle Unlimited“ von Amazon. Mit dieser kann man sich so viele E-Books downloaden, wie man möchte. Wie wäre es, dieses Geschenk mit einem kleinen E-Reader zu kombinieren?

Was das Trauzeugengeschenk aussagen sollte

Es geht bei einem solchen Geschenk in erster Linie darum, sich für all die Mühen und investierte Zeit erkenntlich zu erweisen. Dazu eignet sich im Prinzip jedes Präsent, das einem zur betreffenden Person in den Sinn kommt. Es muss also gar nicht mit der Hochzeit in Verbindung stehen, sondern darf auch ruhig zur Erfüllung eines lang gehegten Wunsches beitragen. Wichtig ist, dass man sich nicht für das erstbeste Geschenk entscheidet, sondern derjenige auch spürt, dass in diese Gabe viele Gedanken geflossen sind. Nur so wird am Ende auch die Dankbarkeit wirklich wahrgenommen.

Natürlich hat man einen gewissen finanziellen Rahmen, in dem man sich für das Geschenk bewegen muss. Das Trauzeugengeschenk soll keine Unsummen kosten, aber gleichzeitig wäre ohne diese Person die Hochzeit niemals so geworden. Es lohnt sich daher, schon im Vorfeld den Betrag dafür einzuplanen. Vielleicht kann ein Teil der dafür vorgesehenen Ausgaben sogar durch die monetären Gaben zum Hochzeitstag abgedeckt werden.

Eine Alternative zum Geschenk: Ein Geldbetrag

Eine zwar gewagte, aber durchaus attraktive Geschenkalternative für die Trauzeugen ist natürlich Geld. Anstatt zum Junggesellinnen- und Junggesellenabschied für die eigene Hochzeitskasse Geld zu sammeln, kann dieser Betrag dann den beiden am Ende überreicht werden.

Oder aber es wird eine Spendenkasse während der Hochzeit aufgestellt, in der die Gäste einen Betrag nach Wahl für die beiden hinterlassen können.

Das lässt sich natürlich auf die unterschiedlichsten Hochzeitsspiele ausweiten, bei denen Geld verdient werden kann:

  • Den Brautschuh versteigern
  • Den Tanz mit der Braut verkaufen
  • Der peinliche Bauchladen, aus dem schräge Utensilien an die Gäste verkauft werden müssen
  • Die Braut selbst versteigern
  • Ein Gewinnspiel mit Losen, die dafür verkauft werden
  • Eine Tombola mit verschiedenen Preisen

Wann ist der richtige Zeitpunkt, um das Geschenk zu überreichen?

Das Geschenk für einen Trauzeugen hat nicht nur den Zweck, die eigene Dankbarkeit zum Ausdruck zu bringen. Es liegt sogar noch etwas viel Bedeutsameres darin verborgen: Immerhin verabschiedet man sich damit in gewisser Weise von einem Lebensabschnitt, den man bis zu diesem Zeitpunkt gemeinsam vollbracht hat. Vielleicht war man bis dahin gemeinsam ein Duo der ewigen Junggesellen, vielleicht hing man hier noch mehr den Träumen und der späteren Lebensplanung nach. Gewiss ist jedenfalls, dass sich nun einiges stark ändern wird. Womöglich hat man nicht mehr so viel Zeit füreinander, da man nun im Begriff sein wird, eine eigene Familie zu gründen. Dieses Geschenk ist eine Möglichkeit, um auszudrücken, dass man trotz allem, was nun kommen wird, immer füreinander da sein wird. Wann aber überreicht man es am besten?

Eine Möglichkeit wäre natürlich noch während der Hochzeitsfeier, denn dann gibt es gleich tosenden Applaus für die beiden Trauzeugen und der Moment bleibt umso mehr in Erinnerung. Wer eine Rede zu seiner Hochzeit verlautbaren lässt, kann einen ganz eigenen Abschnitt diesem Programmpunkt widmen.

Dann gibt es da noch die Möglichkeit, das Geschenk gleich nach der Unterschrift zu überreichen, wenn die formellen Schritte erledigt worden sind. Denn dies ist auch die wichtigste Aufgabe, die ein Trauzeuge für das Brautpaar zu übernehmen hat.

Je nachdem, um welches Geschenk es sich dabei handelt, kann es natürlich auch sinnvoll sein, es nach der Hochzeit zu überreichen. Das trifft insbesondere dann zu, wenn es sich um einen Erlebnisgutschein handelt oder ein bestimmtes Event damit verbunden ist.

Zum Schluss noch ein paar Grundregeln, die beachtet werden sollten

  1. Jeder der beiden Eheleute bestimmt einen Trauzeugen. Es sollte daher selbstverständlich sein, dass nicht die Braut das Geschenk für seinen Trauzeugen und umgekehrt der Bräutigam nicht das Geschenk für ihren Trauzeugen auswählt. Denn es soll von Herzen kommen.
  2. Kein Trauzeuge möchte der Grund dafür sein, dass man den eigenen finanziellen Rahmen deutlich gesprengt hat und nun in einen Engpass gerät. Daher sollte ein moderates Budget dafür ausgewählt werden. Am Ende zählt die Wertschätzung und das Immaterielle, das hinter diesem Präsent steht.
  3. Ein wirklich gutes Geschenk für einen Trauzeugen ist nicht zu luxuriös, aber auch nicht billig. Und eines darf es schon gar nicht sein; langweilig.
Die besten Geschenke für Paare 1

Zu zweit eine schöne Erfahrung zu teilen ist immer schöner, als ganz alleine. Daher sind Geschenke für Paare immer darauf ausgelegt, dass sie gemeinsam genossen werden können. Oder dass sie gemeinsam genutzt werden – und das macht sie für eine Personengruppe, für die ein unvergleichlich breites Angebot besteht. In diesem Ratgeber werfen wir nun einen Blick darauf, wie viel Kreativität dabei zum Einsatz kommen kann, befassen uns aber auch mit der Frage, ob denn die Intensität der Beziehung etwas am Geschenk ändern könnte und sollte.

Was darf‘s sein? Geschenkideen, über die sich jedes Pärchen freut

Das Finden von Geschenken für Paare ist ein Kinderspiel, da man einfach viele unterhaltsame Optionen zur Auswahl hat. Von personalisierten Gegenständen wie Drucken, Vasen und Journalen bis hin zu kreativen Wohnaccessoires und romantischen Spielen finden sich mit Sicherheit einige passende Dinge im Alltag der beiden. Aber auch Erlebnisgeschenke werden immer beliebter. Hier ein paar Anregungen dafür:

• Wenn sich das beschenkte Paar mal wieder eine wohlverdiente Pause gönnen sollte, bietet sich ein Ausflug in ein Weingut, auf eine Alm oder auch zu einer Verkostung von Wein und Käse an.
• Eine Paarmassage ist das perfekte Jubiläumsgeschenk oder Hochzeitsgeschenk, das sie miteinander teilen können.
• Wenn das Pärchen das Essen fast genauso liebt wie einander, wird ein Gourmet-Frühstück oder ein kulinarisches Erlebnis ein wahrer Genuss sein.

Aber warum ein gemeinsames Geschenk?

Sollte man einem Pärchen wirklich ein gemeinsames Geschenk, anstelle von zwei getrennten machen? Dies ist eine häufige Hürde, mit der sich viele Schenkende konfrontiert sehen, wenn es darum geht, das richtige Präsent auszuwählen.

Wann ist es akzeptabel, ein gemeinsames Geschenk zu machen? Es gibt so einige Situationen, die es sogar erforderlich machen, diesen Schritt zu gehen. So zum Beispiel:

• Man kennt beide Partner nicht gut genug, um ihnen ein persönliches Geschenk zu machen, aber dennoch möchte man etwas für sie besorgen.
• Die liebste Cousine hat einen schrecklichen Kerl geheiratet, aber man kann nicht nur ihr direkt vor ihm ein Geschenk machen. Also etwas Gemeinsames, das sie zusammen nutzen können.
• Das Pärchen ist frisch verheiratet und man hat vergessen, ihnen ein Hochzeitsgeschenk zu machen. (Oder war nicht zur Hochzeit eingeladen bzw. war verhindert, um dort zu erscheinen.)
• Man muss ein Geschenk anstelle von zwei kaufen, um zu verbergen, dass nur ein begrenztes Budget zur Verfügung steht.

Auf der anderen Seite kann es natürlich genauso gut sein, dass der perfekte Anlass für ein gemeinsames Geschenk gegeben ist. Ein Jubiläumstag der besten Freunde zum Beispiel, die sich zufällig ineinander gefunden und dann geheiratet haben. Oder einfach ein ulkiger Partnerpullover für die Weihnachtszeit, weil man sich am Kumpel für den Scherz letztens rächen möchte.

Was sind Geschenkideen für Paare, die alles haben?

Wer Schwierigkeiten hat, schöne Geschenke für Paare zu finden, das anscheinend alles hat, hat mit einer gemeinsamen Erfahrung das perfekte Los gezogen. Davon kann man in einer Beziehung schließlich nie genug haben und selbst, wenn schon ein ähnliches Erlebnis stattgefunden hat, so wird es nie dem ersten Mal völlig ident sein. Das kann mit einem Erlebnisgutschein beginnen, oder auch eine Reihe von Geschenkideen zum Fliegen, Fahren, Essen oder generell zum Reisen betreffen. Wer ein knappes Budget hat, kann sich auch einige tolle Ideen für eine Bucket List einfallen lassen und diese zusammen mit einem schönen Reisetagebuch verschenken.

Verliebt, verlobt, verheiratet – was ändert das am Geschenk?

Tatsächlich ändert die Art und damit auch die bisherige Dauer der Beziehung so einiges am Geschenk. Ist bereits der Alltag eingekehrt, so sind es eben nützlichere Dinge und Events, die beim Pärchen am besten ankommen. Wird der Hausstand gerade gemeinsam gegründet, so können jede Menge Haushaltsgeräte und Gegenstände benötigt werden, die man zum Wohlfühlen braucht – von Handtüchern bis hin zu Servietten. Handelt es sich hingegen um frisch verliebte Turteltäubchen, so dreht sich noch ihr gesamter Lebensinhalt um die jeweils andere Person. Gemeinsame Aktivitäten und Genuss-Sets, die zu zweit verputzt werden können, kommen dann am besten an.

Sehen wir uns einmal nachfolgend an, welche Geschenke am besten geeignet sind.

