Schokolade an Kunden verschenken

Schokolade als Geschenk

Schokolade macht nicht nur Kinderherzen glücklich, auch bei einer gelungenen Werbekampagne dürfen die süßen Seelentröster nicht fehlen, wenn man die Herzen seiner Kunden gewinnen will. Ein kleines Stückchen Schokolade kann jeden grauen Arbeitstag sanft schmelzend versüßen. Es ist eine kleine Geste, mit der man sich wie nebenbei Schokolade in den Mund schiebt und mit der sich unmittelbar und sofort Genuss und Zufriedenheit einkehrt. Wer möchte nicht seine Kunden nur mit einer klitzekleine Geste zufriedenstellen können?

Auch Form und Verpackung, in der sich ein Schokoladen-Stück präsentiert, kann die Art von Glück und gute Laune sehr beeinflussen, die beim Verzehr der zuckersüßen Köstlichkeiten entsteht. Form und Inhalt sollten als Einheit der Werbebotschaft zusammenpassen. Verwöhnen Sie doch in den Zeiten einer Wirtschaft- und Finanzkrise mit goldenen Schokoladen-Dukaten. Erinnern Sie sich noch an Ihre Kindertage, als im Spielzeug-Kaufladen mit Schokoladen-Geld bezahlt wurde? Es war etwas mühsam, die Schokolade aus ihrer Hülle zu lösen, aber der Genuss einer Schokoladen-Münze war köstlicher als ein gewöhnliches Stück Schokolade, das von einer ganz normalen Tafelschokolade abgebrochen war.

Bestseller Nr. 1
48 kleine silber-farbene Papiertüten Geschenktüten Geschenk-Verpackung (9,5 x 14 cm) + 48 runde Aufkleber 4 cm SCHÖN DASS DU DA BIST in bunten Farben
  • Verpackungs-Set: Kleine silber-farbene Geschenktüten, Papier-Tüten und Aufkleber zum Basteln und für Selbstgemachtes. Die Aufkleber sind 4 cm groß. Die Sticker kleben auf den Papiertüten recht gut. Dennoch ein NACHDRÜCKEN ist nie verkehrt. Dann halten die bombig -).
  • Die Tüten und Aufkleber können Sie auch separat kaufen. Sowie wir ein großes Sortiment an Papiertüten und Geschenk-Aufklebern in allen möglichen Größen und Farben haben. Alles aus eigener Herstellung.
  • Die Papiertüten werden als Gastgeschenk Tüten, Mitgebsel, als Verpackung für Geldgeschenke oder andere kleine Dinge und Produkte verwendet. Ob für Kunden, Gäste, Mitarbeiter oder Freunde ... auch einfach mal Danke zu sagen oder schön, dass du da bist. Mit Kleinigkeiten Freude bereiten!
  • Für Feste wie Kinder-Geburtstag, Kommunion, Hochzeit, Ostern, Weihnachten, Taufe, .... ob für Kinder oder Erwachsene. Neben Geschenktüten und Aufklebern haben wir noch Notizbücher, Rezeptbücher zum selberschreiben, Grußkarten und ander schöne Dinge aus Papier.
  • Mit Liebe und Herz vom kleinen und blitzschnellem Logbuch-Verlag aus Bayern.
Bestseller Nr. 2
DOCTORS Mint | Werbeartikel mit Druck | Pfefferminz-Bonbons in Metalldose | Werbegeschenke mit Logo | Werbemittel Weihnachten (1)
  • ✅ DU MÖCHTEST DOCTORS MINT TESTEN? Hier kannst du 1 Exemplar mit deinem Wunschaufdruck bestellen. Schau dir in Ruhe an, wie deine Dose im Original aussieht. Danach kannst du ganz beruhigt eine Großmenge ordern. Sicherer geht es nicht!
  • ✅ WOW-EFFEKT GARANTIERT! Deine Kunden sind anspruchsvoll? Sie wünschen sich ein hochwertiges Kundengeschenk zu Weihnachten? Treffer! Tassen, Feuerzeug, Einkaufschip waren gestern. Überrasche mit erfrischenden Give Aways mit Logo deiner Firma!
  • ✅ Die Lösung: DOCTORS MINT, 70 zuckerfreie Mint-Drops in der stylischen Retro-Dose! Deine Werbebotschaft bleibt erhalten, denn die hübsche Dose mit Schraubverschluss wirft sicher niemand weg. Sie wird z. B. als Bonbondose im Auto weiterverwendet.
  • ✅ DEIN FIRMENLOGO, Foto oder Profi-Druckdaten von deiner Werbeagentur - von der Bestellung bis zum Druck ist alles ganz einfach. Die kostenlose Prüfung deiner Druckdaten ist für uns selbstverständlich. Ablauf siehe unten: PRODUKT-BESCHREIBUNGEN!
  • ✅ KRATZFESTER DIREKTDRUCK: Deine Dosen bedrucken wir per UV-Drucktechnik - keine Aufkleber! FORMAT: 6,7 cm Durchmesser, 2,1 cm hoch. Inhalt je Dose: 70 Pastillen. Bei kühler, trockener Lagerung sind die Minz-Dragees praktisch unbegrenzt haltbar.
Bestseller Nr. 3
24 Stück kleine silber-farbene kleine Papiertüten Geschenktüten Geschenk-Verpackung (9,5 x 14 cm) und 24 runde Aufkleber Sticker SCHÖN DASS DU DA BIST in weiß grau
  • Verpackungs-Set: Kleine silber-farbene Geschenktüten, Papier-Tüten und Aufkleber zum Basteln und für Selbstgemachtes. Die Aufkleber sind 4 cm groß. Die Sticker kleben auf den Papiertüten recht gut. Dennoch ein NACHDRÜCKEN ist nie verkehrt. Dann halten die bombig -).
  • Die Tüten und Aufkleber können Sie auch separat kaufen. Sowie wir ein großes Sortiment an Papiertüten und Geschenk-Aufklebern in allen möglichen Größen und Farben haben. Alles aus eigener Herstellung.
  • Die Papiertüten werden als Gastgeschenk Tüten, Mitgebsel, als Verpackung für Geldgeschenke oder andere kleine Dinge und Produkte verwendet. Ob für Kunden, Gäste, Mitarbeiter oder Freunde ... auch einfach mal Danke zu sagen oder schön, dass du da bist. Mit Kleinigkeiten Freude bereiten!
  • Für Feste wie Kinder-Geburtstag, Kommunion, Hochzeit, Ostern, Weihnachten, Taufe, .... ob für Kinder oder Erwachsene. Neben Geschenktüten und Aufklebern haben wir noch Notizbücher, Rezeptbücher zum selberschreiben, Grußkarten und ander schöne Dinge aus Papier.
  • Mit Liebe und Herz vom kleinen und blitzschnellem Logbuch-Verlag aus Bayern.

Sie werden Ihren Kunden ein Lächeln entlocken, wenn Sie ihnen die Goldtaler überreichen. “Taler, Taler du musst wandern von der einen Hand zur anderen.” Eventuell werden Ihre Kunden das Schokoladen-Geld länger durch Ihre Finger gleiten lassen und sehr nachdenklich betrachten. Sie werden in diesem Moment Zeuge sein, dass die Botschaft ihres Werbemittels vom Kunden verstanden wurde. Sicher machen sowohl Schokolade als auch Geld glücklich und man kann auf den Gedanken kommen, dass man vielleicht wieder einmal spielerisch Geschäfte machen sollte.

Verteilen Sie Schokoladen-Taler als Werbemittel und ihre Kunden werden doppelt beglückt sein. Es sind wie so oft die kleinen Dinge, die lange in der Erinnerung haften bleiben. Der Genuss eines Schokoladen-Talers wird mit Gewissheit dazu gehören. Versuchen Sie einmal ihre Kunden auf den ganz besonderen Geschmack von Schokoladengeld als Werbemittel zu bringen und der Rubel und der Euro können wieder leichter rollen.

Was sind Werbegeschenke?

Doch was sind denn Werbegeschenke eigentlich? Um eine Definition und einen schnellen Überblick zu erlangen, schaut der Blogger gerne bei der Wikipedia nach und wird auch unter “Werbegeschenk” sofort fündig. Dort werden Werbegeschenke gleichgesetzt mit Werbeartikeln und als dreidimensionaler Werbeträger beschrieben.

Es handelt sich also bei einem Werbegeschenk im Regelfall um einen Gegenstand, der die Werbebotschaft und meist auch das Logo auf der Oberfläche trägt. Bei Gutscheinen und Prämien als Werbegeschenk ist das nicht der Fall.

Und weiter: Eine breite Spanne ergibt sich, wenn man den Preis von Werbegeschenken betrachtet. Das beginnt bei den Pfennigsartiklen, geht über die Zugaben bei einem Kauf weiter und kann bis zu sehr hochwertigen Werbegeschenken gehen.

Welche Werbewirkung haben meine Geschenke?

Beachtenswert ist die Problematik der Werbewirkung von Werbeartikeln. Beobachtet man auf Messen die Besucher, so lässt sich erkennen, dass der voraussichtliche Anwendungs- oder Einsatzzweck und der praktische Nutzen des Werbegeschenks die Verbreitung der Werbebotschaft stark beeinflussen kann. Bei einer Feldstudie wurden Stoffbeutel als Werbemittel während einer Verbrauchermesse genutzt. In diese Beutel verpackten die Messebesucher kleinere Werbegeschenke wie Kugelschreiber oder Feuerzeuge und Prospektmaterial. Der großflächige Logo-Aufdruck erweckte die Aufmerksamkeit von Besuchern, die Werbeprospekte lose in der Hand trugen und diese begannen, nach dem Messestand mit dem Logo Ausschau zu halten.

In Verbindung mit Weblogs und Bloggern sind Blogaktionen wie Gewinnspiele mit der Verlosung von im Wert unterschiedlichen Werbegeschenken oft anzutreffen. Der Effekt besteht hierbei in einer schnellen Verbreitung der Werbebotschaft und der Verbesserung der Position der Ziel-Webseite bei Suchmaschinenabfragen durch eine verbesserte Verlinkung. Auch Blogaktionen, bei der jeder Blog-Betreiber ein Werbegeschenk erhält, wenn er in einem Blogbeitrag über die Blogaktion und die Ziel-Webseite mit einem Backlink berichtet, können für gute Werbeeffekte sorgen. Dabei sind die Aspekte einer sauberen Suchmaschinenoptimierung zu berücksichtigen.

witzige lustige geschenke

Lustige Geschenke – bringen Sie Freunde, Familie und Bekannte zum Lachen und zaubern Sie mit Ihrem lustigen Geschenk ein Lächeln ins Gesicht der beschenkten Person!