5 Geschenkideen für frisch Verliebte

1. Ein Bullet Journal:
Bullet Journals lassen sich optimal mit ein kleines bisschen Ausrüstung verschenken: Masking Tapes, Stifte, Schablonen, Sticker, was das Herz eines Bastlers nunmal so begehrt. Ein solches Büchlein lässt sich frei nach den Vorstellungen des beschenkten Paares gestalten. Alle Erinnerungen, die sie gemeinsam machen können, werden hierin festgehalten. Das passt insofern besonders gut, weil auch Eintrittskarten und lauter kleine Papiere von gemeinsamen Ausflügen hierin eine geeignete Aufbewahrungsmöglichkeit finden. So gehen sie nie verloren!

2. Kerzen:
Man darf niemals unterschätzen, wie gut duftendes Wachs die Raumatmosphäre verändern kann. Noch dazu gibt es heutzutage so viele Exemplare, die über ein besonderes Gimmick verfügen. Entweder befinden sich LEDs in ihnen, die bei entsprechender Wärme zu leuchten beginnen oder es wird mit der Zeit etwas freigelegt. Ein Herz aus Eisen beispielsweise. Die meisten hochwertigen Kerzen werden außerdem in einem Glas gezogen, das nach dem Aufbrauchen ein wunderbares Aufbewahrungs- und Dekoelement abgibt!

Am beliebtesten sind übrigens Mandel-, Vanille- und Rosenduft.

3. Gutschein für ein Fotobuch:
Das ist eine tolle Alternative zum Bullet Journal. Vorausgesetzt jedenfalls, es handelt sich dabei um ein Pärchen, das oft und gerne etwas zusammen unternimmt und dabei dann auch jede Menge Erinnerungsfotos macht.

4. Partnerutensilien:
Es gibt sie in jeder nur erdenklichen Ausführung. Partnerutensilien können Accessoires wie Mützen, Uhren oder auch Schlüsselanhänger betreffen, können genauso gut aber auch zwei perfekt aufeinander abgestimmte Kleidungsstücke sein.

Dabei ist immer zwischen doppelten Ausführungen, die für Damen wie Herren eigens zugeschnitten wurden, und jenen Artikeln, die einander ergänzen, zu unterscheiden. Das wären dann beispielsweise Halsketten, die gemeinsam eine komplexere Form ergeben oder auch Pullover, die im perfekten Farbkontrast zueinander stehen. Partnerutensilien haben immer eine Sache gemeinsam: man erkennt sehr eindeutig, dass sie zusammengehören.

Während der Trend für solche Stücke bei uns noch nicht ganz angelangt zu sein scheint, zählt er in südostasiatischen Ländern wie auch in Amerika übrigens schon fest zum Alltag.

5. Cocktail-Kurs:
Cocktails wie von den großen Profis – so etwas lernt man in einem derartigen Kurs zuzubereiten. Damit lassen sich nicht nur Freunde und Familie beeindrucken, sondern auch genussvolle Drinks für persönliche Abende zu zweit zaubern.

6 Geschenkideen für langjährige Partner

1. Geschenkkorb:
Es muss gar kein gekaufter sein, man kann ihn ganz einfach auch selbst zusammenstellen. Besonders, wenn man das Paar und damit deren Vorlieben schon viele Jahre kennt, ist das wohl auch die bessere Variante. Dann kann der Inhalt des Geschenkkorbs direkt auf diese abgestimmt werden. Selbiges gilt natürlich auch für den Anlass. Ob zu Weihnachten, zur Verlobung oder auch als Geschenk zur anstehenden Babyparty – wobei bei letzterem dann doch eher die Windeltorte zum Einsatz kommt.

2. Kreatives und Selbstgemachtes:
Sobald einmal feststeht, dass sich zwei Personen gefunden haben, die einen Lebensabschnitt miteinander verbringen werden, darf auch ruhig auf solche Geschenke zurückgegriffen werden. Wie wäre es zum Beispiel mit einer witzigen Karikatur der beiden, welche die zwei bei der Ausübung eines ihrer Hobbys zeigt?

3. Ein Brettspiel:
Man muss kein ausgefuchster Spieleliebhaber sein, um einen gemütlichen Abend mit Wein, gutem Essen und einer ordentlichen Portion Gelächter zu schätzen zu wissen. Wir erinnern uns schließlich oft gerne an früher zurück, als wir mit unseren Eltern und Geschwistern abends am Küchentisch saßen und man mit aller Macht versucht hat, die letzten Kegeln in den Stall des „Mensch ärgere dich nicht“-Feldes zu bewegen, bevor es alle anderen geschafft haben. Aber im geschäftigen Alltag vergessen wir oft ganz, dass es die wirklich simplen Dinge sind, die uns Spaß bereiten.

Für Pärchen darf es ruhig auch etwas anregender sein und etwas, das man zu zweit besonders gut spielen kann. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Spiel von „Vier gewinnt“ oder auch „Mastermind“? Hier darf geknobelt werden, was das Zeug hält.

4. Gutschein fürs Wellness-Wochenende:
Der Alltag kehrt allmählich ein, jeder geht seiner Arbeit nach und verliert sich dabei schnell auch mal in der Hektik, die das Leben nunmal so bereithält. Da käme ein Wellness-Wochenende doch wie gerufen. Das Tolle an solchen Gutscheinen ist natürlich, dass sie meist ganz flexibel eingelöst werden können – zumindest innerhalb eines gewissen Zeitrahmens, der meist ein bis zwei Jahre läuft.

5. Eine lustige Spardose:
Nun kommen wir zu einem eher ungewöhnlichen Geschenk für ein Paar und dennoch besitzt es seinen ganz eigenen Charme. Mit der Zeit kommen in einer Beziehung so einige Wünsche und Pläne zusammen, die nur auf ihre Verwirklichung warten. Während bei den einen die Kinderplanung ansteht, überlegen die anderen, ein Haus zu bauen. Wieder andere möchten gemeinsam ein Unternehmen gründen, eine Weltreise antreten oder sich einen ganz anderen Traum erfüllen. Eine Spardose hilft dabei, die Motivation zum Sparen nicht zu verlieren. Insbesondere dann, wenn sie wunderschön aussieht (wie diese Schatztruhe)oder über eine witzige Funktion verfügt.

Es gibt beispielsweise Modelle, welche die Münzen nach Wert sortieren. Oder bei denen eine Katze neugierig aus einem Karton guckt und sich dann die neuen Ersparnisse unter den Nagel reißt.

6. Ein Instant-Drucker für Polaroids:
Solche kleinen Drucker sind die perfekten Begleiter für Reisen! Meist werden sie via Bluetooth mit einem Smartphone gekoppelt und sobald ein Bild an das kleine Gerät gesendet wird, startet auch schon der Druckvorgang. So können Erinnerungen instant in den Händen gehalten und im Fotoalbum eingeklebt werden. Da ein solcher Begleiter viel Freude bereitet und er mit Sicherheit oft zum Einsatz kommt, können in Zukunft Nachfüllpackungen dafür verschenkt werden – und damit werden zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen!

2 Geschenkideen für verheiratete Paare

1. Tassen mit den Anfangsbuchstaben der beiden:
Nun, da der heilige Bund der Ehe geschlossen wurde, wird auch die Liebe der beiden immer tiefer. Da schaden hin und wieder ein paar banal erscheinende Kleinigkeiten nicht, um wieder an die anfängliche Verliebtheit zu erinnern, als die Welt noch viel unkomplizierter zu sein schien und man womöglich noch nicht so tief im Erwachsenenleben verstrickt gewesen ist.
Kaffeetassen mit Namen oder gerne auch andere Utensilien mit den Initialen der beiden können hier wahre Wunder wirken. Natürlich tauschen sie diese dann aus und nutzen dann jeweils das des anderen.

2. Eine kuschelige Decke:
Es geht doch nichts über das perfekt eingerichtete Kuschelnest, das man im Volksmund auch einfach Zuhause nennt. Und Kuscheldecken kann man demnach nie genug besitzen! Immerhin braucht es zumindest einen Ersatz, wenn die vielbenutzte Decke einmal gewaschen werden muss.
Eine solche Decke kann auch nur Bestandteil eines großen Wohlfühl-Pakets für das verheiratete Paar sein. Duftkerzen, heiße Schokolade zum Aufgießen, ein paar Snacks und ein Netflix-Gutschein machen daraus schnell ein Set für das perfekte Wochenende.

Geschenkideen zur Hochzeit

Natürlich gibt es noch einen Schritt ehe es sich beim beschenkten Pärchen um verheiratete Eheleute handelt – die Hochzeit! Wer hierfür Anregungen braucht, schaut sich am besten in der entsprechenden Kategorie um. Hier warten jede Menge Ideen und Ratgeber zu diesem Thema.

Zum Beispiel:

Immer einen schönen Spruch parat

Hier kommen ein paar Inspirationen, um die Karte zum Geschenk mit einem schönen Spruch für die beiden zu versehen:

• Herzlichen Glückwunsch an unser Lieblingspaar.
• Wir wünschen viele Jahre Liebe und Glück!
• Herzlichen Glückwunsch an das glückliche Paar! Die besten Wünsche für euch beide.
• Ihr seid ein wirklich inspirierendes Paar und wir sind dankbar, Teil eures Lebens zu sein. Auf noch viele gemeinsame Jahre, wir freuen uns!
• Liebe Grüße an ein besonderes Paar.

Geschenke für Oma und Opa

Die passenden Geschenke für Oma und Opa finden ist oftmals schwierig. Für viele ist die Großmutter eine der wichtigsten Personen im Leben, die man gerne um sich hat. Man kann noch jede Menge von ihr lernen, Oma kennt die besten Geschichten, hat endlose Geduld mit den Enkelkindern und ist obendrein noch die beste Köchin, die es gibt. Nicht ohne Grund heißt es immerzu: Neben Mama gibt es nur eine Frau, die so perfekt kochen kann!

Diese unbändige familiäre Liebe möchte man oft genug zum Ausdruck bringen und dann wird man womöglich ein bisschen ratlos. Das passende Geschenk für die Großeltern zu finden ist oft eine Herausforderung, da der Haushalt bestens organisiert und mit den wichtigsten Dingen ausgestattet ist. Dekoration, Geschirr oder praktische Gegenstände an sie zu verschenken ist nicht unbedingt von Vorteil. Denn wenn sie nicht längst zurr Haushaltsausstattung zählen, sind diese Sachen womöglich unnütz. Trotz all dem technologischen Fortschritt von heute; Oma und Opa sind perfekte Wiederverwerter, die das Konzept der Nachhaltigkeit schon seit Kindheitsbeinen an leben.