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk für einen Junggesellen-Abschied? Sie wollen jemandem einen kleinen Denkzettel verpassen? Dann sind Sie hier genau Richtig! Bei uns finden sie eine große Auswahl an lustigen Geschenken, über die bisher noch jeder gelacht hat. Ein kleines Beispiel? Wie wäre es mit Wixies!

Witzige Geschenke

Lustige Geschenkideen sind für jung und alt zugleich passend, wenn der zu Beschenkende mit Spaß und Ironie umgehen kann. Gerade zum 18. Geburtstag werden sehr gern lustige Geschenkideen überreicht, die auf jeder Party begeistern. Zum Junggesellenabschied und zur Hochzeit muss es auch nicht immer ernst zugehen, sondern darf gern witzig werden – der Ernst des Lebens kommt schon von ganz alleine! Zu vollen Geburtstagen wie dem 50. , 60. oder 70. Jahrestag sind lustige Geschenke, wie z.B. „Willkommen im Club der alten Säcke“ oder Ähnliches, ebenfalls sehr willkommen und sorgen für viel gute Laune. Es gibt viele Anlässe und Möglichkeiten lustige Geschenke zu verschenken. Wir hoffen, Ihnen hier eine große und witzige Vielfalt geboten zu haben.

Lustige Geschenke für alle Anlässe

Es gibt viele Kategorien, zu denen unsere Geschenkideen zugeordnet werden können. Alle haben ihre Daseinsberechtigung und Sie müssen sich entscheiden, über welche Art von Präsenten sich Ihr Jubilar freuen würde. So können Sie in der Regel auf folgende lustige Geschenke zurückgreifen:

  • lustige Geschenke für Frauen
  • witzige Geschenkideen für Männer
  • klassische Geldgeschenke

Gerade die lustigen Geschenkideen werden immer wieder gerne gekauft und sorgen für gute Laune.

Wenn es um handwerkliches Geschick geht, werden den Damen ganz gerne mal zwei linke Hände unterstellt. Dabei haben sich die Zeiten längst verändert und die Frauen wissen in der heutigen Zeit ganz genau, wo sie den Hebel ansetzen müssen, um die handwerklichen Probleme des Alltags völlig ohne Männer zu lösen. Der Tussi on Tour Werkzeugkoffer wird dies unterstreichen und sorgt dafür, dass witzige Geschenke durchaus eine Botschaft übermitteln können. Der Koffer wird immer griffbereit sein und die pinke Farbe sorgt dafür, dass er niemals verlorengeht. So wird sich jede Frau schnell an den tollen Koffer gewöhnen. Lustige Geschenke dürfen aber auch ein wenig provozieren. So werden Sie bestimmt viele Lacher ernten, wenn Sie den Tussi on Tour Werkzeugkoffer an einen männlichen Freund verschenken. Damit werden Sie diesen Freund auf nette Art und Weise auf die Schippe nehmen.

Lustige Geschenke sollen kleine Schwächen aufdecken

Wer glaubt, dass er vollkommen ist, der irrt sich gewaltig. Durch lustige Geschenkideen können Sie dafür sorgen, dass sich jeder nicht mehr so ernst nimmt. Gerade Bürohengste riskieren ganz gerne mal eine große Lippe. Mit dem USB Fußwärmer können Sie für ein witziges Geschenk sorgen. Insbesondere die Frauen klagen immer wieder über kalte Füße. Der USB Fußwärmer sorgt für Abhilfe und der Humor kommt bei diesem Präsent ebenfalls nicht zu kurz. Über den USB Anschluss lassen sich inzwischen viele tolle Gadgets bedienen und der USB Fußwärmer gehört dabei sicherlich zu den tollsten Einfällen. Ein lustiges Geschenk darf also durchaus einen sinnvollen Zweck erfüllen.

Ein witziges Geschenk kann für kühle Getränke sorgen

Im heißen Sommer gibt es nichts Schöneres, als ein kühles Getränk. Sie wissen natürlich, dass es gar nicht leicht ist, die Getränke immer auf Temperatur zu halten. Lustige Geschenkideen können diese Aufgabe übernehmen. Durch den Getränkekasten Schwimmreif stellt dieses Hindernis jetzt nämlich niemanden mehr vor Probleme. Wenn Sie dieses witzige Geschenk überreichen, dann tun Sie sich selbst wahrscheinlich auch etwas Gutes. Hier passen alle handelsüblichen Getränkekisten und ein kühles Gewässer wird dafür sorgen, dass die Getränke auf Dauer kalt bleiben. Lustige Geschenke können ein Leben angenehmer machen und manch witzige Geschenkideen erleichtern den Alltag. Der Getränkekastenreif gehört ohne Zweifel zu dieser Kategorie und zeigt geschickt auf, dass viele witzige Geschenke ständig zum Einsatz kommen können.

Durch ein lustiges Geschenk das Hobby hervorheben

Jeder Mensch hat bestimmte Hobbys und Sie können durch lustige Geschenkideen diese Leidenschaften unterstützen. Der rockige Gitarreneiswürfel gilt nicht nur unter Musikern als lustiges Geschenk und wird auf jeder Party zum echten Knaller. Echte Musiker lieben gekühlte Getränke und wenn diese durch den Gitarren Eiswürfel auf solch coole Weise präsentiert werden, dann hat Ihr witziges Geschenk den Durchbruch geschafft. Es gibt eben sehr viele witzige Geschenkideen und wenn Sie ebenfalls ein lustiges Geschenk suchen, dann sollten Sie keine Zeit verstreichen lassen. Die nächste Party kommt bestimmt und gerade die originellen Geschenke bleiben in Erinnerung. So gibt es die unterschiedlichsten Anlässe, zu denen Sie witzige Geschenke überreichen können.

Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1
Am Arsch vorbei - die Gelassenheitsmaschine: 16 Sounds für EIN freies, selbstbestimmtes und zufriedenes Leben
  • Soundmaschine mit 16 verschiedenen Sprüchen und Sounds
  • Auf Knopfdruck klarstellen, dass man gerade keinen Bock hat - Nein sagen hat noch nie soviel Spaß gemacht
  • Perfekter Begleiter im Alltag
  • Das ultimative Spaßgeschenk für jeden
  • Abmessungen Soundgenerator (HxBxT): 104x62x22 mm
AngebotBestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2
Leonardo Weinglas XL, Guter Tag!, Schlechter Tag!, Frag Nicht!, Geschenk Stimmungsglas mit lustiger Gravur, Mood Wein Glas, 610ml
  • Hightech-Glas aus TEQTON
  • kristallklar, klangschön
  • extrem stoßfest, spülmaschinengeeignet
  • Größe (B/H/T): 9/22,5/9cm, Ø: 9 cm, Volumen: 610 ml
  • Geschenkidee (Geburtstag, Weihnachten, Wichteln)
Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3
Geburtstagsgeschenk | Erste Hilfe Set Geschenk-Box, witziger Sanikasten | 9-teilig | Scherzartikel zum Geburtstag (Deutsch)
  • 🎁 NEUES, REALISTISCHES DESIGN - Die Erste-Hilfe-Metallbox ist gefüllt mit Spaßmedikamenten dessen Design an echte Arzneimittel erinnert
  • 🎁 WITZIGE SPRÜCHE - Jedes "Medikament" besitzt lustige Produktbeschreibungstexte und Wirkungstoffe
  • 🎁 LECKERER INHALT - In den orginellen Verpackungen befinden sich unter anderem: Kaugummis, Früchtetee, Glückskeckse, Gummibären, Schokoriegel und Pfefferminzpastillen
  • 🎁 ZUM GEBURTSTAG - Der Sanikasten ist das perfekte Präsent für absolut jeden Geburtstag!!!
  • 🎁 UNISEX - Es freut sich garantiert jeder darüber: für Familie, Freunde, Bekannte, Kollege, Freund, Freundin, Männer und Frauen
nachhaltige Geschenkverpackung

Wie eigentlich nachhaltige Geschenkverpackungen? Die Umwelt ist ein Thema, das den Menschen in Europa immer mehr am Herzen liegt. Neben den unterschiedlichen Maßnahmen, die bereits von Politik und Unternehmen durchgeführt werden, empfinden aber viele, dass einfach noch zu wenig dafür getan wird. Dadurch liegt die Nachhaltigkeit voll im Trend, was dazu führt, dass sie in immer mehr Lebensbereichen Einkehr finden darf.

Was kann man aber im Bereich der Geschenkverpackungen tun, um hier nachhaltig vorzugehen? Generell gilt natürlich: herkömmliches Geschenkpapier wird nicht gerade umweltschonend hergestellt. Hinzu kommen noch Tesafilm, Kärtchen und jede Menge Schleifen, die am Ende mit dem Geschenkpapier nur im Müll landen. Und dann gibt es da natürlich noch die vielen Cellophan- und Geschenktütchen. Würde man pro Einwohner Deutschlands nur 100 g an Geschenkverpackung rechnen, käme man auf weit mehr, als 8.000 Tonnen Müll. Eine erdrückende Zahl.

Zeitungspapier, Packpapier und Co.

Worin also das Geschenk einpacken? Zeitungspapier hat jeder. Hier einen weiteren Verwendungszweck zu finden, wäre natürlich super. Aber sieht das nicht total unansehnlich aus?

Im Grunde muss es ja nicht die ganze Zeitung sein. Es reicht schon, mit ihr einzelne Akzente zu setzen. Beispielsweise, indem ein Streifen davon rund um Packpapier gewickelt wird. Kommt besonders bei themenähnlichen Geschenken sehr gut an; und damit eben Bücher & Co.! Auch für Collagen kann man Zeitungen, Zeitschriften und Konsorten immer wieder benötigen. Schließlich braucht es auch für die Glückwunschkarte einen nachhaltigen Ersatz. Und etwas Selbstgebasteltes wird üblicherweise gerne aufbewahrt.

Packpapier kann mit Washi Tape, eigenen Bemalungen oder auch z.B. Kartoffelstempeln in Szene gesetzt werden. Das ist nebenher auch eine tolle Beschäftigung für Kinder. Die freuen sich, wenn sie aktiv in die Geschenkverpackung einwirken dürfen!

Geschenke als Verpackung nutzen

Je nach Geschenk bietet es sich sowieso an, dieses selbst gleich als Verpackung zu nutzen. Beispielsweise bei selbstgestrickten Dingen, wie einem Pullover, Schal oder Handschuhen fehlt doch eigentlich nur noch die festliche Schleife – und schon ist das perfekte Geschenk fertig verpackt!

Wer öfter Geschirrtücher verpackt, kann auch diese zur Verpackung nutzen. Mit Stoff lassen sich wunderschöne Faltmuster verwirklichen. Eine Variante, die in vielen asiatischen Kulturen übrigens sehr beliebt ist. In Korea kennt man es als Bojagi, in Japan wiederum als Furoshiki.

Dinge, die man bereits zu Hause hat

Es gibt kaum einen Haushalt, der nicht ohnehin schon geeignete Materialien zum eigenen Inventar zählt, die als Geschenkverpackung benutzt werden können:

  • Stoffreste und Schnittmuster
  • Jutesäckchen
  • Wollreste
  • Überbleibsel von Tapeten
  • Witzige Comicseiten
  • Stoffschleifen
  • Gebrauchte Notenblätter
  • Unbenutzte Blechdosen
  • Unbenutzte Glas- und Vorratsdosen
  • Paketschnur
  • Alte Kartons (um Geschenkanhänger daraus auszuschneiden)
  • Farben, Stifte, Sticker
  • Washi Tape

Geschenkanhänger können übrigens wunderbar upgecyclet werden. Nicht nur Kartons, sondern auch alte Schokoladen- und Joghurtverpackungen können dazu genutzt werden. Man schneidet sie einfach in die richtige Form und bemalt sie anschließend mit deckender Farbe. Dazu lassen sie sich noch herrlich mit Knöpfen und Stickern verzieren.

Braucht es trotz allem einen klebenden Verschluss? Auch hierzu gibt es eine umweltfreundliche Alternative! Wasser und etwas Puderzucker vermischt ergeben eine wunderbar klebrige Substanz, die schnell trocknet. Mit einem Zahnstocher wird etwas davon auf die nötige Stelle aufgetragen und schon können zwei Stück Papier miteinander verklebt werden!

Akzente mithilfe von schönen Details setzen

Akzente an den Geschenken werden dann statt mit bemustertem Papier dann per Hand gesetzt. Etwa zu Weihnachten, wenn sich beim Spaziergang im Wald der ein oder andere Tannenzapfen mitnehmen lässt, den man dann schön am Geschenk befestigt. Wichtig ist, dass dieser nicht zu voll von Harz ist, damit er nicht alles verklebt.

Auch Woll- und Stoffreste können hierfür tolle Dienste erweisen. Sie werden zu Pompons, Kügelchen oder anderen schönen Formen geschnitten und dürfen dann am Geschenk baumeln. Oder – was fast noch besser ist – leckere Bonbons. Dann gibt es direkt beim Auspacken schon eine süße Überraschung!

Geschenke Tierliebhaber

Kaum jemand ist so einfach zu beschenken, wie Tierliebhaber. Im besten Fall handelt es sich dabei sogar um jemanden, der selbst Tiere in seinem Zuhause hält, denn dann gelten die Geschenke oftmals dem Vierbeiner direkt. So ist die Freude gleich viel größer, denn wird das geliebte Fellknäuel (oder vielleicht auch der gefederte Freund/der schuppige Drache) nicht selten als Familienmitglied und bester Freund zugleich erachtet.

Ein Glück, so finden sich hier schließlich nahezu unerschöpflich viele Geschenkideen. Tierbesitzer sind oft ohnehin damit beschäftigt, einen Großteil ihres Haushaltsgeldes für hochwertiges Futter und jede Menge Accessoires auszugeben. Da freuen sie sich natürlich über die ein oder andere Unterstützung.

Entlastung und Hilfe

Beides lässt sich bestens miteinander kombinieren. Da oft die finanziellen Mittel eben eng sind, wäre ein Gutschein für die Hundeschule zum Beispiel für Besitzer eines Kaltschnauzers ein geeignetes Geschenk. Allerdings nur, wenn das Tier noch nicht erwachsen ist, andernfalls sollte eine solche Schule längst abgeschlossen sein.

Um beim Beispiel des Hundebesitzers zu bleiben gibt es auch genügend Freilaufgebiete. Wie wäre es mit einem gemeinsamen Picknick dort, während sich der Hund austoben kann? Inklusive Freifahrt bis dorthin. Auch ein Urlaub in ein hundefreundliches Hotel mitsamt Freilaufgebiet und See nebendran wäre denkbar. Es gibt immer mehr Angebote in diese Richtung, da Tierbesitzer eine willige Kundschaft darstellen. Stets das beste für den kleinen Liebling!

Lieb gemeinte Spaßgeschenke sind immer gern gesehen

Auf witzigen Portalen, wie 9gag oder auch in dementsprechenden Facebookgruppen kommt immer wieder das ein oder andere Foto vor, auf dem ein sogenanntes Spaßgeschenk für den Tierbesitzer und seinen tierischen Freund festgehalten wird. Omas handgestrickter Pullover zum Beispiel, der ein schickes Partneroutfit ermöglicht und freilich für das Tier wesentlich kleiner ausgefallen ist. Oder ein individuell angefertigtes Plüschtier bzw. eine kleine Figur, die den Kleinen verkörpert und nun ewig an ihn erinnern wird. Insbesondere 3D-Drucker ermöglichen es heutzutage, eigene Actionfiguren anfertigen zu lassen. Auch hier besteht die Möglichkeit, einen Gutschein dafür zu schenken.

Als Spaßgeschenk gilt grundsätzlich alles, was keinen direkten Nutzen hat, aber trotzdem für tolle Momente und Erinnerungen sorgt. Solange aus dem Geschenk hervorgeht, dass die Liebe zum tierischen Freund anerkannt wird, ist also alles erlaubt.

Fotoshooting als tolle Erinnerung

Neben bereits genannten Geschenken, die als Erinnerungsstücke dienen können, gibt es auch die Möglichkeit, ein professionelles Fotoshooting zu veranstalten. Viele Freelancer aus dieser Branche lassen sich nur zu gerne dafür buchen, ein paar großartige Augenblicke im Leben der beiden zu verewigen. Und das ist an kein Tier begrenzt, es darf wirklich jeder mitmachen.

Im Anschluss daran können aus den geschaffenen Werken viele wunderbare Dinge produziert werden. Tassen, T-Shirts oder auch Fotobücher; alles, was mittels Fotos individualisierbar ist, darf hier auch realisiert werden.

Geschenke für Tierliebhaber, die keine Haustiere haben

Tierliebhaber ist nicht nur, wer selbst Tiere in seinem Zuhause hat einziehen lassen. Es gibt viele Gründe, darauf zu verzichten. Sei es nun, weil eine gewisse Flexibilität und Freiheit vorgezogen wird oder weil es aufgrund irgendeines Anlasses schier unmöglich ist.

Auch in so einem Fall steht eine ganze Palette an tollen Geschenkmöglichkeiten zur Verfügung!

Geht es um ein Erlebnisgeschenk, so stehen zum Beispiel ein schöner Ausflug in den Zoo oder ein Gutschein zur Schlittenhundenfahrt zur Auswahl. Auch Eseltrekking, Kutschfahrten und Kamelreiten erhalten immer mehr Beliebtheit. Wer gerne etwas mehr Adrenalin einfließen lassen möchte, kann einen Ausflug in eine Falknerei machen, um dort einen Falken auf dem Arm halten zu dürfen.

Geht es um etwas Materielles, so sind auch hier kaum Grenzen gesetzt. Es gibt die ulkigsten Wohn- und Dekoaccessoires in Form der verschiedensten Tieren. Seit letztem Sommer stehen insbesondere Flamingos hoch im Kurs. Wer diese stolzen Vogeltiere liebt, hat aktuell ein Leichtes, sich mit genügend Artikeln dazu einzudecken. Und wenn Deko oder Haushaltsartikel nicht ganz das Richtige für den Beschenkten sind, stehen viele verschiedene Bücher zur Verfügung. Tierlexikons und Sachbücher sind immer beliebt!

Ein Herz für Tiere – selbst beim Schenken

Wer durch sein Geschenk vermittelt, dass er ganz klar ein Herz für Tiere hat, signalisiert dem Beschenkten, dass man auf einer Wellenlänge schwimmt. Aber durch welche Geschenke kann das unter Beweis gestellt werden?

Zum einen gäbe es da einen Schutz für das Haustier. Eine Tierversicherung muss zwar oft in Form einer Haushaltsversicherung abgeschlossen werden, aber eine Krankenversicherung besteht dabei nicht automatisch. Operationen bei Krankheiten können teuer werden, gesundheitliche Probleme mehren sich aber oft alleine schon durch die Überzüchtungen ganz stark. Hunde und Katzen sind hierbei die Tiergattungen, die am einfachsten zusatzversichert werden können. Und dieses Geschenk bietet nicht nur Sicherheit, sondern ein gutes Gefühl. Dem kleinen Racker wird es gut gehen. Sollte einmal eine brenzliche Situation eintreten, stehen seine Chancen hoch, das Ganze gut zu überstehen!

Dem gegenüber steht zum Beispiel die Tierpatenschaft, die sich sofort für Haustierbesitzer als auch für Personen eignet, die kein eigenes Tier besitzen. Solche Patenschaften werden oft von Heimen, dem städtischen Tierschutzverein oder auch dem ein oder anderen Zoo bzw. Tiergarten angeboten. Viele solche Einrichtungen können überhaupt erst damit finanziert werden, dass jemand einen Schützling annimmt. Es ist eine besonders liebevolle Geste. Zudem erhält der Beschenkte eine schöne Urkunde, die ihn immer daran erinnern wird.

Andere Geschenkideen wären sogenannte Schutzengelpakete oder auch Gutscheine für eine Tierpension. Es kann immer vorkommen, dass der Tierbesitzer aufgrund von Krankheit oder vielleicht sogar wegen einem Unfall ausfällt. Wenn er niemanden hat, der sich nun ausgiebig und vor allem artgerecht um seinen Vierbeiner kümmern kann, wird das schnell zum Problem. Solche Geschenke verhindern, dass es soweit kommt, dass im Ernstfall ein Pflegeplatz gesucht werden muss.

Hat der Beschenkte ein Tier, das gerne ausbüchst und vom Grundstück verschwindet? Manche Tierschutzvereine bieten besondere Dienstleistungspakete an, die gegen eine geringe monatliche Zahlung sicherstellen, dass der Ausreißer wieder sicher nach Hause gelangt.

Gutscheine sind das perfekte Allzeit-Geschenk

Und wer trotz all der vorangegangenen Tipps noch nicht wirklich fündig geworden ist oder generell unsicher darüber ist, ob das etwas für den Beschenkten wäre, der kann einfach ganz klassisch Gutscheine kaufen. Jede Tierhandlung bietet sie an und Futter, Accessoires & Co. kann der Tierbesitzer schließlich immer brauchen. Dazu braucht es nur die Info, welcher Markt dafür immer aufgesucht wird und schon ist das Geschenk sicher.