Die 5 beliebtesten Geschenke für Oma und Opa

Aber auch die Oma sollte sich hin wieder Zeit für sich nehmen! Entspannung sorgt für neue Energie und frischt die Lebensgeister wieder auf. Geschenke mit Wohlfühlfaktor sind daher für Großeltern besonders gefragt.

Ab einem gewissen Alter sind kuschelig weiche Decken oder ein schicker Becher mit unterschiedlichen Teesorten bereits eine schöne Geschenkidee. Diese bieten eine kleine Auszeit für zu Hause und wirken gleichzeitig entspannend, ohne dafür einen Fuß vor die Tür setzen zu müssen.

Möchte man aber etwas ganz Besonderes bieten, kann man mit Oma (und natürlich auch Opa) auf Reisen gehen. Mit spannenden Städtetrips für zwei bis vier Personen kann man gemeinsam Orte Entdecken, die sie schon immer sehen wollten. Auch lässt sich dies optimal mit Wellness kombinieren. Tagsüber ist man unterwegs in der Stadt, um dort Kaffee und Kuchen in einem Café mit schöner Aussicht zu genießen und abends heißt es Entspannung pur in einem Wellnessresort.

1. Eine Kleinigkeit für die Fensterbank
Gerade Ältere Leute haben einen Faible für Blumen, die sie hingebungsvoll pflegen, deshalb sind Pflanzkästen, Sämereien und Gartengeräte für gewöhnlich immer eine gute Geschenkidee.
Ein mit speziellem Pflanzengel ausgestattetes Gewächshaus ist zudem leicht zu pflegen und die zarten Pflänzchen können ohne Erde geschützt unter Glas wachsen. Unterschiedlich gefärbte Substrate liefern den Pflanzen alle Nährstoffe, wodurch sie die benötigte Feuchtigkeit erhalten. In solchen Gewächshäusern können Kräuter für die Küche oder zarte Blumen gezogen werden. Durch das Gel sieht man alle Wurzeln, was für Entdecker und Naturliebhaber besonders interessant ist. So kann man den täglichen Fortschritt der Pflanze wunderbar beobachten.

Davon abgesehen passen niedliche Dekorationen wie Vögel, Blumen oder freche Gartenzwerge hervorragend zwischen die üppigen Pflanzen im Garten. Und wo wir schon beim Garten sind: Es muss nicht immer Geld ausgegeben werden. Die Großeltern freuen sich sicherlich ungemein, wenn ihnen das anstrengende Rasenmähen abgenommen wird oder man mit ihnen zusammen Unkraut zupft.

Geschenke für den Haushalt von Oma und Opa

2. Etwas Hübsches für die Küche
Eine begehrte Lektüre für Großmütter sind Kochbücher. Neue Rezepte zur veganen Ernährung oder Molekularküche kann sie gut als Abwechslung in den alltäglichen Speiseplan einbinden, sofern diese Ernährungsformen denn auch überhaupt in ihr Interesseschema passen. Hinsichtlich unseren ältesten Generationen muss man schließlich bedenken, dass sie unter ganz anderen Umständen aufgewachsen sind, wie wir. Besteht kein Interesse für eine andere Ernährung, kann ein solches Kochbuch schnell zur Kränkung führen. Daher immer mit Feingefühl herantasten und einfach zuvor das Gespräch suchen, um Interessen aufzudecken.

Passend zum Kochbereich gibt es viele verschiedene Sets mit Delikatessen, Gewürzen oder thematisch sortierten Produkten. Für Teebegeisterte eignet sich ein witziges Tee-Ei, das besonders gut in einem Glas zur Geltung kommt. Eine schöne Ergänzung für die Kaffeetafel können eine hübsche Kanne, Tasse oder Untersätze sein. Diese Geschenkideen lassen Oma und Opas Gaumen kulinarisch erweitern, denn es wird meist zusammen diniert.

3. Geschenke für Oma und Opa – eine schöne Kurzreise
Darf die Geschenkidee für Großeltern etwas mehr kosten, kann eine Kurzreise zur Erholung die richtige Entscheidung sein. Das ist allein deshalb schon eine nette Geste, wenn man bedenkt, in wie vielen Situationen die Großmutter einsprang, wenn es um die Enkel ging.

Für junggebliebene, aktive Omas lohnen sich auch ausgefallene Geschenke, wie Rafting oder ein Hubschrauberrundflug. Wenn es etwas ruhiger sein soll, kann man mit Spa, Wellness oder Kultur auftrumpfen. Mit Theaterkarten für die Großeltern lässt sich auch eine Einladung zum Italiener ums Eck gut verbinden. Auch kann dies durch ein Krimidinner miteinander kombiniert werden, wenn es dann doch wieder etwas spannender sein soll.

Klar ist also: Es darf eine Menge Kreativität einfließen in die Sache! Am meisten freuen sich Großeltern natürlich, wenn die ganze Familie bei einem eher aktiveren Abend mitmachen. Damit ist natürlich kein Candle-Light-Dinner gemeint, denn auch die beiden Senioren benötigen hin und wieder romantische Zeit für sich. Rätselrallys hingegen eignen sich perfekt, um im großen Kreis mal wieder ausgiebig zu lachen und zu staunen.

Für die Gesundheit

4. Dinge, die das Wohlbefinden steigern
Ältere Personen freuen eigentlich immer über Geschenke, die der Fitness, Gesundheit und Mobilität dienlich sind. Praktische Gegenstände werden sehr gut aufgenommen neben natürlichen Heilmitteln, Teesorten, hochwertigen Säften oder Kräutersalben. Idealerweise sollte man über die individuellen Bedürfnisse Bescheid wissen, damit die Geschenke auch verwendet werden und nicht im Keller einen Platzhalter finden. Behaglichkeit und Wohlbefinden spielen eine besondere Rolle im Alter.

Altersbedingt entstehen oft Verspannungen durch wenig Bewegung und langes Sitzen oder Liegen. So ist eine Massageauflage fürs Bett oder den Sessel ein ideales Geschenk, welches jederzeit für eine angenehme Entspannungen genutzt werden kann. Für wohlige Wärme im Winter sorgen Fußwärmer und eine Kuscheldecke. Wichtig ist, dass diese nicht zwangsläufig kabelgebunden oder via USB betrieben werden müssen, damit es nicht zu kompliziert wird.

Ein Sofabutler mit Ablageplatte und Taschen für Brille, Zeitschriften und anderen Gegenständen erleichtert den Alltag für viele ungemein. Für einfache Dinge entfällt so, sich nochmal vom Sofa wegbewegen zu müssen.

5. Selbstgemachtes aus der eigenen Küche
Selbstgemachtes kommt bei den Großeltern immer gut an. Marmelade, Plätzchen, Kompott, Suppen, Eintöpfe oder auch Likör sind liebevoll hergestellte Geschenke, die nicht unterschätzt werden sollten. Werden hierfür dann vielleicht noch Omas liebste Rezepte genutzt, ist das durch die Blume weitergegebene Kompliment perfekt. Insbesondere dann, wenn das Rezept vielleicht sogar von ihr selbst stammt.

Viele Großmütter können sich nichts Perfekteres vorstellen, als dass alte Familientraditionen von einer Generation zur nächsten weitergeführt werden. Und die Küche birgt so einiges Potential, um sich in dieser Hinsicht ordentlich auszuleben!

Darf es etwas persönlicher sein?

Geschenke mit einer persönlichen Note sind für Großeltern immer geeignet. Ein Präsent, dem man ansieht, dass man sich Gedanken und Mühe gemacht hat, erfreut immerhin jeden. Bestickte Hand- oder Taschentücher sind dafür gut geeignet, denn Senioren sind schließlich wie bereits erwähnt der Inbegriff der Nachhaltigkeit. Aber auch ein schöner Bademantel wird ein freudiges Lächeln entlocken.Oma und Enkel

Für die Familiengalerie kann ein aktuelleres Foto von einem selbst die Senioren berühren. Wichtig dabei ist, dass die Großmutter spürt, dass ein enges Verhältnis beiderseits besteht. Auch dieses Geschenk lässt sich optimal auf die ganze Familie ausweiten und zum Beispiel mit einem Termin beim professionellen Fotografen kombinieren. Viele Opas lieben Ausgefallenes!

Als Opa ist man noch lange nicht alt. Viele Herren sind körperlich und geistig noch bemerkenswert fit, wonach sich auch die Geschenke orientieren können. Für sehr sportliche Großväter wäre vielleicht ein Fallschirmsprung oder das nicht so gefährlichere Indoor-Skydiving interessant. Auch ein personalisierter Meistergrillkoffer, eine Biersammlung von verschiedenen Ländern oder einmal Offroad fahren mit einem Geländewagen, um dabei nochmal so richtig Gas zu geben, sind fantastische Geschenkideen.

Das beste Geschenk ist aber wohl immer noch: Zeit!

Sie sind voller Lebenserfahrung und hängen nicht selten ganz innig an den vielen Jahren, die bereits hinter ihnen liegen. Nicht immer muss es ums Materielle gehen, denn Zeit ist schließlich das Wertvollste, was wir alle besitzen und damit einander schenken können. Und das wohl Beste daran ist: Sie lässt sich so unglaublich vielseitig einsetzen!

• Man kann sich einfach auf Kaffee und Kuchen zusammensetzen und über alte Zeiten plaudern. Dabei vielleicht das ein oder andere Fotoalbum durchsehen und gemeinsam in Erinnerungen schwelgen.
• Ein Puzzle oder womöglich sogar das ein oder andere Lego-Set gemeinsam mit dem Opa aufbauen kann Stunden voll Freude bringen. Natürlich vorausgesetzt, der Großvater ist motorisch noch dazu in der Lage.
• Oma möchte stattdessen vielleicht auf den Wochenmarkt gehen und die Stände durchschlendern. Oder vielleicht unternimmt man auch eine Wanderung mit der ganzen Familie, das wäre doch großartig!

Denn man muss auch einmal bedenken: Wie oft war Oma in der Nähe, um für Mama und Papa einzuspringen, wenn irgendetwas dazwischenkam? Mit Opa wurden Papierschiffchen in die Pfütze geworfen, Kastanien gesammelt und anschließend zu wahnsinnigen Figuren verarbeitet. Oma stand meist daneben und grinste stolz, während im Ofen ein paar leckere Schmankerl zum Naschen warteten. Weihnachten, Geburtstage und auch einfach mal zwischendurch ohne Anlass gibt es also genügend Gründe, um kleinen und großen Unterstützern einfach mal Danke zu sagen und ihnen zu zeigen, dass man froh ist, sie bei sich zu haben.