Als Gutscheinsumme sollten zumindest 30 bis 50 Euro angedacht werden, denn hochwertiges Futter hat seinen Preis.

mein Trauzeuge

Sie sind die Stütze aller Hochzeitsvorbereitungen. Während sie dem Brautpaar mit Rat und Tat unterstützend zur Seite stehen, sind sie mit allen Wassern gewaschen. Eiserne Nerven zählen zu ihren wichtigsten Eigenschaften, genauso wie oftmals ein leichter Sinn zu Dramatik und Romantik. Kurzum; sie sind die personifizierte Perfektion, wenn es um Hochzeiten geht! Trotzdem werden sie leider viel zu oft als selbstverständlich angesehen. Doch sollte dem wahren Helden des eigenen schönsten Tages im Leben nicht ein besonderes Geschenk gebühren?

Geschenke für Trauzeugen sind längst üblich

Vor vielen Jahren war es der hauptsächliche Grund, einen Trauzeugen auszuwählen, um genau das zu haben: Einen Zeugen. Immerhin muss die auserwählte Person die Trauung offiziell bezeugen, sodass sie von Amtswegen durchgeführt werden kann. Heute aber werden ihnen viele wichtige Aufgaben zuteil. Sie planen das Unterhaltungsprogramm, engagieren sich zum Teil für die Hochzeitsgeschenke und koordinieren darüber hinaus in der Regel auch den Junggesellinnenabschied.

Ganz traditionell schenkt man seinen Trauzeugen etwas Silbernes.

Das kann ein Schmuckstück sein, ein Armband oder ein süßes Kettchen zum Beispiel, aber genauso gut auch eine hochwertige Armbanduhr.

Ein beliebtes Geschenk für die männlichen Trauzeugen ist oft ein silberner Flachmann, da sich die allgemeine Annahme verfestigt hat, es handle sich hierbei um einen ewigen Junggesellen. Oft ist das natürlich nur ein gesellschaftliches Bild, das durch moderne Filme und Bücher geprägt wird.

Wichtig ist im Grunde, die persönlichen Vorlieben des Beschenkten zu kennen. Denn was bringt ihm ein Flachmann, wenn er eigentlich gar keinen Alkohol trinkt.

Ideen für etwas Silbernes, das verschenkt werden kann:

  • Armbanduhr
  • Feuerzeug
  • Flachmann
  • Füller
  • Geldklammer
  • Hosenträger
  • Krawattennadel
  • Manschettenknöpfe
  • Schmuck (Ring, Halskette, Armband, Ohrringe, …)
  • Sonnenbrille

Das Geschenk darf ruhig personalisiert werden!

Gerade bei silbernen Geschenk bietet es sich an, durch eine Gravur noch eine persönliche Note einfließen zu lassen. Hier kann gerne an die Hochzeit erinnert werden – und auch daran, warum ausgerechnet jene Person zum Trauzeugen wurde. Oft sind es nämlich die besten Leute, ihnen würde man nicht selten sein eigenes Leben anvertrauen.

An dieser Stelle eignet es sich dann natürlich auch, demjenigen einen Orden oder einen Pokal sonderanfertigen zu lassen. Selbstverständlich in silberner Farbe.

Fernab der Tradition – 6 Geschenkideen, um den Trauzeugen „Danke“ zu sagen

1. Ein Fotobuch der Hochzeit

In einem Fotobuch werden die schönsten Momente der Hochzeit festgehalten. Es ist ein Event, das nicht nur für die beiden Heiratenden von großer Bedeutung ist. Auch im Herzen der Trauzeugen hat es immer einen festen Platz, haben sie doch viel Zeit und Herzblut in deren Planung investiert.

Im besten Fall werden natürlich einige tolle Fotos in das Buch aufgenommen, welche die Trauzeugen zeigen. Der große Favorit jener Bilder eignet sich übrigens auch bestens dazu, um auf einer Tasse, einem Kissen oder einem anderweitig individualisierbarem Produkt angebracht zu werden.

Aber im Prinzip ist es wichtig, die schönsten und wichtigsten Momente des Tags der Trauung in dieses Erinnerungsstück aufzunehmen. Immerhin wird die Trauzeugin zu dieser Zeit mehr als nur einmal ins Schwitzen gekommen sein. Ihre volle Aufmerksamkeit hat in erster Linie einem der frisch Vermählten gegolten. So hat sie womöglich gar nicht mitbekommen, wie glücklich und ausgelassen die Personen auf der von ihr (oder natürlich ihm) geplanten Feier waren.

2. Das Kleid der Hochzeit

Bei vielen Hochzeiten gibt es einen bestimmten Dresscode. Die Brautjungfern tragen nicht selten dasselbe oder ein ähnliches Outfit, wie es die Trauzeugin tut – oder sie ist selbst eine dieser wichtigen Frauen. Es ist eine wunderbare Geste, wenn die Kosten für dieses Kleid übernommen werden. Insbesondere dann, wenn sie es extra für die Hochzeit kaufen müssten.

3. Gutschein für ein Wellness-Wochenende

Was könnte man nach so viel Planungsstress besser brauchen, als ein erholsames Wochenende voller Spa und Wellness? Dieses Geschenk wird sicherlich gut ankommen.

Hier lohnt es sich natürlich, auf die Angebote genauer einzugehen. Oft gibt es zum Beispiel Gutscheine, die dann flexibel eingesetzt werden können – etwa für ein Spa, eine Mani- wie Pediküre oder eine Ganzkörpermassage.

4. Instax-Kamera

Falls der oder die Trauzeugin Liebhaber alter Dinge ist, dann kann mit einer Fujifilm Instax Kamera genau das mit dem Modernen kombiniert werden. Geschossene Bilder werden sofort in alter Polaroid-Manier ausgedruckt. Gibt es das Geschenk noch vor der Hochzeit, entstehen mit Sicherheit so einige großartige Schnappschüsse aus dem Moment heraus!

5. Eine Box zum „Danke“ sagen

Dieses Geschenk ist ganz ähnlich einem Geschenkkorb. Viele verschiedene Kleinigkeiten, die der beschenkten Person Freude bereiten werden, kommen in eine Box, eine Tüte oder auch eine schöne Tasche zusammen. Wer im Sinne der Nachhaltigkeit handeln möchte, verwendet hier natürlich eine Aufbewahrung, die anschließend noch ganz oft zum Einsatz kommen darf.

Soll es eine lustige Anspielung auf die Hochzeit geben? Dann gerne etwas Blaues, etwas Altes und etwas Neues hineinlegen!

6. Eintrittskarten für etwas ganz Besonderes

Gibt es ein Musical, das der Trauzeuge unbedingt einmal sehen möchte? Findet demnächst ein besonderes Fußballspiel statt? Oder ist es vielleicht sogar das Ballett, das derjenige einmal gerne sehen möchte? Ganz egal was, Eintrittskarten für solche bedeutsamen Erlebnisse kommen immer gut beim Beschenkten an. Da wäre es dann natürlich wie die obligatorische Kirsche auf dem Eis, wenn man denjenigen begleitet, um gemeinsam einen tollen Abend zu verbringen.

7. Ein Film-Abonnement

Auch für Filmliebhaber gibt es eine tolle Möglichkeit: Neben den zahlreichen Gutscheinkarten für alle möglichen Streamingdienstleister kann man mittlerweile in vielen Kinos ein richtiges Abonnement abschließen. Und man kann sagen, was man möchte; selbst, wenn zu Hause ein großer Fernseher und eine gemütliche Couch warten, so bringt das Kino nunmal einen unvergleichlichen Flair mit sich. Es ist das perfekte Geschenk für alle Hollywood-Fans!

Ein ähnliches Abo für Buchliebhaber wäre zum Beispiel die Flatrate namens „Kindle Unlimited“ von Amazon. Mit dieser kann man sich so viele E-Books downloaden, wie man möchte. Wie wäre es, dieses Geschenk mit einem kleinen E-Reader zu kombinieren?

Was das Trauzeugengeschenk aussagen sollte

Es geht bei einem solchen Geschenk in erster Linie darum, sich für all die Mühen und investierte Zeit erkenntlich zu erweisen. Dazu eignet sich im Prinzip jedes Präsent, das einem zur betreffenden Person in den Sinn kommt. Es muss also gar nicht mit der Hochzeit in Verbindung stehen, sondern darf auch ruhig zur Erfüllung eines lang gehegten Wunsches beitragen. Wichtig ist, dass man sich nicht für das erstbeste Geschenk entscheidet, sondern derjenige auch spürt, dass in diese Gabe viele Gedanken geflossen sind. Nur so wird am Ende auch die Dankbarkeit wirklich wahrgenommen.

Natürlich hat man einen gewissen finanziellen Rahmen, in dem man sich für das Geschenk bewegen muss. Das Trauzeugengeschenk soll keine Unsummen kosten, aber gleichzeitig wäre ohne diese Person die Hochzeit niemals so geworden. Es lohnt sich daher, schon im Vorfeld den Betrag dafür einzuplanen. Vielleicht kann ein Teil der dafür vorgesehenen Ausgaben sogar durch die monetären Gaben zum Hochzeitstag abgedeckt werden.

Eine Alternative zum Geschenk: Ein Geldbetrag

Eine zwar gewagte, aber durchaus attraktive Geschenkalternative für die Trauzeugen ist natürlich Geld. Anstatt zum Junggesellinnen- und Junggesellenabschied für die eigene Hochzeitskasse Geld zu sammeln, kann dieser Betrag dann den beiden am Ende überreicht werden.

Oder aber es wird eine Spendenkasse während der Hochzeit aufgestellt, in der die Gäste einen Betrag nach Wahl für die beiden hinterlassen können.

Das lässt sich natürlich auf die unterschiedlichsten Hochzeitsspiele ausweiten, bei denen Geld verdient werden kann:

  • Den Brautschuh versteigern
  • Den Tanz mit der Braut verkaufen
  • Der peinliche Bauchladen, aus dem schräge Utensilien an die Gäste verkauft werden müssen
  • Die Braut selbst versteigern
  • Ein Gewinnspiel mit Losen, die dafür verkauft werden
  • Eine Tombola mit verschiedenen Preisen

Wann ist der richtige Zeitpunkt, um das Geschenk zu überreichen?

Das Geschenk für einen Trauzeugen hat nicht nur den Zweck, die eigene Dankbarkeit zum Ausdruck zu bringen. Es liegt sogar noch etwas viel Bedeutsameres darin verborgen: Immerhin verabschiedet man sich damit in gewisser Weise von einem Lebensabschnitt, den man bis zu diesem Zeitpunkt gemeinsam vollbracht hat. Vielleicht war man bis dahin gemeinsam ein Duo der ewigen Junggesellen, vielleicht hing man hier noch mehr den Träumen und der späteren Lebensplanung nach. Gewiss ist jedenfalls, dass sich nun einiges stark ändern wird. Womöglich hat man nicht mehr so viel Zeit füreinander, da man nun im Begriff sein wird, eine eigene Familie zu gründen. Dieses Geschenk ist eine Möglichkeit, um auszudrücken, dass man trotz allem, was nun kommen wird, immer füreinander da sein wird. Wann aber überreicht man es am besten?

Eine Möglichkeit wäre natürlich noch während der Hochzeitsfeier, denn dann gibt es gleich tosenden Applaus für die beiden Trauzeugen und der Moment bleibt umso mehr in Erinnerung. Wer eine Rede zu seiner Hochzeit verlautbaren lässt, kann einen ganz eigenen Abschnitt diesem Programmpunkt widmen.

Dann gibt es da noch die Möglichkeit, das Geschenk gleich nach der Unterschrift zu überreichen, wenn die formellen Schritte erledigt worden sind. Denn dies ist auch die wichtigste Aufgabe, die ein Trauzeuge für das Brautpaar zu übernehmen hat.

Je nachdem, um welches Geschenk es sich dabei handelt, kann es natürlich auch sinnvoll sein, es nach der Hochzeit zu überreichen. Das trifft insbesondere dann zu, wenn es sich um einen Erlebnisgutschein handelt oder ein bestimmtes Event damit verbunden ist.

Zum Schluss noch ein paar Grundregeln, die beachtet werden sollten

  1. Jeder der beiden Eheleute bestimmt einen Trauzeugen. Es sollte daher selbstverständlich sein, dass nicht die Braut das Geschenk für seinen Trauzeugen und umgekehrt der Bräutigam nicht das Geschenk für ihren Trauzeugen auswählt. Denn es soll von Herzen kommen.
  2. Kein Trauzeuge möchte der Grund dafür sein, dass man den eigenen finanziellen Rahmen deutlich gesprengt hat und nun in einen Engpass gerät. Daher sollte ein moderates Budget dafür ausgewählt werden. Am Ende zählt die Wertschätzung und das Immaterielle, das hinter diesem Präsent steht.
  3. Ein wirklich gutes Geschenk für einen Trauzeugen ist nicht zu luxuriös, aber auch nicht billig. Und eines darf es schon gar nicht sein; langweilig.

Zu zweit eine schöne Erfahrung zu teilen ist immer schöner, als ganz alleine. Daher sind Geschenke für Paare immer darauf ausgelegt, dass sie gemeinsam genossen werden können. Oder dass sie gemeinsam genutzt werden – und das macht sie für eine Personengruppe, für die ein unvergleichlich breites Angebot besteht. In diesem Ratgeber werfen wir nun einen Blick darauf, wie viel Kreativität dabei zum Einsatz kommen kann, befassen uns aber auch mit der Frage, ob denn die Intensität der Beziehung etwas am Geschenk ändern könnte und sollte.

Was darf‘s sein? Geschenkideen, über die sich jedes Pärchen freut

Das Finden von Geschenken für Paare ist ein Kinderspiel, da man einfach viele unterhaltsame Optionen zur Auswahl hat. Von personalisierten Gegenständen wie Drucken, Vasen und Journalen bis hin zu kreativen Wohnaccessoires und romantischen Spielen finden sich mit Sicherheit einige passende Dinge im Alltag der beiden. Aber auch Erlebnisgeschenke werden immer beliebter. Hier ein paar Anregungen dafür:

• Wenn sich das beschenkte Paar mal wieder eine wohlverdiente Pause gönnen sollte, bietet sich ein Ausflug in ein Weingut, auf eine Alm oder auch zu einer Verkostung von Wein und Käse an.
• Eine Paarmassage ist das perfekte Jubiläumsgeschenk oder Hochzeitsgeschenk, das sie miteinander teilen können.
• Wenn das Pärchen das Essen fast genauso liebt wie einander, wird ein Gourmet-Frühstück oder ein kulinarisches Erlebnis ein wahrer Genuss sein.

Aber warum ein gemeinsames Geschenk?

Sollte man einem Pärchen wirklich ein gemeinsames Geschenk, anstelle von zwei getrennten machen? Dies ist eine häufige Hürde, mit der sich viele Schenkende konfrontiert sehen, wenn es darum geht, das richtige Präsent auszuwählen.

Wann ist es akzeptabel, ein gemeinsames Geschenk zu machen? Es gibt so einige Situationen, die es sogar erforderlich machen, diesen Schritt zu gehen. So zum Beispiel:

• Man kennt beide Partner nicht gut genug, um ihnen ein persönliches Geschenk zu machen, aber dennoch möchte man etwas für sie besorgen.
• Die liebste Cousine hat einen schrecklichen Kerl geheiratet, aber man kann nicht nur ihr direkt vor ihm ein Geschenk machen. Also etwas Gemeinsames, das sie zusammen nutzen können.
• Das Pärchen ist frisch verheiratet und man hat vergessen, ihnen ein Hochzeitsgeschenk zu machen. (Oder war nicht zur Hochzeit eingeladen bzw. war verhindert, um dort zu erscheinen.)
• Man muss ein Geschenk anstelle von zwei kaufen, um zu verbergen, dass nur ein begrenztes Budget zur Verfügung steht.

Auf der anderen Seite kann es natürlich genauso gut sein, dass der perfekte Anlass für ein gemeinsames Geschenk gegeben ist. Ein Jubiläumstag der besten Freunde zum Beispiel, die sich zufällig ineinander gefunden und dann geheiratet haben. Oder einfach ein ulkiger Partnerpullover für die Weihnachtszeit, weil man sich am Kumpel für den Scherz letztens rächen möchte.

Was sind Geschenkideen für Paare, die alles haben?

Wer Schwierigkeiten hat, schöne Geschenke für Paare zu finden, das anscheinend alles hat, hat mit einer gemeinsamen Erfahrung das perfekte Los gezogen. Davon kann man in einer Beziehung schließlich nie genug haben und selbst, wenn schon ein ähnliches Erlebnis stattgefunden hat, so wird es nie dem ersten Mal völlig ident sein. Das kann mit einem Erlebnisgutschein beginnen, oder auch eine Reihe von Geschenkideen zum Fliegen, Fahren, Essen oder generell zum Reisen betreffen. Wer ein knappes Budget hat, kann sich auch einige tolle Ideen für eine Bucket List einfallen lassen und diese zusammen mit einem schönen Reisetagebuch verschenken.

Verliebt, verlobt, verheiratet – was ändert das am Geschenk?

Tatsächlich ändert die Art und damit auch die bisherige Dauer der Beziehung so einiges am Geschenk. Ist bereits der Alltag eingekehrt, so sind es eben nützlichere Dinge und Events, die beim Pärchen am besten ankommen. Wird der Hausstand gerade gemeinsam gegründet, so können jede Menge Haushaltsgeräte und Gegenstände benötigt werden, die man zum Wohlfühlen braucht – von Handtüchern bis hin zu Servietten. Handelt es sich hingegen um frisch verliebte Turteltäubchen, so dreht sich noch ihr gesamter Lebensinhalt um die jeweils andere Person. Gemeinsame Aktivitäten und Genuss-Sets, die zu zweit verputzt werden können, kommen dann am besten an.

Sehen wir uns einmal nachfolgend an, welche Geschenke am besten geeignet sind.

5 Geschenkideen für frisch Verliebte

1. Ein Bullet Journal:
Bullet Journals lassen sich optimal mit ein kleines bisschen Ausrüstung verschenken: Masking Tapes, Stifte, Schablonen, Sticker, was das Herz eines Bastlers nunmal so begehrt. Ein solches Büchlein lässt sich frei nach den Vorstellungen des beschenkten Paares gestalten. Alle Erinnerungen, die sie gemeinsam machen können, werden hierin festgehalten. Das passt insofern besonders gut, weil auch Eintrittskarten und lauter kleine Papiere von gemeinsamen Ausflügen hierin eine geeignete Aufbewahrungsmöglichkeit finden. So gehen sie nie verloren!

2. Kerzen:
Man darf niemals unterschätzen, wie gut duftendes Wachs die Raumatmosphäre verändern kann. Noch dazu gibt es heutzutage so viele Exemplare, die über ein besonderes Gimmick verfügen. Entweder befinden sich LEDs in ihnen, die bei entsprechender Wärme zu leuchten beginnen oder es wird mit der Zeit etwas freigelegt. Ein Herz aus Eisen beispielsweise. Die meisten hochwertigen Kerzen werden außerdem in einem Glas gezogen, das nach dem Aufbrauchen ein wunderbares Aufbewahrungs- und Dekoelement abgibt!

Am beliebtesten sind übrigens Mandel-, Vanille- und Rosenduft.

3. Gutschein für ein Fotobuch:
Das ist eine tolle Alternative zum Bullet Journal. Vorausgesetzt jedenfalls, es handelt sich dabei um ein Pärchen, das oft und gerne etwas zusammen unternimmt und dabei dann auch jede Menge Erinnerungsfotos macht.

4. Partnerutensilien:
Es gibt sie in jeder nur erdenklichen Ausführung. Partnerutensilien können Accessoires wie Mützen, Uhren oder auch Schlüsselanhänger betreffen, können genauso gut aber auch zwei perfekt aufeinander abgestimmte Kleidungsstücke sein.

Dabei ist immer zwischen doppelten Ausführungen, die für Damen wie Herren eigens zugeschnitten wurden, und jenen Artikeln, die einander ergänzen, zu unterscheiden. Das wären dann beispielsweise Halsketten, die gemeinsam eine komplexere Form ergeben oder auch Pullover, die im perfekten Farbkontrast zueinander stehen. Partnerutensilien haben immer eine Sache gemeinsam: man erkennt sehr eindeutig, dass sie zusammengehören.

Während der Trend für solche Stücke bei uns noch nicht ganz angelangt zu sein scheint, zählt er in südostasiatischen Ländern wie auch in Amerika übrigens schon fest zum Alltag.

5. Cocktail-Kurs:
Cocktails wie von den großen Profis – so etwas lernt man in einem derartigen Kurs zuzubereiten. Damit lassen sich nicht nur Freunde und Familie beeindrucken, sondern auch genussvolle Drinks für persönliche Abende zu zweit zaubern.