Ein Wichtiger Faktor im Leben von älteren Menschen ist die Beziehung zu den Kindern und Enkeln. Diese bereichern den Alltag und halten sie körperlich, wie geistig fit. Großeltern legen sehr viel Wert auf eine enge Bindung zu ihren Liebsten. Oft haben Kinder und Enkelkinder aber viele andere Dinge im Kopf, wie Karriere, Schule oder Hobbys. Man sollte sich bewusst machen, dass die Familie und andere geliebte Personen das bilden, was am Ende zählt. Uns bleibt vielleicht nicht ewig Zeit, den Besuch bei Oma aufzuschieben.

Warum Oma und Opa so wichtig für die ganze Familie sind

Jeder Mensch mit Kindern hat den Alltag gut durchgeplant. Unvorhergesehene Situationen bringen dies aber schnell zum Wanken. Tritt solch ein Fall einmal ein, hilft niemand so selbstlos aus der Klemme, wie unsere Eltern und natürlich auch die Großeltern. In der Not hat Oma immer ein Taschentuch dabei und Opa stets Karamellbonbons – die Klassiker eben.

Die Großeltern verbringen gerne viel Zeit mit ihren Enkelkindern. Das gilt natürlich auch dann, wenn diese nicht gemeinsam unter einem Dach wohnen. Oma und Opa springen ein, wenn die Schule ausfällt oder uns einmal die Grippe niederstreckt. Sie sind dabei der Fels in der Brandung und eine wertvolle Bezugsperson für unsere Kinder.

Oma und Opa können alles, sie müssen aber nicht

Auch nach der dritten Runde Mensch ärgere dich nicht hat Opa noch ein mildes Lächeln übrig. Großeltern schenken ihre volle Aufmerksamkeit und viel Zeit ihren Enkeln, um ihnen zu zeigen, dass sie etwas ganz Besonderes sind. Natürlich verbringen auch Eltern Zeit mit ihren Kindern.

Aber es passiert allzu oft, dass das unterbrochen wird, da noch aufgeräumt werden muss oder wichtige E-Mails unsere Aufmerksamkeit in Beschlag nehmen. Eltern sind im Dauereinsatz, während die Großeltern freiwillig Bereitschaftsdienst schieben. Sie können, müssen aber nicht; denn auch die Großeltern genießen ihre Freiheit und sind heutzutage mobiler denn je. Sie geben uns eine Liebe, die stark macht. Großeltern sind für alle eine Bereicherung, denn oft sind sie neben den Eltern eine wichtige Bezugsperson, sodass Enkelkinder neben Mama und Papa noch jemanden haben, der sie bedingungslos liebt.

Und was diesbezüglich ein bemerkenswertes Gewicht trägt: Eine Studie der Brigham Young University (liegt in den USA) ergab, dass junge Erwachsene selbstsicherer und sozialer sind, wenn Sie ein tiefes Vertrauensverhältnis zu Ihren Großeltern pflegen.

Oma und Opa sind vertraute Ratgeber für jedes Familienmitglied

Großeltern bauen Brücken zwischen damals und heute, aber auch zwischen Kind und Eltern. Für Kinder öffnet sich eine andere Welt durch ihre Großeltern. Wenn Oma von der alten Zeit erzählt, als es noch keine Fernseher gab, bekommen Enkelkinder zumindest eine ungefähre Vorstellung davon, wie sich die Welt verändert. Opa kann beinahe die ganze Fauna unterscheiden, ohne heimlich im Internet nachzusehen. Er hat auch ein riesiges Repertoire an Reimen und Liedern, die kaum noch jemand kennt!

Und zu guter Letzt: Kinder lernen durch die Großeltern, wie andere Menschen leben

Das Haus der Großeltern kann der optimale Platz sein, um Kindern zu zeigen, dass sie auch anderswo sicher sind und geliebt werden. Es ist für Kinder wichtig, dass sie ein Gefühl dafür bekommen, wie zwischenmenschliche Beziehungen überhaupt funktionieren. Außerdem bekommen sie so auch einen Eindruck davon, dass Regeln, die von jenen zu Hause abweichen, nicht nur in der Schule, sondern auch in anderen Haushalten vorherrschen. Dennoch wissen sie, dass sie sich dort geborgen fühlen dürfen, da es sich immerhin noch um Familie handelt. Dadurch werden Trennungsängste abgebaut und das lässt Kinder auch offener für Neues sein. Großeltern wirken damit also regelrecht Wunder für das kindliche Selbstbewusstsein.

Im Fazit also: Geschenke können Oma und Opa so vieles zurückgeben: Kommen wir zurück zum Thema Geschenke. Unsere Großeltern lieben es, anderen eine Freude zu bereiten; vornehmlich natürlich ihren Familienmitgliedern. Gleichzeitig sorgt ihre Kindheit und die Umstände ihres Erwachsenwerdens meist dafür, dass sie nie erwarten, genauso behandelt zu werden. Aber genau hier wird es Zeit für einen Umschwung, denn wir befinden uns in einer neuen Zeit, in der ruhig auch die Jüngeren den Älteren zeigen dürfen, dass sie für sie da sind.

Und das geht am besten, indem man durch Geschenke für Oma und Opa (ob nun ideell oder materiell) unter Beweis stellt, wie wichtig sie einem sind.

wixies wichstuecher

Was schenkt man einem Mann zum 18. Geburtstag?

Der spezielle Gag für Männergeburtstage: Wixies die lustigen Wichstücher! Wer auf der Suche nach einem wirklich lustigen Geschenk für einen Mann ist, sollte sich die Wixies Wichstücher einmal anschauen. Dabei spielt das Alter des Mannes eher keine Rolle. Mit diesem Geschenk kommen Sie auf der Geburtstagsfeier ganz sicher gut an.

Was sind Wixies Wichstücher

Hierbei handelt es sich um eine Art größeres Papiertaschentuch. Aufgedruckt sind verschiedene Motive von hübschen Frauen. Die aufgedruckten Damen decken viele verschiedene Haarfarben ab, sodass der Beschenkte auch seine favorisierte Schönheitsvorstellung finden wird.

Spaß und Fun

Derjenige, der die Wichstücher geschenkt bekommt, sollte auf jeden Fall auch Spaß verstehen. Die Tücher sind von guter Qualität und alles in Allem ist dies ein gelungenes Geschenk für Leute mit Humor. Die Tücher sind eine sehr lustige Idee für den Männergeburtstag.

Man kennt dieses lustige Gadget auch unter den Namen Wixxies Wichstücher oder Wixies Wixxstücher.

Nr. 1
WIXIES Wichstücher / SPANKRAGS Masturbation Tissues - Das besondere Männergeschenk!*
von planet naughty
  • ❤️ WAS SOLL ICH SCHENKEN? ... fragst du dich? Ganz einfach! Mit diesem einzigartigem Geschenk, dass deinem Kumpel oder Freund die Sprache verschlägt, und jeden zum Lachen bringen wird.
  • ❤️ DIE GESCHENKIDEE für jeden Mann zu Weihnachten, zum Junggesellenabschied, Valentinstag, Vatertag, zum 18. Geburtstag, oder um ihm einfach zu zeigen, dass er zu viel masturbiert.
  • ❤️ OHNE SCHEISS, die Leute lieben es! Endlich mal ein Geschenk für Kerle, das nichts mit Bier zu tun hat! Ein Männergeschenk mit Null Promille.
  • ❤️ ENTHEMMUNG: Rege auf lustige Weise durch das Geschenk deinen Freund an, mit dir wieder enthemmte Gespräche über Sex zu führen.
  • ❤️ BEKANNT AUS: Playboy, VICE Magazine, Bro Bible, Elite Daily, SEX.COM, u.v.a.m. ("DAS ist tatsächlich eine der fantastisch-absurden Innovationen, auf die ich die ganze Zeit gewartet habe." - VICE Magazine)
Prime Preis: € 11,99 zum Angebot!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Andere tolle witzige Geschenke:

Nr. 1
Lumunu Deluxe Paar Liebesspiel Lustbox mit 101 Aufgaben*
von Lumunu
  • Lustbox mit aufregenden 101 Liebeslosen in einer Herz Metallbox
  • Inklusive Edelstahl Pinzette zum Entnehmen der Lose
  • Beide Partner kommen sich näher und werden noch vertrauter
  • Inklusive: edle Lumunu Herzverpackung in & Aqua Gleitgel Gleitfreude (5 ml) und eine Pinzette zum entnehmen der Lose
  • Produktdaten: 101 Papierlose mit verschiedenen Aufgaben und Fragen für Paare, Höhe ca. 40mm, Breite ca. 110mm, Tiefe ca. 105mm, Gewicht 117g
Prime Preis: € 13,99 zum Angebot!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Prime Preis: € 7,99 zum Angebot!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Sex Gutscheine von VULAVA® + Gratis Online-Handbuch mit 100 Erotikspielen - die sexy Liebesgutscheine mit 12 erotischen Erlebnissen sind das Geschenk für Frauen Männer Freund Freundin und Paare*
von VULAVA
  • GESCHENKTIPP: Ob Geburtstag Junggesellenabschied Valentinstag Jahrestag Hochzeit JGA Vatertag Muttertag oder Überraschung die liebevollen Sex Coupons sind die Geschenkidee für Sie Ihn und Pärchen
  • KEIN AUFWAND: Die verführerischen Geschenkgutscheine im diskret eleganten Herz Geschenkumschlag lassen sich gleich an Mann Frau o. Partner als Liebesgeschenk o. Geburtstagsgeschenk weiterverschenken
  • ECHTE QUALITÄT: Dafür steht VULAVA mit MADE IN GERMANY - das Liebesspielzeug Erotikgutscheine Set ist aus hochwertig recyclebarem Karten Papier gefertigt und durch spezielle Druckverfahren veredelt
  • GRATIS ONLINE-HANDBUCH: Lass dich von den 100 speziell gewählten Liebes-Spiel Ideen inspirieren u. hebe mit diesem witzigen Liebeskarten Sexspielzeug Geschenkset dein Sexleben auf die nächste Stufe
  • MEHR ABWECHSLUNG: Dieses lustig romantische Verwöhnset bringt garantiert auch mehr Spaß und Spannung in dein Liebesleben. Also worauf wartest du? Bestell dir jetzt unsere Sexgutscheine von VULAVA!
Prime Preis: € 9,90 zum Angebot!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Schramm® Trinkspiel Roulette inkl. Geschenkverpackung Party Spiel Saufspiel für Erwachsene*
von Schramm
  • Schramm Trink-Roulette - Der Klassiker unter den Trinkspielen
  • der ultimative Partyspaß ab 2 Personen
  • für Geburtstage, Junggesellenenabschiede (JGA), Männertag, Party`s, uvm.
  • Sie erhalten bei diesem Angebot ein Roulette-Rad, 16 Schnapsgläser und 2 Kugeln
  • Gläser aus Glas, Fassungsvermögen ca. 2cl in rot und schwarz
Prime Preis: € 13,90 zum Angebot!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Wixies für den Männergeburtstag