6 Geschenkideen für langjährige Partner

1. Geschenkkorb:
Es muss gar kein gekaufter sein, man kann ihn ganz einfach auch selbst zusammenstellen. Besonders, wenn man das Paar und damit deren Vorlieben schon viele Jahre kennt, ist das wohl auch die bessere Variante. Dann kann der Inhalt des Geschenkkorbs direkt auf diese abgestimmt werden. Selbiges gilt natürlich auch für den Anlass. Ob zu Weihnachten, zur Verlobung oder auch als Geschenk zur anstehenden Babyparty – wobei bei letzterem dann doch eher die Windeltorte zum Einsatz kommt.

2. Kreatives und Selbstgemachtes:
Sobald einmal feststeht, dass sich zwei Personen gefunden haben, die einen Lebensabschnitt miteinander verbringen werden, darf auch ruhig auf solche Geschenke zurückgegriffen werden. Wie wäre es zum Beispiel mit einer witzigen Karikatur der beiden, welche die zwei bei der Ausübung eines ihrer Hobbys zeigt?

3. Ein Brettspiel:
Man muss kein ausgefuchster Spieleliebhaber sein, um einen gemütlichen Abend mit Wein, gutem Essen und einer ordentlichen Portion Gelächter zu schätzen zu wissen. Wir erinnern uns schließlich oft gerne an früher zurück, als wir mit unseren Eltern und Geschwistern abends am Küchentisch saßen und man mit aller Macht versucht hat, die letzten Kegeln in den Stall des „Mensch ärgere dich nicht“-Feldes zu bewegen, bevor es alle anderen geschafft haben. Aber im geschäftigen Alltag vergessen wir oft ganz, dass es die wirklich simplen Dinge sind, die uns Spaß bereiten.

Für Pärchen darf es ruhig auch etwas anregender sein und etwas, das man zu zweit besonders gut spielen kann. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Spiel von „Vier gewinnt“ oder auch „Mastermind“? Hier darf geknobelt werden, was das Zeug hält.

4. Gutschein fürs Wellness-Wochenende:
Der Alltag kehrt allmählich ein, jeder geht seiner Arbeit nach und verliert sich dabei schnell auch mal in der Hektik, die das Leben nunmal so bereithält. Da käme ein Wellness-Wochenende doch wie gerufen. Das Tolle an solchen Gutscheinen ist natürlich, dass sie meist ganz flexibel eingelöst werden können – zumindest innerhalb eines gewissen Zeitrahmens, der meist ein bis zwei Jahre läuft.

5. Eine lustige Spardose:
Nun kommen wir zu einem eher ungewöhnlichen Geschenk für ein Paar und dennoch besitzt es seinen ganz eigenen Charme. Mit der Zeit kommen in einer Beziehung so einige Wünsche und Pläne zusammen, die nur auf ihre Verwirklichung warten. Während bei den einen die Kinderplanung ansteht, überlegen die anderen, ein Haus zu bauen. Wieder andere möchten gemeinsam ein Unternehmen gründen, eine Weltreise antreten oder sich einen ganz anderen Traum erfüllen. Eine Spardose hilft dabei, die Motivation zum Sparen nicht zu verlieren. Insbesondere dann, wenn sie wunderschön aussieht (wie diese Schatztruhe)oder über eine witzige Funktion verfügt.

Es gibt beispielsweise Modelle, welche die Münzen nach Wert sortieren. Oder bei denen eine Katze neugierig aus einem Karton guckt und sich dann die neuen Ersparnisse unter den Nagel reißt.

6. Ein Instant-Drucker für Polaroids:
Solche kleinen Drucker sind die perfekten Begleiter für Reisen! Meist werden sie via Bluetooth mit einem Smartphone gekoppelt und sobald ein Bild an das kleine Gerät gesendet wird, startet auch schon der Druckvorgang. So können Erinnerungen instant in den Händen gehalten und im Fotoalbum eingeklebt werden. Da ein solcher Begleiter viel Freude bereitet und er mit Sicherheit oft zum Einsatz kommt, können in Zukunft Nachfüllpackungen dafür verschenkt werden – und damit werden zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen!

2 Geschenkideen für verheiratete Paare

1. Tassen mit den Anfangsbuchstaben der beiden:
Nun, da der heilige Bund der Ehe geschlossen wurde, wird auch die Liebe der beiden immer tiefer. Da schaden hin und wieder ein paar banal erscheinende Kleinigkeiten nicht, um wieder an die anfängliche Verliebtheit zu erinnern, als die Welt noch viel unkomplizierter zu sein schien und man womöglich noch nicht so tief im Erwachsenenleben verstrickt gewesen ist.
Kaffeetassen mit Namen oder gerne auch andere Utensilien mit den Initialen der beiden können hier wahre Wunder wirken. Natürlich tauschen sie diese dann aus und nutzen dann jeweils das des anderen.

2. Eine kuschelige Decke:
Es geht doch nichts über das perfekt eingerichtete Kuschelnest, das man im Volksmund auch einfach Zuhause nennt. Und Kuscheldecken kann man demnach nie genug besitzen! Immerhin braucht es zumindest einen Ersatz, wenn die vielbenutzte Decke einmal gewaschen werden muss.
Eine solche Decke kann auch nur Bestandteil eines großen Wohlfühl-Pakets für das verheiratete Paar sein. Duftkerzen, heiße Schokolade zum Aufgießen, ein paar Snacks und ein Netflix-Gutschein machen daraus schnell ein Set für das perfekte Wochenende.

Geschenkideen zur Hochzeit

Natürlich gibt es noch einen Schritt ehe es sich beim beschenkten Pärchen um verheiratete Eheleute handelt – die Hochzeit! Wer hierfür Anregungen braucht, schaut sich am besten in der entsprechenden Kategorie um. Hier warten jede Menge Ideen und Ratgeber zu diesem Thema.

Zum Beispiel:

Immer einen schönen Spruch parat

Hier kommen ein paar Inspirationen, um die Karte zum Geschenk mit einem schönen Spruch für die beiden zu versehen:

• Herzlichen Glückwunsch an unser Lieblingspaar.
• Wir wünschen viele Jahre Liebe und Glück!
• Herzlichen Glückwunsch an das glückliche Paar! Die besten Wünsche für euch beide.
• Ihr seid ein wirklich inspirierendes Paar und wir sind dankbar, Teil eures Lebens zu sein. Auf noch viele gemeinsame Jahre, wir freuen uns!
• Liebe Grüße an ein besonderes Paar.

Geschenk für die Schwester

Geschenke für die Schwester und den richtigen Spruch finden

Für viele ist die Schwester eine der wichtigsten Personen innerhalb der Familie. Dementsprechend schwer ist es oft, das richtige Geschenk für sie zu finden. Schwestern können ganz unterschiedlicher Art sein. Ein kleines Mädchen kann sowohl eine wahre Niedlichkeit als auch Reinheit in seiner Seele verbergen und gleichzeitig Böses inkarnieren. Sie können unsere Herzen mit einer warmen Phrase berühren und uns gleichzeitig mit ihrer gefährlichen Fähigkeit verrückt machen, ein Haus zu zerstören.

Trotz ihres Temperaments und ihrer Gewohnheiten sind Schwestern immer noch unsere Verwandten und wir lieben sie. Mehr noch; man will sie sogar jeden Tag aufheitern.

Das richtige Geschenk finden – von der kleinen bis zur erwachsenen Schwester

Um das richtige Geschenk für die Schwester zu finden kommt es natürlich darauf an, welches Alter sie hat. Beginnen wir bei kleinen Schwester, die rund zehn Jahre alt oder noch etwas jünger sind.

Geschenke für die kleine Schwester finden

Am besten denkt man über ihre Interessen nach. Viele junge Mädchen interessieren sich für Dinge wie My Little Pony, Barbie, Littlest Pet Shop, Bratz, Sesamstraße und so weiter. Wer sich nicht sicher ist, was die kleine Schwester mag, stellen ihr einfach ein paar Fragen danach, doch diese sollten nicht zu offensichtlich sein. Für Kinder passen zum Beispiel:

  • Ich mache heute Fotos. Könnte ich ein Foto von dir mit deinem Lieblingsspielzeug machen?
  • Lass uns zusammen fernsehen! Welche Sendung möchtest du am liebsten sehen?
  • Aladdins Genie ist so cool. Wenn du einen treffen würdest, was würdest du dir wünschen?

Wichtig ist auch, nachzusehen, was die kleine Schwester schon besitzt. Dies kann auf zwei Arten hilfreich sein: Erstens vermeidet man dadurch den Kauf von Duplikaten und zweitens kann man sich dadurch auch einige eigene Ideen einfallen lassen. Wenn sie zum Beispiel viele Spielsachen von Littlest Pet Shop hat, könnte man ein paar Accessoires oder ein neues Haus dafür kaufen.

Hat die Schwester häufig wechselnde Interessen, sollte man preiswert einkaufen. Wenn sie beispielsweise aktuell Frozen mag, sollte man ihr eine Elsa-Puppe für zwanzig Euro anstelle einer Eisburg für hundert Euro kaufen und so weiter.

Kleidung für die kleine Schwester zu kaufen sollte man vermeiden, es sei denn, man kennt ihren Geschmack und ihre Konfektionsgröße so gut, dass es nicht zu Fehlkäufen kommen kann. Darüber hinaus sind viele kleine Schwestern einfach am glücklichsten, wenn sie ein Spielzeug auspacken.

Geschenke für Teenie-Schwestern

Auch hier ist es am einfachsten, sich an ihren Interessen zu orientieren. Eine Schwester kann sportlich, girly, geeky, wissenschaftlich, künstlerisch oder eine Mischung aus vielen Dingen sein. Wer sich über ihre Interessen nicht sicher ist, macht am besten eine Liste darüber, wie sie ihre Zeit verbringt – selbstverständlich möglichst unauffällig. Wenn sie einmal in der Woche einkaufen geht, ist sie vielleicht eine Fashionista. Wenn sie drei verschiedene Sportarten ausübt, ist das wahrscheinlich ihr großes Hobby.

Je nachdem, was man dann festgestellt hat, gibt es verschiedene Geschenkmöglichkeiten. So zum Beispiel die folgenden:

  • Bücherwurm: ein Buch, ein Teleskop, ein hochwertiger monogrammierter Stift
  • Geek: ein Poster oder eine Actionfigur, ein T-Shirt, andere Fan-Erinnerungsstücke
  • Girly: schönes Parfüm, ein süßes Kleid, Schmuck
  • Kunst: ein Plakat ihrer Lieblingskünstlerin oder aus einem eigenen Foto, eine Staffelei, hochwertige Pinsel
  • Sport: Wasserflasche mit ihrem Namen, signierter Ball, Trikot
  • Umweltfreundlich: eine Pflanze, ein Baum, der in ihrem Namen gepflanzt wurde, ein neues Fahrrad

Geschenke für die erwachsene Schwester

Bei einer erwachsenen Schwester geht man am besten den ganz traditionellen Weg. So ist Schmuck zum Beispiel ein klassisches Geschenk, genauso wie es Parfums, Hautpflegemittel und Kleidung sein können. Auch hier sollte man sich zunächst daran machen, etwas mehr über den Stil der Schwester herauszufinden, um am Ende nicht aus Versehen etwas Falsches zu kaufen.

Je nach ihren Interessen können die Geschenke natürlich auch variieren. Ein paar erste Anregungen dafür wären zum Beispiel:

  • Kochen: Ein regionales Kochbuch, ein Gourmetkorb oder ein Kochgerät
  • Sport: Ein Trikot ihrer Lieblingsmannschaft
  • Gartenarbeit: eine schöne neue Pflanze
  • Ein Schauspieler: einer der Filme, in dem derjenige mitspielt und den sie noch nicht hat

Glückwünsche für die Schwester

Zusätzlich zum passenden Geschenk braucht es natürlich auch ein paar liebe Worte und die wollen für die Schwester gut überlegt sein.

Vielleicht war sie die Person, zu der man immer aufgeschaut hat. Oder vielleicht war sie ein lästiger kleiner Schatten. Womöglich ist sie auch diejenige, zu der man immer noch geht, um kluge Ratschläge oder ermutigende Worte zu erhalten. Sie kann eine beste Freundin oder vielleicht meilenweit entfernt sein.

Egal, in welcher Beziehung man zu seiner Schwester steht, sie wird es lieben, eine Geburtstagskarte zu bekommen.

Geburtstagsgrüße für Schwestern hängen natürlich immer von der Art der Beziehung ab, die man zueinander hat. Überraschenderweise ist der Rat für jede Situationen immer der gleiche: Am wichtigsten ist es, die Worte einfach zu halten.

Ein paar Ideen für Geburtstagssprüche für die Schwester

Das Geheimnis eines guten Schreibens liegt nicht in der Auswahl der perfekten Wörter, sondern darin, auszudrücken, wie man sich fühlt; mit authentischen, echten und aufrichtigen Botschaften.

Daher sollte man darüber nachdenken, warum die Schwester eigentlich so wichtig, besonders oder inspirierend ist. Und genau diese Worte schreibt man dann in die Karte, um ihr diese Botschaft auch zu überbringen. Denn man darf nie vergessen: Auch man selbst ist für sie wichtig und vor allem wird sie glücklich und dankbar sein, dass ihre Familie ein Teil dieses Tages ist.

  • Vom Kichern in der Kindheit bis zu unserem verrückten, geschäftigen Erwachsenenleben – ich kann mir nicht vorstellen, ohne dich durchs Leben zu gehen!
  • Feiere ein Leben voller süßer, fröhlicher und lustiger Erinnerungen – und freue dich auf weitere Abenteuer!
  • Du hattest schon immer eine großartige Möglichkeit, Dinge besser, einfacher und unterhaltsamer zu machen!
  • Vielen Dank, dass du die glücklichen Zeiten glücklicher und die schweren Zeiten leichter machst.
  • Herzlichen Glückwunsch zu meinem ursprünglichen Bestie!
  • Ich habe mich immer so glücklich gefühlt, mit meiner besten Freundin aufgewachsen zu sein.
  • Wir mögen alle erwachsen sein, aber eines ist immer noch dasselbe – ich werde nie aufhören, meine große Schwester zu brauchen!
  • So glücklich, dass wir Schwestern sind, so glücklich, dass wir Freunde sind, so dankbar für dich.
  • Ich wusste, dass du großartig werden würdest – und wie immer hatte ich recht!
  • Ich weiß, ich sage es nicht oft genug, aber ich liebe es, dich als Schwester zu haben.
  • Je älter ich werde, desto mehr schätze ich es, eine Schwester zu haben, mit der ich sprechen kann, auf die ich zählen darf und mit der ich real bin.

Wenn sich lieber nicht auf die Beziehung konzentrieren möchte, kann der Schwester trotzdem eine süße Geburtstagsnachricht schreiben, indem man einen Wunsch für ihren Tag oder ihre Zukunft aufschreibt.

  • Ich denke heute an dich und wünsche dir immer Glück.
  • Du verdienst einen Tag zum Entspannen und Genießen.
  • Ich hoffe, dies wird ein Jahr voller wahr gewordener Wünsche.
Geschenke für Oma und Opa

Die passenden Geschenke für Oma und Opa finden ist oftmals schwierig. Für viele ist die Großmutter eine der wichtigsten Personen im Leben, die man gerne um sich hat. Man kann noch jede Menge von ihr lernen, Oma kennt die besten Geschichten, hat endlose Geduld mit den Enkelkindern und ist obendrein noch die beste Köchin, die es gibt. Nicht ohne Grund heißt es immerzu: Neben Mama gibt es nur eine Frau, die so perfekt kochen kann!

Diese unbändige familiäre Liebe möchte man oft genug zum Ausdruck bringen und dann wird man womöglich ein bisschen ratlos. Das passende Geschenk für die Großeltern zu finden ist oft eine Herausforderung, da der Haushalt bestens organisiert und mit den wichtigsten Dingen ausgestattet ist. Dekoration, Geschirr oder praktische Gegenstände an sie zu verschenken ist nicht unbedingt von Vorteil. Denn wenn sie nicht längst zurr Haushaltsausstattung zählen, sind diese Sachen womöglich unnütz. Trotz all dem technologischen Fortschritt von heute; Oma und Opa sind perfekte Wiederverwerter, die das Konzept der Nachhaltigkeit schon seit Kindheitsbeinen an leben.

Die 5 beliebtesten Geschenke für Oma und Opa

Aber auch die Oma sollte sich hin wieder Zeit für sich nehmen! Entspannung sorgt für neue Energie und frischt die Lebensgeister wieder auf. Geschenke mit Wohlfühlfaktor sind daher für Großeltern besonders gefragt.

Ab einem gewissen Alter sind kuschelig weiche Decken oder ein schicker Becher mit unterschiedlichen Teesorten bereits eine schöne Geschenkidee. Diese bieten eine kleine Auszeit für zu Hause und wirken gleichzeitig entspannend, ohne dafür einen Fuß vor die Tür setzen zu müssen.

Möchte man aber etwas ganz Besonderes bieten, kann man mit Oma (und natürlich auch Opa) auf Reisen gehen. Mit spannenden Städtetrips für zwei bis vier Personen kann man gemeinsam Orte Entdecken, die sie schon immer sehen wollten. Auch lässt sich dies optimal mit Wellness kombinieren. Tagsüber ist man unterwegs in der Stadt, um dort Kaffee und Kuchen in einem Café mit schöner Aussicht zu genießen und abends heißt es Entspannung pur in einem Wellnessresort.

1. Eine Kleinigkeit für die Fensterbank
Gerade Ältere Leute haben einen Faible für Blumen, die sie hingebungsvoll pflegen, deshalb sind Pflanzkästen, Sämereien und Gartengeräte für gewöhnlich immer eine gute Geschenkidee.
Ein mit speziellem Pflanzengel ausgestattetes Gewächshaus ist zudem leicht zu pflegen und die zarten Pflänzchen können ohne Erde geschützt unter Glas wachsen. Unterschiedlich gefärbte Substrate liefern den Pflanzen alle Nährstoffe, wodurch sie die benötigte Feuchtigkeit erhalten. In solchen Gewächshäusern können Kräuter für die Küche oder zarte Blumen gezogen werden. Durch das Gel sieht man alle Wurzeln, was für Entdecker und Naturliebhaber besonders interessant ist. So kann man den täglichen Fortschritt der Pflanze wunderbar beobachten.

Davon abgesehen passen niedliche Dekorationen wie Vögel, Blumen oder freche Gartenzwerge hervorragend zwischen die üppigen Pflanzen im Garten. Und wo wir schon beim Garten sind: Es muss nicht immer Geld ausgegeben werden. Die Großeltern freuen sich sicherlich ungemein, wenn ihnen das anstrengende Rasenmähen abgenommen wird oder man mit ihnen zusammen Unkraut zupft.

Geschenke für den Haushalt von Oma und Opa

2. Etwas Hübsches für die Küche
Eine begehrte Lektüre für Großmütter sind Kochbücher. Neue Rezepte zur veganen Ernährung oder Molekularküche kann sie gut als Abwechslung in den alltäglichen Speiseplan einbinden, sofern diese Ernährungsformen denn auch überhaupt in ihr Interesseschema passen. Hinsichtlich unseren ältesten Generationen muss man schließlich bedenken, dass sie unter ganz anderen Umständen aufgewachsen sind, wie wir. Besteht kein Interesse für eine andere Ernährung, kann ein solches Kochbuch schnell zur Kränkung führen. Daher immer mit Feingefühl herantasten und einfach zuvor das Gespräch suchen, um Interessen aufzudecken.

Passend zum Kochbereich gibt es viele verschiedene Sets mit Delikatessen, Gewürzen oder thematisch sortierten Produkten. Für Teebegeisterte eignet sich ein witziges Tee-Ei, das besonders gut in einem Glas zur Geltung kommt. Eine schöne Ergänzung für die Kaffeetafel können eine hübsche Kanne, Tasse oder Untersätze sein. Diese Geschenkideen lassen Oma und Opas Gaumen kulinarisch erweitern, denn es wird meist zusammen diniert.

3. Geschenke für Oma und Opa – eine schöne Kurzreise
Darf die Geschenkidee für Großeltern etwas mehr kosten, kann eine Kurzreise zur Erholung die richtige Entscheidung sein. Das ist allein deshalb schon eine nette Geste, wenn man bedenkt, in wie vielen Situationen die Großmutter einsprang, wenn es um die Enkel ging.

Für junggebliebene, aktive Omas lohnen sich auch ausgefallene Geschenke, wie Rafting oder ein Hubschrauberrundflug. Wenn es etwas ruhiger sein soll, kann man mit Spa, Wellness oder Kultur auftrumpfen. Mit Theaterkarten für die Großeltern lässt sich auch eine Einladung zum Italiener ums Eck gut verbinden. Auch kann dies durch ein Krimidinner miteinander kombiniert werden, wenn es dann doch wieder etwas spannender sein soll.

Klar ist also: Es darf eine Menge Kreativität einfließen in die Sache! Am meisten freuen sich Großeltern natürlich, wenn die ganze Familie bei einem eher aktiveren Abend mitmachen. Damit ist natürlich kein Candle-Light-Dinner gemeint, denn auch die beiden Senioren benötigen hin und wieder romantische Zeit für sich. Rätselrallys hingegen eignen sich perfekt, um im großen Kreis mal wieder ausgiebig zu lachen und zu staunen.