Witzige Geschenkideen sind für Jung und Alt eine prima Idee. Gerade zum 18. Geburtstag werden sehr gern lustige Geschenkideen überreicht, die auf jeder Party begeistern. Zum Junggesellenabschied und zur Hochzeit muss es auch nicht immer ernst zugehen. Es darf auch gerne einmal richtig witzig werden. Geschenke für Männer profitieren oft von einer ordentlichen Portion Humor. Was nicht heißen soll, dass alle Geschenke für Frauen gefälligst romantisch oder praktisch zu sein haben. Als Geburtstagsgeschenk, besonders zu runden Geburtstagen wie dem 30., 40., 50. oder 60., sind lustige Geschenke ebenfalls sehr willkommen und sorgen für viel gute Laune.

Die lustige Geschenkidee schlechthin gibt es natürlich nicht – Humor ist immer relativ. Deswegen findet Ihr hier ganz breit gefächerte Geschenke – von kleinen Geschenkideen mit Witz bis hin zu genialen und großen technischen Geschenken. Die haben aber alle eins gemeinsam: Lustige Geburtstagsgeschenke sollen den Beschenkten ein Lachen aufs Gesicht zaubern.

Große Auswahl an Männergeschenken

Aber früh übt sich. Geschenke für Männer sind auch für die Kleinsten ein Highlight. Wenn aber ein Mann schon im Kleinkindalter Männergeschenke sammelt, dann wird die Geschenke-Auswahl natürlich immer schwerer. Aber keine Sorge – wir haben die Männergeschenke für dich vorsortiert. So findest du ganz leicht das passende Geschenk für deine Männer. Egal ob Geschenkideen für einen Bierliebhaber oder StarWars-Fan oder doch möchtegern Superheld, bei unseren Geschenken für Männer ist für jegliche Art von Mann und großem Kind alles dabei. Denn einen Mann am Geburtstag glücklich zu machen, kann ganz einfach sein – mit unseren tollen Tipps.

Schulranzen als Geschenk

Schulranzen als Geschenk

Man kennt es ja, da fiebern die lieben Kleinen seit Tagen oder Wochen ihrem Geburtstag entgegen und freuen sich halt, wie kleine Kinder es tun, auf ihren Geburtstag. Sicherlich sollte dieser Tag etwas ganz Besonderes sein, denn das Funkeln in den Augen der Kinder zu sehen, wenn sie ihre Geschenke bekommen, ist wohl das Größte für die Eltern. So ergeht es doch im Grunde fast allen Eltern, wenn ihre Kinder beschenkt werden.

Selbstverständlich haben die kleinen Zwerge auch ihre eigenen Wünsche zum Geburtstag. Sie möchten eine Geburtstagsparty mit ihren Freunden erleben und einen wunderschönen Tag verleben, der noch ganz lange im Gedächtnis bleibe soll. Das dürfte auch den Eltern passen, denn die Kindheit soll auch später in bester Erinnerung bleiben! Nun kann man sich als Eltern überlegen, mit was man seinem Kind im Schulalter eine Freude zum Geburtstag bereiten könnte.

Wie wäre es denn mit einem Schulranzen als Geburtstagsgeschenk? Gerade für Schulanfänger, die vor dem Schulstart noch Geburtstag haben, ist das eine große Vorfreude auf den neuen Lebensabschnitt. Aber die Auswahl an tollen Schulranzen ist groß. Welcher ist für mein Kind am besten geeignet? Folgende Anbieter kommen für uns in die engere Auswahl:

4you Schulranzen – beliebte Klassiker aller Schulrucksäcke

Seit vielen Jahren gehören Schulranzen und Rucksäcke der Marke 4you zu den beliebtesten und gefragtesten Modellen bei Jungen und Mädchen. Auch die Eltern greifen gerne auf 4you Schulranzen zurück, da sie ein hohes Maß an Qualität, Komfort und schicken Design bieten.

Spätestens ab der 3. Klasse wollen die Kinder bei der Auswahl ihrer Schulranzen ein ernstes Wörtchen mitreden. Schließlich sollen diese nicht nur viel Stauraum und hohen Tragekomfort bieten, sondern auch noch optisch überzeugen. Diese Kriterien erfüllen die Schulranzen von 4you ohne Probleme, wobei Sie neben Rucksäcken auch noch Schultaschen oder Schulranzen Trolleys im Produktsortiment finden werden. Zudem bietet die Marke 4you auch coole Sporttaschen, Federmappen- und taschen, Stifteboxen oder Geldetuis, sodass Sie ein ganzes, perfekt aufeinander abgestimmtes Schul-Set kaufen können.

Polsterung

Doch ganz gleich für welchen Schulranzen Sie sich am Ende entscheiden, in einigen Punkten gleichen sich alle 4you Ranzen: Sie haben eine praktische Form, hervorragende Polsterung, eine Vielzahl an Fächern für die perfekte Ordnung und zudem handelt es sich um hochwertige, robuste Produkte, mit denen Ihr Kind einige Jahre bestmöglich für die Schule gewappnet ist.

Jedes Jahr wird das das Sortiment von 4you Schulranzen erweitert, wobei auch diverses Zubehör wie Schlamper, Etuis oder Sporttaschen zum festen Bestandteil gehören. Wenn Sie keine Kompromisse eingehen wollen, sind Sie mit dem 4you Classic gut beraten, der das erfolgreichste Modell ist und sich seit Jahren am Markt etabliert hat. Der Schulrucksack ist einer klassische eckigen Form gehalten und verfügt über zwei große Hauptfächer. Für einen bestmöglichen Tragekomfort kommen gepolsterte Schulterriemen sowie eine ergonomisch geformte Rückseite zum Einsatz. Ebenfalls sehr empfehlenswert ist der Nachfolger, der 4you Classic Plus, der alle Vorzüge des Classic-Modells aufgreift, aber noch ein paar interessante Neuheiten und weitere Vorteile bietet. Dazu gehören Seitentaschen, ein abnehmbarer Bauchgurt oder die Möglichkeit, den Innenraum mit Notebookfach individuell zu gestalten.

Modell Supersize

Aber 4you hat in seinem Sortiment noch eine Vielzahl weiterer Modelle, sodass Sie für jedes Alter und jede Gelegenheit den richtigen Schulranzen finden werden. Braucht Ihr Kind viel Stauraum und mehrere Hauptfächer, sind Sie mit dem Modell 4you Supersize bestens beraten. Oder soll der Rucksack sowohl für Schule bzw. Uni und Freizeit verwendet werden, empfehlen wir die Modelle Boomerang, Compact oder Campus oder den neuen, funktionale 4you Igrec, mit dem Sie selbst im Büro stets eine gute Figur machen.

Schulrucksäcke von Eastpak überzeugen

Nachdem Eastpak vorerst nur Produkte für das Militär herstellte, entschloss man sich Mitte der 70er Jahre, die Taschen und Rucksäcke auch im normalen Handel den Kunden anzubieten. Eine sehr gute Entscheidung, die eine beeindruckende Erfolgsstory mit sich brachte und darin mündet, dass Eastpak in Europa mittlerweile Marktführer bei Rucksäcken ist. Das ist sowohl der Qualität, dem coolen Design als auch der vielfältigen Produktpalette zu verdanken. Angefangen von sportlichen Handtaschen oder stylishen Gürteltaschen über strapazierfähige Reisetaschen oder praktische Notebook Rucksäcken bis hin zu beliebten Eastpak Schulrucksack und noch mehr, werden Sie bei Eastpak alles finden. Dabei verfolgen alle Produkte immer das Motto „Built to Resist“.

Denn hierbei können Eastpak Schulranzen durch die Bank überzeugen, wobei sie sich besonders durch ihre durchdachte Funktion, robuste Verarbeitung und den typischen Eastpak-Look auszeichnen. Wenn Sie einen Eastpak Schulrucksack kaufen, ist das eine Investition für mehrere Jahre, da alle Rucksäcke eine extrem lange Haltbarkeit bieten. Nicht umsonst erhalten Sie für viele Produkte eine Garantiezeit von 30 Jahren.

Was zeichnet Eastpak Schulranzen aus?

Doch was zeichnet speziell die Eastpak Schulrucksäcke aus? Hier stechen das coole Design, die hohe Qualität und große Auswahlmöglichkeit an Schulranzen heraus. Schulkinder oder Studenten dürfen sich über sehr viel Platz freuen, sodass alle wichtigen Utensilien für die Schule problemlos verstaut werden können. Da die Eastpak Schulrucksäcke jede Menge Fächer haben, herrscht im Inneren Ordnung und eine gute Übersicht.

Zudem wird der Tragekomfort in Testberichten und Testergebnisse immer wieder positiv genannt. Dies ist vor allem den gepolsterten Trägern zu verdanken, die Sie an jedem Eastpak Schulranzen finden werden. So lässt sich der Rucksack bequem tragen und der Rücken wird dabei nicht zu stark belastet. Ein Eastpak Schulranzen lässt keine Wünsche offen und er erfüllt seinen praktischen Zweck auf ganzer Linie und Ihr Kind ist modisch immer auf der Höhe, was in der Schule keine ganz unbedeutende Rolle spielt.

Coole Designs Jahr für Jahr

So ist es gar nicht so leicht, beim Vergleich der Schulrucksäcke von Eastpak das richtige Modell zu finden. Schließlich wird die Kollektion jedes Jahr erneuert, sodass neben den klassischen Army-Farben wie Sand, Olive oder Marineblau auch eine Vielzahl anderer verschiedener angesagter Designs auf den Markt kommen. Besonders beliebt sind jedoch die Eastpak Schulranzen im obligatorischen Schwarz sowie im gemusterten Design. Somit sprechen die Rucksäcke Kinder jeder Altersklasse an.