Für die Gesundheit

4. Dinge, die das Wohlbefinden steigern
Ältere Personen freuen eigentlich immer über Geschenke, die der Fitness, Gesundheit und Mobilität dienlich sind. Praktische Gegenstände werden sehr gut aufgenommen neben natürlichen Heilmitteln, Teesorten, hochwertigen Säften oder Kräutersalben. Idealerweise sollte man über die individuellen Bedürfnisse Bescheid wissen, damit die Geschenke auch verwendet werden und nicht im Keller einen Platzhalter finden. Behaglichkeit und Wohlbefinden spielen eine besondere Rolle im Alter.

Altersbedingt entstehen oft Verspannungen durch wenig Bewegung und langes Sitzen oder Liegen. So ist eine Massageauflage fürs Bett oder den Sessel ein ideales Geschenk, welches jederzeit für eine angenehme Entspannungen genutzt werden kann. Für wohlige Wärme im Winter sorgen Fußwärmer und eine Kuscheldecke. Wichtig ist, dass diese nicht zwangsläufig kabelgebunden oder via USB betrieben werden müssen, damit es nicht zu kompliziert wird.

Ein Sofabutler mit Ablageplatte und Taschen für Brille, Zeitschriften und anderen Gegenständen erleichtert den Alltag für viele ungemein. Für einfache Dinge entfällt so, sich nochmal vom Sofa wegbewegen zu müssen.

5. Selbstgemachtes aus der eigenen Küche
Selbstgemachtes kommt bei den Großeltern immer gut an. Marmelade, Plätzchen, Kompott, Suppen, Eintöpfe oder auch Likör sind liebevoll hergestellte Geschenke, die nicht unterschätzt werden sollten. Werden hierfür dann vielleicht noch Omas liebste Rezepte genutzt, ist das durch die Blume weitergegebene Kompliment perfekt. Insbesondere dann, wenn das Rezept vielleicht sogar von ihr selbst stammt.

Viele Großmütter können sich nichts Perfekteres vorstellen, als dass alte Familientraditionen von einer Generation zur nächsten weitergeführt werden. Und die Küche birgt so einiges Potential, um sich in dieser Hinsicht ordentlich auszuleben!

Darf es etwas persönlicher sein?

Geschenke mit einer persönlichen Note sind für Großeltern immer geeignet. Ein Präsent, dem man ansieht, dass man sich Gedanken und Mühe gemacht hat, erfreut immerhin jeden. Bestickte Hand- oder Taschentücher sind dafür gut geeignet, denn Senioren sind schließlich wie bereits erwähnt der Inbegriff der Nachhaltigkeit. Aber auch ein schöner Bademantel wird ein freudiges Lächeln entlocken.Oma und Enkel

Für die Familiengalerie kann ein aktuelleres Foto von einem selbst die Senioren berühren. Wichtig dabei ist, dass die Großmutter spürt, dass ein enges Verhältnis beiderseits besteht. Auch dieses Geschenk lässt sich optimal auf die ganze Familie ausweiten und zum Beispiel mit einem Termin beim professionellen Fotografen kombinieren. Viele Opas lieben Ausgefallenes!

Als Opa ist man noch lange nicht alt. Viele Herren sind körperlich und geistig noch bemerkenswert fit, wonach sich auch die Geschenke orientieren können. Für sehr sportliche Großväter wäre vielleicht ein Fallschirmsprung oder das nicht so gefährlichere Indoor-Skydiving interessant. Auch ein personalisierter Meistergrillkoffer, eine Biersammlung von verschiedenen Ländern oder einmal Offroad fahren mit einem Geländewagen, um dabei nochmal so richtig Gas zu geben, sind fantastische Geschenkideen.

Das beste Geschenk ist aber wohl immer noch: Zeit!

Sie sind voller Lebenserfahrung und hängen nicht selten ganz innig an den vielen Jahren, die bereits hinter ihnen liegen. Nicht immer muss es ums Materielle gehen, denn Zeit ist schließlich das Wertvollste, was wir alle besitzen und damit einander schenken können. Und das wohl Beste daran ist: Sie lässt sich so unglaublich vielseitig einsetzen!

• Man kann sich einfach auf Kaffee und Kuchen zusammensetzen und über alte Zeiten plaudern. Dabei vielleicht das ein oder andere Fotoalbum durchsehen und gemeinsam in Erinnerungen schwelgen.
• Ein Puzzle oder womöglich sogar das ein oder andere Lego-Set gemeinsam mit dem Opa aufbauen kann Stunden voll Freude bringen. Natürlich vorausgesetzt, der Großvater ist motorisch noch dazu in der Lage.
• Oma möchte stattdessen vielleicht auf den Wochenmarkt gehen und die Stände durchschlendern. Oder vielleicht unternimmt man auch eine Wanderung mit der ganzen Familie, das wäre doch großartig!

Denn man muss auch einmal bedenken: Wie oft war Oma in der Nähe, um für Mama und Papa einzuspringen, wenn irgendetwas dazwischenkam? Mit Opa wurden Papierschiffchen in die Pfütze geworfen, Kastanien gesammelt und anschließend zu wahnsinnigen Figuren verarbeitet. Oma stand meist daneben und grinste stolz, während im Ofen ein paar leckere Schmankerl zum Naschen warteten. Weihnachten, Geburtstage und auch einfach mal zwischendurch ohne Anlass gibt es also genügend Gründe, um kleinen und großen Unterstützern einfach mal Danke zu sagen und ihnen zu zeigen, dass man froh ist, sie bei sich zu haben.

Ein Wichtiger Faktor im Leben von älteren Menschen ist die Beziehung zu den Kindern und Enkeln. Diese bereichern den Alltag und halten sie körperlich, wie geistig fit. Großeltern legen sehr viel Wert auf eine enge Bindung zu ihren Liebsten. Oft haben Kinder und Enkelkinder aber viele andere Dinge im Kopf, wie Karriere, Schule oder Hobbys. Man sollte sich bewusst machen, dass die Familie und andere geliebte Personen das bilden, was am Ende zählt. Uns bleibt vielleicht nicht ewig Zeit, den Besuch bei Oma aufzuschieben.

Warum Oma und Opa so wichtig für die ganze Familie sind

Jeder Mensch mit Kindern hat den Alltag gut durchgeplant. Unvorhergesehene Situationen bringen dies aber schnell zum Wanken. Tritt solch ein Fall einmal ein, hilft niemand so selbstlos aus der Klemme, wie unsere Eltern und natürlich auch die Großeltern. In der Not hat Oma immer ein Taschentuch dabei und Opa stets Karamellbonbons – die Klassiker eben.

Die Großeltern verbringen gerne viel Zeit mit ihren Enkelkindern. Das gilt natürlich auch dann, wenn diese nicht gemeinsam unter einem Dach wohnen. Oma und Opa springen ein, wenn die Schule ausfällt oder uns einmal die Grippe niederstreckt. Sie sind dabei der Fels in der Brandung und eine wertvolle Bezugsperson für unsere Kinder.

Oma und Opa können alles, sie müssen aber nicht

Auch nach der dritten Runde Mensch ärgere dich nicht hat Opa noch ein mildes Lächeln übrig. Großeltern schenken ihre volle Aufmerksamkeit und viel Zeit ihren Enkeln, um ihnen zu zeigen, dass sie etwas ganz Besonderes sind. Natürlich verbringen auch Eltern Zeit mit ihren Kindern.

Aber es passiert allzu oft, dass das unterbrochen wird, da noch aufgeräumt werden muss oder wichtige E-Mails unsere Aufmerksamkeit in Beschlag nehmen. Eltern sind im Dauereinsatz, während die Großeltern freiwillig Bereitschaftsdienst schieben. Sie können, müssen aber nicht; denn auch die Großeltern genießen ihre Freiheit und sind heutzutage mobiler denn je. Sie geben uns eine Liebe, die stark macht. Großeltern sind für alle eine Bereicherung, denn oft sind sie neben den Eltern eine wichtige Bezugsperson, sodass Enkelkinder neben Mama und Papa noch jemanden haben, der sie bedingungslos liebt.

Und was diesbezüglich ein bemerkenswertes Gewicht trägt: Eine Studie der Brigham Young University (liegt in den USA) ergab, dass junge Erwachsene selbstsicherer und sozialer sind, wenn Sie ein tiefes Vertrauensverhältnis zu Ihren Großeltern pflegen.

Oma und Opa sind vertraute Ratgeber für jedes Familienmitglied

Großeltern bauen Brücken zwischen damals und heute, aber auch zwischen Kind und Eltern. Für Kinder öffnet sich eine andere Welt durch ihre Großeltern. Wenn Oma von der alten Zeit erzählt, als es noch keine Fernseher gab, bekommen Enkelkinder zumindest eine ungefähre Vorstellung davon, wie sich die Welt verändert. Opa kann beinahe die ganze Fauna unterscheiden, ohne heimlich im Internet nachzusehen. Er hat auch ein riesiges Repertoire an Reimen und Liedern, die kaum noch jemand kennt!

Und zu guter Letzt: Kinder lernen durch die Großeltern, wie andere Menschen leben

Das Haus der Großeltern kann der optimale Platz sein, um Kindern zu zeigen, dass sie auch anderswo sicher sind und geliebt werden. Es ist für Kinder wichtig, dass sie ein Gefühl dafür bekommen, wie zwischenmenschliche Beziehungen überhaupt funktionieren. Außerdem bekommen sie so auch einen Eindruck davon, dass Regeln, die von jenen zu Hause abweichen, nicht nur in der Schule, sondern auch in anderen Haushalten vorherrschen. Dennoch wissen sie, dass sie sich dort geborgen fühlen dürfen, da es sich immerhin noch um Familie handelt. Dadurch werden Trennungsängste abgebaut und das lässt Kinder auch offener für Neues sein. Großeltern wirken damit also regelrecht Wunder für das kindliche Selbstbewusstsein.

Im Fazit also: Geschenke können Oma und Opa so vieles zurückgeben: Kommen wir zurück zum Thema Geschenke. Unsere Großeltern lieben es, anderen eine Freude zu bereiten; vornehmlich natürlich ihren Familienmitgliedern. Gleichzeitig sorgt ihre Kindheit und die Umstände ihres Erwachsenwerdens meist dafür, dass sie nie erwarten, genauso behandelt zu werden. Aber genau hier wird es Zeit für einen Umschwung, denn wir befinden uns in einer neuen Zeit, in der ruhig auch die Jüngeren den Älteren zeigen dürfen, dass sie für sie da sind.

Und das geht am besten, indem man durch Geschenke für Oma und Opa (ob nun ideell oder materiell) unter Beweis stellt, wie wichtig sie einem sind.