Eastpak Out Of Office - Rucksack, 44 cm, 27 L, Grau (Black Denim)

Eastpak Out Of Office - Rucksack, 44 cm, 27 L, Grau (Black Denim)
  • Hauptfach mit geräumiger Vordertasche zum Verstauen von Kleinigkeiten
  • Höhe: 44 cm, Breite: 29,5 cm, Tiefe: 22 cm
  • Aus einer Mischung aus 60 % Nylon und 40 % Polyester gefertigt
Ein neuer Schulranzen als Geburtstagsgeschenk 2
zum Angebot!33,08 € 60,00 €

Eastpak Out Of Office - Rucksack, 44 cm, 27 L, Schwarz

Eastpak Out Of Office - Rucksack, 44 cm, 27 L, Schwarz
  • Hauptfach mit geräumiger Vordertasche zum Verstauen von Kleinigkeiten
  • Höhe: 44 cm, Breite: 29,5 cm, Tiefe: 22 cm
  • Aus 100 % Nylon
Ein neuer Schulranzen als Geburtstagsgeschenk 2
zum Angebot!43,99 € 60,00 €

Einen Schulranzen von Herlitz kaufen?

Schulranzen von Herlitz sind für Ihre Kinder der perfekte Begleiter ab dem ersten Schultag. Die Ranzen verfügen über jede Menge verschiedener Fächer, in denen Schulutensilien aber auch die Trinkflasche und Brotzeit ausreichend Platz finden. Für die Kinder besonders praktisch, da man so sehr gut Ordnung halten kann und im Handumdrehen das findet, was man für den Unterricht gerade benötigt.

Sicherheit und Qualität wird bei Herlitz Schulranzen ganz groß geschrieben. Besonders wichtig für alle verantwortungsbewussten Eltern. Entsprechend wird darauf geachtet, dass das Gewicht (1.000 bis 1.100 Gramm) möglichst gering gehalten, ein möglichst hoher Tragekomfort garantiert und der Rücken der kleinen Schulkinder geschont wird.

Hierfür kommen ergonomisch geformte, atmungsaktive Rückenpolster zum Einsatz sowie verstellbare und somit individuell anpassbare Schultergurte in S-Form. Zudem sind die Ranzen von Herlitz besonders strapazierfähig und können somit problemlos den wilden Schultag über mehrere Jahre überstehen. Zu verdanken ist es dem scheuer- und reißfesten Polyster-/Nylongewebe, aus denen die Schulranzen hergestellt werden. Die stabile Bodenplatte ermöglicht zudem eine hervorragende Standfestigkeit, während die wasserabweisende Imprägnierung dafür sorgt, dass die Schulsachen auch bei Regen schön trocken bleiben.

Ferner gehören Reflexmaterial zur Standardausrüstung eines Schulranzen von Herlitz. So ist das Kind im Straßenverkehr besser sichtbar, was vor allem in der Dämmerung oder Dunkelheit für einen sicheren Weg zur Schule bzw. nach Hause sehr wichtig ist.

Überzeugende Qualität

Das hohe Maß an Qualität wird bei Herlitz Schulranzen immer wieder auf ein Neues bestätigt. Die Bewertungen der Ranzen fallen positiv aus und Eltern haben so die Gewissheit, das man mit diesen Produkten nichts falsch macht. Zudem muss jeder Schulranzen vor dem Verkauf verschiedene Belastungstests überstehen, sodass sicher gestellt wird, dass die Materialien und Verarbeitung die höchsten Qualitätsanforderungen ausnahmslos erfüllen.

Wenn Sie verschiedene Schulranzen vergleichen, werden Sie schnell feststellen, dass die Herlitz Produkte generell etwas teurer sind. Doch hier sollten Sie allein schon zum Wohle des eigenen Kindes nicht auf den Preis achten und sich des Sparens willen für einen Billig-Ranzen entscheiden. Qualität hat bekanntermaßen seinen Preis und wenn diese stimmt, greift man gerne etwas tiefer in die Tasche. Ihr Kind wird es Ihnen danken!

Herlitz Schulranzen Midi Plus Set, 38 cm, Universe

Herlitz Schulranzen Midi Plus Set, 38 cm, Universe
  • Polyester, 32 x 38 x 22 cm
  • mit Magnetschloss, ergonomischem Rückenpolster und 3D-Gummiapplikation
  • 3M Material, fluoreszierendes Material
Ein neuer Schulranzen als Geburtstagsgeschenk 2
zum Angebot!48,99 € 99,00 €

Herlitz Schulranzen Loop Plus Soccer

Herlitz Schulranzen Loop Plus Soccer
  • 37 x 31 x 22 cm, Polyester; Klickschloß mit integriertem Reflektor
  • Atmungsaktives, ergonomisch geformtes Rückenpolster; verstellbare Schultergurte; höhenverstellbarer Brustgurt
  • 3M ScotchliteReflexmaterial auf Front- und Seitenbereich sowie Schultergurten
Ein neuer Schulranzen als Geburtstagsgeschenk 5
zum Angebot!60,13 € 79,00 €

Rückenfreundliche Schultaschen für Ihr Kind

Samsonite kann auf über 100 Jahre Erfahrung im Bereich der Gepäckstücke zurückblicken und steht seit jeher für Taschen, Rucksäcke, Trolleys und Koffer, die durch ihre außergewöhnliche gute Verarbeitung und Langlebigkeit voll zu überzeugen wissen und Kunden auf der ganzen Welt auf ganzer Linie zufrieden stellen. Auch für Kinder hat Samsonite spezielle Schulranzen im Sortiment. Zwar ist deren Auswahl vergleichsweise bescheiden, dafür aber die Qualität umso größer. Wenn Sie für Kind noch auf der Suche nach einem sehr rückenfreundlichen Schulrucksack im schicken, kindgerechten Design sind, sollten Sie sich die Samsonite Schulranzen genauer ansehen.

Welche Eigenschaften haben Samsonite Schulranzen?

Samsonite bietet mit dem Optilight und Premium zwei Schulranzen Serien, wobei jedes Jahr eine neue Kollektion auf den Markt kommt, wodurch eine gute Auswahl an Ranzen mit tollen und modernen Motiven garantiert ist. Doch noch wichtiger als das Aussehen ist natürlich die Qualität der Schulranzen von Samsonite. Ein Markenzeichen der Modelle ist die geschwungene Rückenpartie, die mit gepolsterten Tragegurten und weicher Rückenpolsterung ausgestattet ist. Im Inneren des Schulrucksacks gibt es bewegliche Einteiler, sodass die Kinder die Aufteilung nach eigenen Wünschen gestalten können und die zugleich für eine optimale Gewichtsverteilung von Büchern, Blöcken, Heften und anderen Schulutensilien sorgt.

Dadurch wird auch der empfindliche Kinderrücken geringer belastet. Um die bestmögliche Rückenschonung zu garantieren und stetig zu verbessern, arbeitet Samsonite bei der Entwicklung seiner Sammies Schulranzen mit Ärzten, Bewegungswissenschaftlern und Physiotherapeuten zusammen. Gerade die rückenfreundlichen Eigenschaften sind Garanten dafür, dass der Samsonite Schulranzen Test jedes Mal hervorragend ausfällt und die Produkte viele Auszeichnungen vom TÜV, BAG (Bundesamt für Güteverkehr) oder auch AGR (Aktion gesunder Rücken) erhalten.
Vergleich der Schulranzen von Samsonite

Beim Vergleich der Schulrucksäcke von Samsonite stehen Ihnen die bereits erwähnten Serien Optilight und Premium zur Auswahl. Bei den Optilight Modelle ist der Name Programm, zählen sie doch mit einem Gewicht von nur 1060 Gramm zu den Leichtgewichten unter den Schulranzen. Ansonsten besticht der Samsonite Optilight, der ein wahrere Musterschüler auf dem Schulranzen-Markt ist, durch seine fotorealistischen Applikationen, wobei auch hier Sicherheit ein übergeordnete Rolle spielt. So bestehen 20 Prozent des Ranzens aus fluoreszierenden Stoffen und weitere 10 Prozent sind im Licht widerspiegelndem Material gehalten, sodass die Schulranzen auch in Dunkelheit im Straßenverkehr sehr gut zu sehen sind.

Die Samsonite Premium Schulranzen bieten dagegen sehr edle Materialien und aufwändige Motive in Form von Stickereien. Diese reichen vom Drachenjäger bis hin zur Prima Ballerina und richten sich somit an Jungs und Mädchen gleichermaßen. Selbstverständlich wird auch bei diesem Schulranzen Modell viel Wert auf Sicherheit bei Dunkelheit gelegt. Entsprechend besteht die Oberfläche des Ranzen an der Vorder- und Seitenfläche zu 10 Prozent aus hochwertigem reflektierendem Material. Zudem erfüllt der Premium von Samsonite alle ergonomischen Kriterien und überzeugt dabei durch seine rucksackähnliche Form. So ist Ihnen beim Kauf die Kombination von Sicherheit, hohen praktischen Nutzen und modischem Trend gewährleistet.

Geschenke zu Ostern für Kinder

Das christliche Osterfest

Geschenke zu Ostern – aber warum eigentlich? Der österliche Festkreis beginnt in den westlichen Kirchen seit dem Jahr 1091 mit dem Aschermittwoch, dem eine 40-tägige Fastenzeit folgt. Diese erinnert an die 40 Jahre des Volkes Israel in der Wüste sowie an die 40 Tage, die Jesus in der Wüste fastete. Die österliche Bußzeit, umgangssprachlich auch “Fastenzeit” genannt, endet mit dem Karsamstag. Es sind daher genau 40 Tage. Das östliche Christentum rechnet die Sonntage zur Fastenzeit mit hinzu, zählt aber andererseits die Karwoche selbst nicht mit zu den 40 Tagen des Fastens, sondern als eigene Zeitperiode.

Die letzte Woche vor Ostern heißt Karwoche. Sie beginnt mit dem Palmsonntag, an dem die Christen den Einzug Jesus von Nazaret in Jerusalem feiern. Am Gründonnerstag – das “Grün” kommt nicht von der Farbe, sondern von dem altdeutschen Wort greinen, was so viel wie weinen heißt – feiert das Christentum das Letzte Abendmahl. Am nächsten Tag, dem Karfreitag, wird des Todes Jesu am Kreuz gedacht, am Karsamstag ist Grabesruhe, und am dritten Tage (Ostersonntag) ist die Auferstehungsfeier, da Jesus auferstanden ist.

Osterdatum und Geschenke zu Ostern

Ostern gehört zu den beweglichen Festen, deren Datum jedes Jahr anders ist. Alle beweglichen christlichen Feiertage werden vom Ostersonntag aus berechnet. Der Ostersonntag hängt im Prinzip direkt vom jüdischen Pessah ab und fällt daher auf den Sonntag nach dem 14. Tag des Frühlingsmonats (im jüdischen Kalender der Nisan; der theoretische “christliche” Nisan des Osterfestes stimmt aber wegen der Ungenauigkeit des jüdischen Kalenders nicht immer mit dem echten jüdischen Nisan überein). Als erster Tag des (Mond)monats gilt der Tag, an dem der neue Mond wieder zu sehen ist (bis zu zwei Tage nach dem astronomischen Neumond). Dadurch fällt dieser 14. Tag in die Zeit um den Vollmond, hängt aber nicht ursächlich von diesem ab.

Eine einheitliche Festlegung des Osterdatums wurde notwendig, da die Christengemeinden Ostern zu verschiedenen Zeitpunkten feierten. So feierten die Quartodezimanier Ostern immer am 14. Nisan, ungeachtet des Wochentages. Die Protopaschisten feierten das Fest zwar an einem Sonntag, aber immer an dem Sonntag nach dem 14. Nisan. Jedoch war durch die Zerstörung des Jerusalemer Tempels und der Zerstreuung der Juden das System der bezeugten Sichtbarkeit des ersten Mondes zerstört worden, und der jüdische Kalender geriet in Unordnung. So wurde das Osterdatum, vermutlich Erzbischof Athanasius folgend, auf dem Konzil von Nicäa im Jahre 325 auf den ersten Sonntag festgelegt, der dem 14. Tag des Frühlingsmonats (luna paschalis XIV), der sogenannten Ostergrenze, folgt. Der genaue Wortlaut des Beschlusses ist jedoch nicht mehr erhalten.

Im Jahr 525 wurde der kalendarische Frühlingsanfang von Dionysius Exiguus einheitlich auf den 21. März festgelegt. Dadurch wurde, obwohl der Frühlingsanfang sich damals bereits dem 20. März näherte, sichergestellt, daß Ostern immer nach dem Termin für Pessah gefeiert wurde. Überhaupt war die Bestrebung nicht höchste Genauigkeit, sondern so nah wie möglich an den richtigen Zeitpunkt heranzukommen, ohne jemals zeitlich zu früh (vor Pessah) Ostern zu feiern. Dadurch kommt es immer wieder zu Osterparadoxien, an denen der Ostertermin nicht auf das korrekte astronomische Datum fällt, aber dann wird Ostern immer verspätet gefeiert.

Nr. 1
Stups, der kleine Osterhase: Geschenkset: Buch mit Plüschfigur*
von Coppenrath

"Stups, der kleine Osterhase, fällt andauernd auf die Nase,ganz egal, wohin er lief, immer ging ihm etwas schief ..."Das bekannte Osterhasenlied von Rolf Zuckowski in derbesonderen Geschenkausgabe. Das darf in keinem Osternest fehlen!

Prime Preis: € 13,99 zum Angebot!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Mattel Games DPX25 - Mister Pups lustiges Kartenspiel, geeignet für 2 - 6 Spieler, Spieldauer ca. 30 Minuten, Kinderspiele ab 5 Jahren*
von Mattel GmbH
  • Stundenlanger Spielspaß mit viel Gekicher für die ganze Familie
  • Die Spieler legen abwechselnd Mister-Pups-Karten mit Zahlen ab und drücken das Mister-Pups-Gerät entsprechend der Zahl auf der Karte Pupst das Gerät
  • Aussetzen- und Retour-Karten bringen Abwechslung ins Spiel
  • Wer als Letzter übrig bleibt, wenn alle anderen durch einen Pups des Mister-Pups-Geräts ausgeschieden sind, gewinnt das Spiel
  • Inkl. elektronischem Mister-Pups-Gerät und einem Satz Mister-Pups-Karten
Prime Preis: € 14,39 zum Angebot!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Tinti Planschtüte Sommer XL mit Dino-Ei für Jungs oder Feen-Ei für Mädchen (Mädchen)*
von Tinti
  • Tinti Badeprodukte bringen kunterbunten Spaß ins Bad und pflegen mit Meeresmineralien, Ringelblumenextrakt, Jojobaöl und natürlichem Vitamin E
  • 16 Produkte mit der Extraportion rosa für Mädchen bzw. blau für Jungs. Als Premium ist für die Mädchen ein Feen-Ei und für die Jungen ein Dino-Ei enthalten - beide natürlich mit einer Überraschung, wie man es von Tinti gewohnt ist.
  • Tinti Qualität: für Kinder entwickelt, mit Lebensmittelfarben, ohne Konservierungsstoffe, sehr gut hautverträglich. Färbt weder Haut noch Wanne.
  • Inhalt: 1 x Tinti Ei, 1 x Tinti Schaumparty orange für Mädchen bzw. Badeperlen grün für Jungs, 3 x Tinti Badekaristalle, 5 x Tinti Badewasserfarbe (farblich sortiert) 2 x Tinti Knisterbad Knisterzauber, 2x Tinti Schaumbad, 1 Tinti Spritzfigur, 1 x Tinti Rätsel-, Mal- und Spaßbuch.
Preis: € 19,99 zum Angebot!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Malkoffer 'PAINT BOX 66' mit 11 Utensilien - 66-teiliges Malset für Schule und Co.: Der kompakte Malkasten im praktischen Holzkoffer! , Motiv:Motiv 07*
von Jennico
  • Einfach malerisch! In diesem großen Malset ist für jeden Künstler was dabei. Ein Malkoffer der besonderen Art.
  • Bestehend aus Buntstiften, Faserstiften, Wachsmalstiften, Kreiden, Malkasten, Lineal, Radiergummi, Anspitzer und Kleber.
  • Dieser Koffer macht sich besonders gut auf Reisen dank des dekorativen Holzdesigns. Der Deckel wurde von uns mit Liebe ausgewählten Motiven bedruckt. Besonders das Ein mal Eins ist bei Kindern sehr beliebt und sie lernen spielerisch rechnen.
  • Der Deckel des Koffers wurde mit hübschen Motive bedruckt damit Ihr kleiner Künstler noch mehr Freude an der schicken Malbox hat.Wenn Sie den Deckel selbst gestalten möchte dann wählen Sie die Variante selbst gestalten. Dann erhalten nach dem Kauf einen Link zu unserem Produktdesigner. Dort können entweder Bilder hoch laden oder aus bestehenden Motive das passende auswählen. Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.
Prime Preis: € 21,99 zum Angebot!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Richgv LCD Writing Tablet mit Anti-Clearance Funktion und Stift, Digital Ewriter Grafiktabletts Mini Schreibtafel Papierlos Notepad Doodle Board (10 Zoll, Grün+Weiß)*
von Richgv
  • +Leichtes und tragbares Tablet für Kinder und Erwachsene: Dieses LCD-Schreibtafel ist 154 g und 5 mm dick. Es kann als elektrisches Zeichenbrett, digitales Notizbuch oder digitales Memoboard verwendet werden. Es kann zu Hause, im Büro, in der Schule oder auf Reisen verwendet werden. Das Tablet erzeugt keine Strahlung, keinen Staub oder Tintenflecken. Schützen Sie die Augen Ihrer Kinder und sparen Sie Zeit für die Hausreinigung.
  • +Geschmeidiges und farbenfrohes Schreibtablett: Dieses Tablett verwendet ein LCD-Panel mit guter Qualität. Sie können mit dem Stift oder sogar Ihren Nägeln 2 mm (max.) Dicke bunte Linien gleichmäßig zeichnen. Die Strichstärke ändert sich entsprechend Ihrer Schreibstärke.
  • +Einfach zu löschen und einfach zu speichern: Das Schreibtablett verfügt über eine Anti-Clearing-Funktion. Schalten Sie einfach die Bildschirmsperr-Taste ein, um die Löschtaste zu deaktivieren. Diese Funktion kann den wichtigen Inhalt vor versehentlichem Entfernen schützen. Außerdem müssen Sie nur einmal auf die Löschtaste drücken, um alle Unordnung von der Tafel zu entfernen.
  • +Durable Replaceable Battery: Das elektronisch tafel verwendet 1 Stück CR2016-Batterie und unterstützt bis zu 10000 Löschvorgänge. Und es ist einfach, eine neue Batterie zu wechseln.
  • +Hinweise: 1) Das Schreibtablett weist aufgrund des Transports einige Markierungen auf dem Bildschirm auf. Bitte entfernen Sie diese, bevor Sie Ihren Inhalt aufschreiben. 2) Wenn die Löschtaste nicht funktioniert, deaktivieren Sie die Bildschirmsperre. 3) Der Strom des Schreibtabletts kann aufgrund eines längeren Transports zur Neige gehen. Verwenden Sie eine neue Batterie, wenn der Löschschlüssel nach dem Deaktivieren der Bildschirmsperre immer noch nicht funktioniert.
Prime Preis: € 16,69 zum Angebot!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Berechnung Osterdatum

Die Berechnung des Osterdatums ist folglich direkt an die Bestimmung der Mondmonate geknüpft. Dazu wird nicht der nach heutigem Wissenstand exakt bestimmbare astronomische Zeitpunkt, sondern traditionell der Mondkalender herangezogen. Grundlage des Mondkalenders ist der synodische Monat, d.h. die Zeit von einem Neumond zum nächsten. Er entspricht ca. 29,53 Tagen. Da 19 (tropische) Jahre fast genau 235 synodischen Monaten entsprechen, wiederholen sich die Mondphasen also alle 19 Jahre – das ist der sogenannte Metonische Zyklus. Innerhalb eines kompletten Mondzyklus lassen sich die Neumonde im Prinzip vollständig angeben. Ihre genaue Berechnung fußt auf der Goldenen Zahl (die laufende Nummer eines Jahres im Mondzyklus) sowie der Epakte (das „Alter“ des Mondes am 1. Januar in Tagen). 14 Tage später ist dann die Zeit um den Vollmond.

Trotz der im Christentum verwendeten Sonnenkalender wurden Mondkalender im Hintergrund immer parallel dazu mitgeführt. Im zur Zeit des julianischen Kalenders gültigen Mondkalender konnte Ostern spätestens auf den 25. April fallen – das früheste Osterdatum ist der 22. März. Mit der gregorianischen Kalenderreform im Jahre 1582 wurde nicht nur der Sonnenkalender, sondern auch der Mondkalender angepasst, da auch der Metonische Zyklus sich ebenso wie der Zyklus der Schaltjahre als nicht exakt erwiesen hatte und ein Vollmonddatum ergab, das damals bereits einige Tage vom echten Vollmond entfernt lag. Daher wird der Metonische Zyklus seitdem alle 100 Jahre bei Bedarf angepasst. Nach dem nun gültigen Mondkalender wäre nach der Kalenderreform aber auch der 26. April als Osterdatum infrage gekommen. Um den alten Gepflogenheiten aus julianischer Zeit weiterhin Rechnung tragen zu können, mussten zum oben genannten Grundsatz zur Bestimmung des Osterdatums zwei zusätzliche Regeln hinzugefügt werden:

• Fällt die Ostergrenze auf den 19. April, wird sie auf den 18. April zurückverlegt.
• Fällt die Ostergrenze auf den 18. April und ist die Goldene Zahl des Jahres größer als 11, wird die Ostergrenze auf den 17. April zurückverlegt.

Mondkalender

Mit der zweiten Regel wurde sichergestellt, dass sich wie beim julianischen Mondkalender die Ostergrenze innerhalb eines Mondzyklus nicht wiederholt. Im übrigen ergeben sich aus der einheitlichen Festlegung des kalendarischen Frühlingsbeginns am 21. März sowie der Differenz zwischen astronomischem und Mondkalender-Vollmond in der Tat hin und wieder sogenannte Osterparadoxien, d.h. Jahre, in denen ein astronomisch berechnetes Osterdatum auf einen anderen Tag fiele.

Seit der Einführung des Gregorianischen Kalenders fiel das Osterfest nur viermal auf den 24. April, und zwar in den Jahren 1639, 1707, 1791 und 1859. Das nächste Mal wird Ostern wieder im Jahre 2011 auf dieses Datum fallen.

In allen orthodoxen Kirchen wird bei der Berechnung des Osterdatums am julianischen Kalender festgehalten. Nach diesem findet der 21. März (im 20. und 21. Jahrhundert) 13 Tage später statt als im gregorianischen Kalender und entfernt sich immer weiter vom astronomischen Frühlingsbeginn. (Übrigens war das Zusammenlegen des “liturgischen” mit dem “astronomischen” Frühlingsbeginn einer der Hauptgründe für die Einführung des gregorianischen Kalenders). Daher findet das orthodoxe Osterfest manchmal eine Mondphase später statt.

Außerdem berechnet die orthodoxe Kirche das Osterdatum nach einer bereits in der Antike festgelegten Rechenvorschrift, eben dem oben beschriebenen Metonischen Zyklus; die Korrektur des Zyklus alle 100 Jahre wird hier nicht vorgenommen. Die Länge des 19-jährigen Mondzyklus wurde damals um ca. 2 Stunden zu lang angenommen, was sich im Laufe von 17 Jahrhunderten zu einigen Tagen addiert hat. Dies ist ein weiterer Effekt, der dazu führen kann, dass das orthodoxe Osterfest eine Woche oder im Extremfall, wenn er sich mit dem obigen Effekt addiert (z. B. 2005), fünf Wochen später stattfindet als das lateinische.

Von diesem letzteren Effekt ist übrigens auch der Jüdische Kalender betroffen. Bei der Berechnung des orthodoxen Osterfestes gibt es des Weiteren die Regel, dass es um eine Woche verschoben wird, wenn es mit dem jüdischen Pessachfest zusammenfällt (wie beispielsweise im Jahr 2006) oder sogar davor liegt. Diese letzte Regel ist der Hauptgrund, der von den Ostkirchen für die Ablehnung einer neuen, rein astronomischen Osterformel angeführt wird, denn diese führt relativ oft zu einem Ostertermin vor dem jüdischen Passah.

Ostern und Pessach

Das Fest der Auferstehung Jesu Christi leitet sich von dem jüdischen Pessachfest ab und fällt daher zeitlich in die Nähe zum jüdischen Pessach- oder Passah-Fest. Es enthält daher auch heute noch Elemente des jüdischen Pessach, mit dem die jüdischen Gemeinden die Befreiung der Israeliten (den Auszug aus Ägypten) aus der ägyptischen Gefangenschaft begehen. Das Pessachfest beginnt (theoretisch) am Abend des ersten Frühlingsvollmonds und dauert eine Woche; siehe Jüdischer Kalender für nähere Details.

Etymologie des Wortes Ostern
In den meisten Sprachen kommt die Bezeichnung des Osterfests vom jüdischen Pessach: Auf Italienisch heißt Ostern pasqua, auf Spanisch pascua, auf Französisch pâques, auf Griechisch Πάσχα (= Pas’cha), auf Russisch пасха (= paskha), auf Esperanto pasko, auf Schwedisch påskdagen, auf Niederländisch pasen, auf Niederdeutsch Pa(a)schen und auf Isländisch páskar. In den meisten slawischen Sprachen wird Ostern Große Nacht (Nächte) oder Großer Tag oder Auferstehung genannt.

Verwandt mit dem deutschen Ostern ist das englische Easter. Die beiden Wörter dürften den selben Ursprung haben, aber in beiden Sprachen ist die Etymologie nicht geklärt. So gibt es zum Ursprung von Ostern mehrere Theorien.

* Da im Mittelalter die österliche Taufe zur Zeit der Morgenröte erteilt wurde, wurde das entsprechende Wort im germanischen Sprachgebiet verwendet. Honorius Augustodunensis (12. Jh.) leitet Ostern von Osten ab, der Himmelsrichtung des Sonnenaufgangs als Symbol der Auferstehung. Somit leite sich Ostern von dem lateinischen alba, in albis (im Sinn von bei Sonnenaufgang, althochdeutsch zu den ostarun) ab – wohl auf dem Hintergrund von (Mk 16,2 EU).

* Nach Knobloch steht das Wort Ostern im Zusammenhang mit der christlichen Benennung der Osterwoche als albae paschales (österlich weiße Kleider der Neugetauften). Die Kurzform albae wird als Plural von alba – “Morgenröte” – verstanden und mit dem althochdeutschen Wort eostarum übersetzt.

* Nach dem Namensforscher Jürgen Udolph kennen die nordgermanischen Sprachen eine Wortfamilie, die zu Ostern passt: nämlich ausa – Wasser gießen, und austr – Begießen. Ein heidnischer Wasserritus wurde als vatni ausa – mit Wasser begießen bezeichnet. Das Wort Ostern beziehe sich somit eher auf die Taufe, die das zentrale Ereignis der Osternacht ist.

* Eine Theorie, nach der Ostern sich von dem althochdeutschen Ostara (Osten), Eostre oder Eoastrae ableite, dem angelsächsischen Namen der teutonischen Göttin der Morgenröte, des Frühlings und der Fruchtbarkeit, der Braut des jungen Maigrafen (Freyr – Freyja), geht auf Beda Venerabilis (de temporum ratione 15) (8. Jh.) zurück und wurde von Jacob Grimm weitgehend übernommen und bestärkt. Es ist jedoch bis heute umstritten, ob eine Göttin dieses Namens tatsächlich in der germanischen Mythologie vorkam. Etymologisch weisen die litauische Göttin Aušrine, die lettische Auseklis, die römische Aurora, die griechische Eos und die hinduistische Usha auf eine indogermanische Göttin der Morgendämmerung mit ähnlichem Namen hin.

Ostern als heidnisches Frühlingsfest

In vielen nichtchristlichen Religionen wird die Sonne als Lichtspenderin und göttliche Fruchtbarkeitsquelle verehrt und bei Frühlingsfesten gefeiert. Einige Osterbräuche werden daher auf den germanischen respektive keltischen Sonnenkult zurückgeführt. Dazu gehören Frühlings- und Osterfeuer, aber auch die Osterräder, die vermutlich über zweitausend Jahre alt sind. Selbst eine Verbindung zwischen dem nordischen Sonnengott Baldur und Christus wird manchmal hergestellt. Es ist ähnlich dem Kirschblütenfest.

Die Neuheiden feiern Ostern unter dem Namen Ostara-Fest nach einer altgermanischen Göttin Ostara, deren Symbole dem neuzeitlichen Mythos nach Hase und Ei sein sollen. Ostereier und Osterhasen (oft deswegen als heidnische Fruchtbarkeitssymbole bezeichnet) sind im deutschen Sprachraum erst seit dem 17. Jahrhundert belegt. Im Bereich des orthodoxen Christentums von Ägypten über Griechenland bis Russland ist diese Tradition schon länger belegt. Beim Hasen spricht die reiche Überlieferung christlicher Hasensymbolik seit der Spätantike in der Literatur wie auch in der gestaltenden Kunst auch nicht für eine (unbelegte) Ableitung von einer Göttin Eostre/Ostara; auch wenn es Belege für einen Zusammenhang von Hasensymbolik und Auferstehungsthema gibt (so z.B. im Baptisterium zu Pisa und in St. Andreas zu Pisoia im 13. Jahrhundert) ist der Übergang zur volkstümlichen Osterhasenlegende noch nicht belegt.

Bemerkenswert ist, dass die deutschsprachigen Quellen für den Osterhasen als Eierbringer (neben regional belegten anderen Eierbringern) alle auf protestantische Ursprünge zurückführen.
Die neuere Forschung ist sich allerdings darin einig, dass es eine Göttin Ostara oder Ostera bei den Germanen nicht gegeben hat. In der Zeit des Nationalsozialismus (aber auch davor) war es im Deutschen Reich en vogue, christliche Traditionen und Bräuche auf (vermeintlich) germanische und heidnische Ursprünge zurückzuführen. Oft nahm man es dabei aus heutiger Sicht mit der Wahrheit nicht so genau. Viele populäre Irrtümer halten sich aus dieser Zeit bis heute.

Osterbräuche und Symbole:

* Geschenke zu Ostern
* Ostereier
* Osterhase
* Ostereiertitschen (Eierhärten)
* Osterbrunnen
* Osterpostkarten
* Ostereierschieben
* Eierschibbeln
* Osterfeuer
* Osternacht
* Osterkerze
* Ostermesse
* Osterwasser
* Ostergießen
* Osterreiten
* Osterlachen
* Osterrad
* Ratschen
* Klappern und Klaspern
* Raspeln